Wie am besten Kaufinteresse mündlich formulieren?

Diskutiere Wie am besten Kaufinteresse mündlich formulieren? im Immobilien - Suche Forum im Bereich Immobilien Forum; An die etwas pfiffigen unter euch hätte ich eine Frage: Ich habe Interesse daran, das Nachbargebäude EFH von einen meiner Objekte zu kaufen...

akva42

Neuer Benutzer
Dabei seit
06.09.2017
Beiträge
6
Zustimmungen
0
An die etwas pfiffigen unter euch hätte ich eine Frage:
Ich habe Interesse daran, das Nachbargebäude EFH von einen meiner Objekte zu kaufen. Wohnhaft dort ist der Eigentümer (Ein Herr im Alter von 70-85 Jahren, Frau vor 2 Jahren verstorben).

Er kennt mich nur flüchtig, wir haben jedoch unsere Nummern mal getauscht. Wie kann ich ihm telefonisch am besten auf mein Kaufinteresse ansprechen, ohne ihm nahezutreten? (Ich würde ihn als Mieter weiterhin wohnen lassen). Und habt ihr Tipps für Einwandbehandlung? Möchte einfach nicht meine Möglichkeit versauen.
 

Andres

Moderator
Dabei seit
04.09.2013
Beiträge
11.375
Zustimmungen
5.514
Wie kann ich ihm telefonisch am besten auf mein Kaufinteresse ansprechen, ohne ihm nahezutreten?

Offen, freundlich, direkt. Es ist doch ganz einfach: Du willst sein Zuhause kaufen. Das ist (neben anderen Aspekten) eine emotionale Angelegenheit. Entweder nimmt er dir das übel oder er tut es nicht. "Ich weiß, das klingt jetzt vielleicht etwas komisch, aber wenn Sie jemals überlegen, Ihr Haus zu verkaufen, würde ich Ihnen gerne ein Angebot machen." Wenn er nicht will, dann will er nicht. Ansonsten seid ihr danach im Gespräch.


(Ich würde ihn als Mieter weiterhin wohnen lassen).

Unabhängig davon, ob dieses Konstrukt so wünschenswert ist: Für meinen Geschmack klingt diese Aussage brutal arrogant.
 

ehrenwertes Haus

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
13.10.2017
Beiträge
6.286
Zustimmungen
3.676
(Ich würde ihn als Mieter weiterhin wohnen lassen).
Bei dem Satz bekomme ich ebenfalls einen dezenten Würgereiz.

Man kann über viele Dinge reden, aber das ist der heikelste Punkt.
Überleg wie du dich fühlen würdest, in deinem EFH vom Eigentümer zum Mieter degradiert zu werden und nicht mehr dein eigener Herr zu sein.

Dir mag der Verlust der Ehefrau lange vorkommen, für diesen Mann kann sich das noch lange Zeit wie erst gestern anfühlen. Und dann soll noch das gemeinsame Heim aufgegeben werden...

Rational betrachtet kann das Blödsinn sein. Bei EFH, besonders wenn viele Erinnerungen daran hängen, überwiegt bei ungefragten Kaufangeboten schnell die emotionale Seite.
 

Ich-bin-es

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.05.2017
Beiträge
576
Zustimmungen
128
Freundlich, wie von Andres vorgeschlagen, aber ohne „Einwandbehandlung“. Du gibst ihm einfach die Info über Dein Interesse. Und abwarten. Du weißt ja gar nicht, wo er steht. Vielleicht ist ihm die Pflege des Hauses schon längst zuviel, vielleicht geht es ihm gesundheitlich nicht so gut und er weiß, dass er bald Pflege braucht, vielleicht bedrückt es ihn, in dem gemeinsamen Haus immer wieder an seine Frau erinnert zu werden, vielleicht will er gerade deshalb drin bleiben........ viele, viele Möglichkeiten.

Gib ihm nur die Info über Dein Kaufinteresse und warte die Reaktion ab. Ohne Einwandbehandlung. Wäre für mich sogar schlimmer als das „kann als Mieter drin wohnen bleiben“. Einwandbehandlung will schon manipulieren und empfinde ich persönlich als respektlos. Zeig ihm, je nach seiner Reaktion, einige Vorteile auf. Vielen alten Menschen wird es zuviel, sich ums Haus zu kümmern, aber sie wollen schon drin bleiben. Warte die Reaktion ab. Sie wird Dir zeigen, was, ob und wie es gehen könnte.

Wenn
 
Zuletzt bearbeitet:

Hutchinson Hatch

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.01.2017
Beiträge
195
Zustimmungen
68
So etwas finde ich telefonisch wirklich schwierig zu formulieren. EFH sind eine sentimentale Angelegenheit, und viele Leute könnten das als Grenzübertretung sehen. Könntest du nicht zufällig mit dem Herrn auf der Straße ins Gespräch kommen? Jetzt beginnt die helle Jahreszeit, und somit steigen die Chancen, jemanden außerhalb des Gebäudes anzutreffen. Nach einem kurzen Smalltalk würde ich ihn dann auf Dein theoretisches Interesse ansprechen, aber OHNE Einwandbehandlung!
 
Thema:

Wie am besten Kaufinteresse mündlich formulieren?

Wie am besten Kaufinteresse mündlich formulieren? - Ähnliche Themen

Wussten Sie, dass Strom weltweit nur 2-5Ct pro kWh kostet ?: Hier mal eine interessante Email die bei uns ankam, die ich hier so gut es geht versuche einzukopieren: ****************** Wussten Sie, dass...
Oben