Wie ablätternde Farbe entfernen?

Dieses Thema im Forum "Bautechnik" wurde erstellt von Prüfer, 28.02.2009.

  1. #1 Prüfer, 28.02.2009
    Prüfer

    Prüfer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    in einer Mietwohnung steht gerade ein Mieterwechsel an und der Balkon ist schon seit Jahren in einem desolaten Zustand.
    Die Balkone sind feucht und die Farbe löst sich.

    Leider sind alle Balkone in dem Zustand darum weigert die Hausverwaltung meinen Balkon zu reparieren, es müsse gemeindschaftlich per Beschluss gemacht werden ist die Aussage.

    Natürlich habe ich mit dem Balkon schlechte Karten bei potenziellen Neumietern.

    Ich möchte den Balkon jetzt selber neu anstreichen.

    Frage nun: Wie entferne ich die alte Farbe am besten?

    Ich hatte eigentlich vor dieses mit einem Hochdruckstrahler zu machen!
    Darf ich das? Weil der Dreck und Farbreste werden druch die Gegend fliegen, auf andere Fenster und Balkone.

    Gibt es eine andere Möglichkeit zur einfachen Entfernung dieser Farbreste?

    Gruß

    P.S.: Vieleicht wäre es ne gute Idee den Balkon mit Bankirei oder einem anderen Wetterfesten Holz zu verkleiden!?!

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 01.03.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.625
    Zustimmungen:
    843
    wie wärs denn, wenn du den balkon für die aktion mit einem entsprechenden netz zuhängst? sieht man doch öfter mal, wenn fassaden saniert werden, dass so vorgegangen wird. ich weiss zwar nicht welches material genau man da verwendet, aber das wird dir ein stukkateur sicher sagen können und dir evtl. sogar etwas davon leihen bzw. notfalls verkaufen können.

    aber ich würds wohl einfach mal klassisch mit der wurzelbürste bzw. der stahlbürste versuchen. zugegeben - ziemliche schufterei so überm kopf, aber ich denke das dürfte ausreichen.

    ich seh eher das problem dass das wiederkommen wird. für mich sieht das so aus als liefe da regelmässig wasser auf die unterseite der decke - was ist das überhaupt für ein spalt? ist das die balkonverkleidung die da übersteht?
    ehrlich gesagt scheint mir das ein bisschen murksig gemacht, ich könnte mir vorstellen dass da wasser durch diesen spalt durchkommt.
    wie ist das denn auf dem boden der balkone gelöst?
    vielleicht würde es ja schon helfen wenn man da eine entsprechende dichtung auf den böden der balkone anbringt...

    das wird wohl auch einen gemeinschaftsbeschluss erfordern.
    ausserdem ist das ganz schön teuer, willst du das wirklich ausgeben? bedenke, dass auch bankirei und ähnliche tropenhölzer gepflegt werden müssen, und wie wir ja leider alle wissen sind mieter bei sowas nur im reden gut, weniger aber im handeln...
     
  4. #3 Prüfer, 01.03.2009
    Prüfer

    Prüfer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Danke,


    dieser Spalt ist einfac nur eine Fuge, KA wofür diese ist.

    Der Boden der Balkone hat irgent eine Beschichtung die aber hält.

    Der Balkon ist nicht sonderlich groß, vieleicht 3m², muss mich mal erkundigen wie teuer ein entsprechendes Hartholz wäre, zurecht sägen und anbohren könnte ich es selber.

    Muss den Balkon auf die schnelle etwas verschönern.

