Wie Einkommen angeben?

Diskutiere Wie Einkommen angeben? im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo liebe Vermieter (und natürlich auch alle Anderen), Mein Partner und ich wollen demnächst eine neue Wohnung beziehen und sind uns bei der...

  1. #1 lapinlilly, 14.03.2019
    lapinlilly

    lapinlilly Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Vermieter (und natürlich auch alle Anderen),

    Mein Partner und ich wollen demnächst eine neue Wohnung beziehen und sind uns bei der Selbstauskunft unsicher. Kurz zur Situation:

    Er kann die Wohnung mit seinem Einkommen allein gut bezahlen, daher soll er auch Hauptmieter werden. In der Selbstaufkunft würden wir mich als weitere dort lebende Person eintragen. Nun wird da auch nach meinem Einkommen gefragt. Aktuell bin ich noch in der Ausbildung und beziehe Bafög. Im Juli (und genau zum 1.7. wollen wir einziehen) ist die Ausbildung beendet, daher läuft dann auch der Bafögbescheid aus. Soll ich das Bafög jetzt trotzdem als eigenes Einkommen angeben? Um eine Anstellung nach der Ausbildung mache ich mir keine Sorgen (Erzieher werden händeringend gesucht), nur kann ich diesbezüglich ja noch keine Angaben machen. Wir möchten unsere Chancen jedoch auch nicht verringern und bei „Einkommen“ einen Strich machen.

    Was würdet ihr empfehlen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Wie Einkommen angeben?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    5.550
    Zustimmungen:
    2.330
    Ort:
    Münsterland
    Sieht der (zukünftige) Vermieter das genau so?
    Kann man dort (heraus-)lesen, ob das aktuelle Einkommen oder das Einkommen zu einem anderen Zeitpunkt (z.B. Mietvertragsbeginn) gemeint ist? Falls nicht, würde ich zum jetztigen (aktuellen) Einkommen tendieren.
    Reden. Mit dem Vermieter. So richtig, ohne Tastatur, Papier und Whatsapp und so.
     
  4. #3 lapinlilly, 14.03.2019
    lapinlilly

    lapinlilly Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo dots,

    Vielen Dank für die Antwort!

    Zum Einkommen: 820€ warm zu 2900€ netto - wir haben uns an der 1/3 Regel orientiert und denken, dass das durchaus reicht, oder?
    Für welchen Zeitpunkt mein Einkommen angegeben werden soll, steht nicht explizit dabei.

    Zum Rest: wahrscheinlich hast du recht und in einem Gespräch ist das am sinnvollsten zu klären. Wir sind nur sehr verliebt in die Wohnung und wollten alles schnellstmöglich abgeben.

    Also nochmal vielen Dank :)
     
Thema:

Wie Einkommen angeben?

Die Seite wird geladen...

Wie Einkommen angeben? - Ähnliche Themen

  1. Ersetzt viel Kapital ein Einkommen aus Erwerbstätigkeit?

    Ersetzt viel Kapital ein Einkommen aus Erwerbstätigkeit?: Hallo zusammen. Ein Freund von mir ist 49 Jahre alt und erwerbsunfähig. Eine Rente bekommt er nicht. Nun hat er etwa 250.000 Euro geerbt und plant...
  2. Verhältnis Einkommen zu Miete

    Verhältnis Einkommen zu Miete: Hallo. Bin gerade auf Mietersuche. Mietpreis sind 670 Euro plus Nebenkosten. Gesamtmiete wird dann so zwischen 920 und 950 Euro liegen. Einziehen...
  3. Zu versteuerndes Einkommen

    Zu versteuerndes Einkommen: Hallo Zusammen, vielleicht kann mir jemand in dem Thema helfen. Wie wird das zu versteuernde Einkommen bei Vermietung und Verpachtung gerechnet?...
  4. Unsicher bei Miet-Bewerber?Höhe Einkommen und Bürgschaft?

    Unsicher bei Miet-Bewerber?Höhe Einkommen und Bürgschaft?: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich bin in der Situation zum ersten mal eine Wohnung neu zu vermieten. Ich habe bereits zwei Monate Leerstand und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden