Wie finde ich einen guten Makler??

Dieses Thema im Forum "Makler" wurde erstellt von AltesHaus, 27.02.2008.

  1. #1 AltesHaus, 27.02.2008
    AltesHaus

    AltesHaus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    wir haben unserem alten Makler gekündigt, suchen daher jetzt einen neuen.

    Gibt es irgendwelche Möglichkeiten den "PERFEKTEN" Makler zu finden?

    Vielleicht aufgelistet irgendwo mit Beurteilung im Vergleich; irgendwas in der Richtung??

    Leider hab ich da momentan noch keine Ahnung, wo ich suchen soll.

    Vielen Danke

    traudi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    DAS hier habe ich jetzt mal spontan gefunden. Für ganz deutschland gibt es das mE noch nicht.

    Ihr wollt also verkaufen? Dann hilft dir der IVD... Dort sind alle (guten) Makler gesammelt und man gerät nicht an einen autohändler, der jetzt in Immos macht...
    ansprüche sagen, ort angeben und die Angebote werden wohl eintreffen.

    Nachtrag: Ich habe das noch nie gemacht, kann aber sein, dass IVD da mitspielt..
     
  4. #3 csaa6167, 27.02.2008
    csaa6167

    csaa6167 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    makler-preisvergleich.de

    Auf www.makler-preisvergleich.de kann man jetzt kostenlos und unverbindlich die Preise für die Immobilien-Vermittlung vergleichen.

    Zitat aus der Website:
    "Bei Makler-Preisvergleich.de sind von anderen Kunden empfohlene Makler aus Deutschland gelistet, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Denn günstige Preise und gute, zuverlässige Leistung sind kein Widerspruch."
     
  5. #4 AltesHaus, 27.02.2008
    AltesHaus

    AltesHaus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank schonmal für eure hilfe

    gruß traudi
     
  6. #5 divisek, 16.07.2009
    divisek

    divisek Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    [eigenwerbung -danke für diesen Link]

    Hallo,

    gute Makler sind schwer zu finden. Wenn du es mal ohne probieren möchtest kannst du dich mal bei uns umschauen. Gruß Martin.
     
  7. #6 Seefelder, 17.11.2009
    Seefelder

    Seefelder Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    suchst Du einen Makler für den Verkauf oder die Vermietung und in welcher Stadt
     
  8. #7 ABSimmo, 31.12.2009
    ABSimmo

    ABSimmo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    schau dich einfach mal bei google schlau, schau dir die Homepages von
    Immobilienmakler an und rufe an, lass dich informieren.
    Ein guter Makler ist NICHT aufdringlich. :vertrag
    Vereinbare ein paar Beratungstermiene und lass dich beraten.
    Entscheide am liebsten selbst welchen Makler du vertrauen möchtest
    und welchen nicht! Du wirst bestimmt schon merken
    welchen Makler du beauftragst und vertraust!

    Bei weiteren fragen kannst du dich auch gerne an mich wenden! :D
     
  9. MaKo

    MaKo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin Immobilienmakler aus Fröndenberg (Kreis Unna) und habe Ihr Anliegen zur Kenntnis genommen.

    Die beste Variante ist natürlich, wenn ein Verwandter oder Bekannter Ihnen einen Immobilienmakler empfiehlt, mit dem bereits positive Erfahrungen gemacht wurden.

    Andernfalls sollten Sie sich im Vorfeld diverse Informationen über 2-3 Maklerunternehmen aus Ihrer Region einholen (z. B. Google), um folglich eine Auswahl treffen zu können. Sinnvoll ist beispielsweise der Besuch der jeweiligen Homepage, die sowohl einen ersten Eindruck über die Maklerfirma als auch über die Objektdarstellungen vermittelt.

    Sie können dann recht schnell erkennen, ob es sich um einen "Wohnzimmermakler" oder um ein professionelles Maklerunternehmen mit eigenen Büroräumen handelt. Auch dieser Punkt macht bereits den Unterschied!