    Das mit dem Netz ist eine gute Idee :top

    Gruß
     
  5. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Der Spalt scheint mir auch das ERgebnis der Balkonverkleidung zu sein. Verkleiden ist nett, aber das wird kaum helfen. Du brauchst mE an dem Balkon eine Tropfnase. Das Wasser läuft am Beton entlang bis es dann nach 30cm unter dem Bauteil abtropft. Wenn du das nun provisorisch behebst, wirst du in einigen Jahren nicht nur die Geländerbefestigung verrostet sehen, sondern vielmehr wird der Beton abgeplatzt sein und die Standfestigkeit ist beeinträchtigt.
    Wenn das noch verkleidet ist, merkt das niemand.
    Also sollte die Verkleidung nur vorübergehend sein, bis der Beschluss durch ist. Dann werden die Balkone alle (kann mir nicht vorstellen, dass das ein Einzelfall ist) saniert und vor Feuchtigkeit geschützt. Vielleicht werden sie sogar noch "eingepackt" und die KfW muss Geld locker machen ;)
     
  6. #5 lostcontrol, 01.03.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.625
    Zustimmungen:
    843
    lass lieber die finger davon.
    zum einen würde ich davon ausgehen, dass das wirklich einen gemeinschaftsbeschluss erfordert, da das ja von aussen zu sehen ist,
    zum anderen seh ich das wie capo: wenn du das verkleidest, dann bekommst du nicht mit wenn's darunter fröhlich weiter verrottet, noch schlimmer: das wasser wird auf dem holz stehen und das ganze fängt an zu schimmeln.

    das kann ich nachvollziehen, aber ich würds wirklich dabei belassen das abzuschrubben und frisch zu streichen. nichts ist schlimmer als ein vorhandener mangel, der nur optisch kaschiert wird und keiner merkt wie's immer schlimmer wird. damit ist dir nicht gedient!
    vielleicht solltest du drüber nachdenken die fuge wenigstens mit silikon zuzuschmieren. ist zwar ganz sicher auch nicht das gelbe vom ei, aber es wird vorübergehend helfen bis dann wirklich alle balkone mal saniert werden...
     
Thema: Wie ablätternde Farbe entfernen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. betonfarbe entfernen

    ,
  2. fassadenfarbe abschleifen

    ,
  3. fassadenfarbe lösen

    ,
  4. alte farbe von fassade entfernen,
  5. balkon farbe entfernen,
  6. wie entferne ich farbe von beton,
  7. alte fassadenfarbe entfernen,
  8. fassade alte farbe entfernen,
  9. alte farbe vom balkon entfernen,
  10. betonfarbe abschleifen,
  11. deckenfarbe abschleifen,
  12. balkon alte Farbe entfernen,
  13. deckenfarbe lösen,
  14. balkongeländer farbe entfernen,
  15. balkon farbe,
  16. bodenfarbe balkon,
  17. farbe für balkonboden,
  18. hauswand farbe entfernen,
  19. Balkonfarbe entfernen,
  20. alte balkon farbe entfernen,
  21. deckenfarbe abkratzen,
  22. alte deckenfarbe entfernen,
  23. alte farbe von beton entfernen,
  24. farbe von beton entfernen,
  25. fassadenfarbe von beton entfernen
Die Seite wird geladen...

Wie ablätternde Farbe entfernen? - Ähnliche Themen

  1. Tapeten entfernen, rechtens?

    Tapeten entfernen, rechtens?: Guten Tag, mein Name ist Rony Brühl und ich hätte mal ein Anliegen zwecks Tapeten entfernen bei Kündigung. Folgender Fall: Wir wollen demnächst...
  2. Markise Farben ( und und oder )

    Markise Farben ( und und oder ): hallo, ich hätte eine frage bzgl eines Beschlusses meiner WEG. Zu den Daten , ich bin seit 2 Jahren Eigentümer einer Wohnung in einer WEG aus 9...
  3. Helle Farben bei Auszug

    Helle Farben bei Auszug: Find ich total cool: Farbtafel Könnte man Mietern zur Kündigungsbestätigung direkt beilegen ;-)
  4. Heizkörper entfernen

    Heizkörper entfernen: Eine Nachbarin will ihren Heizkörper im Flur abbauen. Was spricht dagegen? -der Raum kann im tiefsten Winter zu stark auskühlen Gibt es noch...
  5. Illegal im Allgemeinkeller gelagerte Gegenstände entfernen und mit den Betriebskosten

    Illegal im Allgemeinkeller gelagerte Gegenstände entfernen und mit den Betriebskosten: zulasten aller Mieter abrechnen. Hallo Gemeinde, ist das legal? Betriebskosten sind doch ständig wiederkehrende Kosten...