    Für eine Zusammenarbeit mit einem Immobilienmakler sind folgende Kriterien von großer Wichtigkeit:

    - regionaler Bezug
    - marktgerechte Kenntnis (Preisbewertung)
    - Ehrlichkeit
    - Direktheit
    - Sympathie
    - Seriösität
    - 100%-iges Vertrauen

    Denken Sie daran: Der Immobilienmakler soll bzw. muss die Interessen von Ihnen während eines gewissen Zeitraumes in vollem Umfange vertreten. Von daher sollten die o. a. Punkte in Bezug auf den Makler immer zutreffen.

    Unser Unternehmen existiert seit nun 35 Jahren und wir sind damit immer sehr gut gefahren.

    Ich hoffe, dass ich Ihnen weiterhelfen konnte.

    Im übrigen würde ich mich sehr freuen, wenn Sie und weitere Nutzer aus der Region Dortmund/Unna/Fröndenberg/Menden auch unser Internetforum besuchen. Sie erreichen es unter der HP, die in meinem Profil angegeben ist.

    Einfach kostenlos registrieren und mitmachen.

    Manuel Korte - KORTE IMMOBILIEN
     
  10. #9 Stephan S, 16.04.2010
    Stephan S

    Stephan S Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag zusammen!
    Die bisherigen Tipps sind sehr gut, ich ergänze gerne noch ein bißchen etwas.

    Folgende Kriterien können noch sehr wichtig sein:

    - Der Makler sollte sich erst einmal persönlich vorstellen
    - Der Makler erstellt professionelle Fotos, erstellt schöne Exposés
    - er steht mit dem Eigentümer in engem Kontakt und ist für Rückfragen jederzeit persönlich erreichbar.
    - Gute Kontakte zu Handwerkern schaden ebenfalls nicht ;-)
    - und ganz wichtig: Er überprüft Interessenten auf Herz und Nieren (Arbeitsvertrag, Kreditauskunft etc.)
    - auf Wunsch hilft er bei der Übergabe beim Einzug des neuen Mieters. So erstellt er z.B ein Übergabeprotokoll und macht Fotos bei Übergabe. Das kann hilfreich sein, wenn es später Forderungen von den Vermietern gibt und die Frage kommt, wer einen Schaden verursacht hat.

    Stehe für Fragen gerne auch über die private Nachrichtenfunktion zur Verfügung.
    Einen schönen Tag und erfolgreiche Vermietungen!

    Stephan S.
     
  11. #10 lostcontrol, 16.04.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    geht natürlich nur wenn die wohnung leersteht bzw. die mieter das ausdrücklich erlauben (was nicht heisst dass die bilder dann auch veröffentlicht werden dürfen - das müssen sie gesondert genehmigen).

    was sollen die bringen? sich um instandhaltung/instandsetzung, reparaturen etc. zu kümmern ist definitiv nicht sache des maklers!
     
  12. #11 Stephan S, 16.04.2010
    Stephan S

    Stephan S Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0

    Da stimme ich zu: Fotos bewohnter Wohnungen nur mit ok des Mieters!
    Fotos von leeren Wohnungen ermöglichen Mietinteressenten einen "besseren" Eindruck von der Wohnung (Größe, Stellmöglichkeiten...)

    Zu Reparaturen:
    Klar, das ist Sache und Verantwortung des Eigentümers!
    Was sich sagen will:

    Erfahrungsgemäß können gute Makler den Kontakt zu preisgünstigen und zuverlässigen Handwerkern herstellen (Bsp: neuer Laminat -->Bodenleger). Die Vermietbarkeit kann oft mit relativ geringem Aufwand erheblich verbessert werden. Gute Makler können da Tipps geben. Makler die nur die schnelle Provision einstreichen wollen werden diesen Aufwand für den Eigentümer nicht auf sich nehmen. Gute Makler bieten eben auch Service rund um die Vermietung. Das kann ein Qualitätsmerkmal sein.
     
  13. #12 lostcontrol, 16.04.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    was aber bedeutet dass die wohnung erstmal leerstehen muss, d.h. mietausfall und leerstandskosten für mindestens 1 monat, meist länger.
    bei luxuswohnungen ist es häufig auch so, dass ein makler sie nur für fotos und besichtigungen möbliert, damit die interessenten einen eindruck gewinnen wie man die wohnung nutzen könnte. das ist also eher eine frage der persönlichen vorlieben.
    am besten ist wohl beides - fotos sowohl möbliert als auch leer.

    um kontakt zu handwerkern herzustellen reicht im allgemeinen ein blick in die gelben seiten und entsprechende kostenvoranschläge.

    da muss sich aber der makler nicht einmischen, denn die entsprechenden tätigkeiten sollten sinnvollerweise entweder in absprache mit dem künftigen mieter stattfinden oder seitens des eigentümers entschieden werden.
    es hilft nämlich nichts einen knallblauen teppichboden zu verlegen wenn die wohnung genau dadurch nicht vermietbar wird (z.b. weil ein allergiker garkeinen teppichboden haben kann oder jemand lieber einen gelben teppichboden hat) oder laminat zu verlegen, wenn ein interessent genau diesen belag rundweg ablehnt.

    makler sind keine innenarchitekten.
    wenn's darum geht wie eine wohnung optimal ausgestattet werden kann hinsichtlich haltbarkeit, mode, geschmack etc. wird wohl eher diese branche gefragt sein als ein makler.

    ich bin der meinung ein makler sollte SEINEN job machen und nicht so tun als sei er bauleitung, innenarchitekt und möglicherweise noch geschmackspolizei.
    ich empfände eine solche einmischung als negatives merkmal.
     
  14. G-Immo

    G-Immo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,

    einen Immonilienmakler zu beauftragen und seine Leistungen zu bezahlen sollte selbstverständlich sein. Die Vergütung sollte jedoch leistungsgerechter im Verhältnis zu seiner Tätigkeit sein.

    Besuchen Sie uns doch mal.

    www.g-immoservice.de

    LG
     
  15. #14 Ladrett, 27.08.2010
    Ladrett

    Ladrett Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Einen Anhaltspunkt ob ein Makler seriös und fähig ist, bekommt man durch folgenden Test.
    Anrufen und fragen ob er das Objekt ohne Alleinauftrag vermitteln würde. Sagt er ohne zu zögern JA, dann Finger weg. Wenn ein Makler dazu bereit ist sich einen Auftrag mit Kollegen zu teilen, dann kann er nicht besonders gefragt sein. Und das wird wohl seine Gründe haben.
     
  16. G-Immo

    G-Immo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Einen perfekten Makler erkennt man daran in den er seine Leistungsvergütung transparenz gestaltet, besuchen Sie uns doch mal.

    www.g-immoservice.de

    Lg
    G-Immo+service
     
  17. #16 Maklerscout, 22.04.2014
    Maklerscout

    Maklerscout Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Diese Diskussion ist zwar schon ein bisschen älter, aber die Frage scheint mir nach wie vor noch aktuell: Wie finde ich einen guten Immobilienmakler?

    Ich suche schon seit längerer Zeit einen Makler für ein Grundstück in Brandenburg. Bisher wollte keiner der angefragten Makler das Grundstück ohne Alleinauftrag verkaufen. Und von einem Alleinauftrag wird hier ja abgeraten, oder?

    Im Internet bin ich auch auf Maklervergleichsportale gestoßen z.B Immobilienmakler objektiv vergleichen | Immonio.de . Was haltet ihr von solchen Seiten? Da ich schon so viel Negatives über Immobilienmakler gehört habe, bin ich eher skeptisch.

    Für weitere Tipps bei der Auswahl eines richtigen Maklers bin ich dankbar. Ich bitte, von Eigenwerbung abzusehen. Auf Maklerangebote werde ich nicht reagieren
     
  18. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    1.418
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Lage? Stadt Brb. oder Land? Zulässige Nutzung? Größe?
    Preisvorstellung?
    Das wirst ja zur Not auch selbst bei Immosout&Co. eingehämmert bekommen. Was anderes macht auch eine Vielzahl der Makler nicht.
    Wenn landwirtschaftliche, forstliche oder fischereiwirtschaftliche Nutzfläche über 75 ha zusammenhängend, nördlich von Berlin gelegen mal bitte PN. :zwinkernd001:
     
  19. #18 Maklerscout, 23.04.2014
    Maklerscout

    Maklerscout Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank Duncan für die schnelle Antwort.

    Du scheinst Dich ja mit der Materie auszukennen. Du würdest also durchaus dazu raten, das Grundstück selbst zu vermarkten?
     
  20. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    1.418
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Mir ist bisher noch kein Makler über den Weg gekommen, der das von ihm geforderte Geld wert gewesen wäre. Alle wichtigen Informationen muss du eh selbst liefern. Die wichtigen Entscheidungen treffen auch. Warum also nicht selbst in Angriff nehmen. Ich habe bisher noch nie einen Makler beauftragt. Und sehe nicht die geringste Veranlassung dies zu tun. Ich sehe allerdings Verwaltungen die mehr Zeit in Ärger und Streit mit Maklern investieren als 2 Dutzend Besichtigungen, Gesprächs- und Notartermine benötigen würden.
    Im ländlichen Bereich auch immer Anzeige in der örtlichen Tageszeitung.
     
  21. raivis

    raivis Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Der Maklervertrag könnte ein guter Anhaltspunkt sein.
    Geht es um Vermietung oder Verkauf?
     
Thema: Wie finde ich einen guten Makler??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie finde ich einen guten makler

    ,
  2. wie finde ich einen guten immobilienmakler

    ,
  3. gute makler in dortmund

    ,
  4. guter Makler Dortmund,
  5. guter immobilienmakler dortmund,
  6. welchen makler,
  7. wie finde ich einen makler,
  8. wie finde ich einen guten makler in hamburg,
  9. gute immobilienmakler dortmund,
  10. gute makler dortmund,
  11. guter makler in dortmund,
  12. bester makler dortmund,
  13. wie finde ich guten makler,
  14. bester makler in dortmund,
  15. makler dortmund erfahrungen,
  16. wo finde ich einen guten makler,
  17. wie finde ich einen guten wohnungsmakler ,
  18. wie finde ich einen Immobilienmakler,
  19. wie finde ich einen guten mieter,
  20. gute makler in hamburg,
  21. wo finde ich gute makler,
  22. wie find ich einen guten makler,
  23. besten immobilienmakler dortmund,
  24. wie finde ich gute makler,
  25. wie finde ich einen guten makler für verkauf wohnung
Die Seite wird geladen...

Wie finde ich einen guten Makler?? - Ähnliche Themen

  1. Wie würdet ihr einen Anbieter für Wassertests auf Schwermetalle finden?

    Wie würdet ihr einen Anbieter für Wassertests auf Schwermetalle finden?: In unserem Keller befinden sich mehrere alte Rohre. Es ist unklar, ob sie zu einer Wasserverunreinigung beitragen und ersetzt werden müssen oder...
  2. Endlich hat es jemand geschnallt gute Nachrichten für Vermieter

    Endlich hat es jemand geschnallt gute Nachrichten für Vermieter: So, nun nachdem es jemand kapiert hat, wird zum 01.11.2016 die Vermieterbescheinigung, bzw. Wohnungsgeberbescheinigung bei Auszug eines Mieters...
  3. Was erwarten Mieter und Bewohner von einer guten Hausreinigung?

    Was erwarten Mieter und Bewohner von einer guten Hausreinigung?: Hallo, dem ein oder anderen dürfte bekannt sein, dass ich im dem MFH in dem ich selbst zur Miete wohne, nebenberuflich die Putzdienste mache....
  4. Makler bestellen trotz Androhung Zwangsversteigerung

    Makler bestellen trotz Androhung Zwangsversteigerung: Hallo Leute, ich will gerne mein Haus selber verkaufen. Allerdings hat mir die Bank angedroht, mein Haus in die ZWangsversteigung zu geben. Da die...
  5. Falschaussagen Makler im Exposé und bei der Besichtigung

    Falschaussagen Makler im Exposé und bei der Besichtigung: Hallo, ich habe letzte Woche den Mietvertrag für meine neue Wohnung unterschrieben. Die Wohnung war als 2-Raumwohnung im Internet ausgeschrieben,...