Wie gebrauchten Möbel und EBK abschreiben?

Diskutiere Wie gebrauchten Möbel und EBK abschreiben? im Steuer - Vermietung und Verpachtung Forum im Bereich Finanzen; Hallo, wie sollte ich vorgehen, wenn ich Möbel abschreiben möchte und den genauen Einkaufspreis nicht mehr weiß? Dann habe ich noch eine EBK,...

  1. #1 tak3shi, 25.02.2007
    tak3shi

    tak3shi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wie sollte ich vorgehen, wenn ich Möbel abschreiben möchte und den genauen Einkaufspreis nicht mehr weiß?

    Dann habe ich noch eine EBK, die im Kaufvertrag der Eigentumswohnung mit ca. 8000€ eingetragen ist. Muss ich diesen Wert in Möbel und Elektrogeräte aufteilen? Wie soll ich die standard Elektrogeräte (Herd, Kühlschrank) bewerten?

    Gruß
    Erich
     
  2. Anzeige

  3. Mac

    Mac Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Grundsätzlich werden Anschaffungen für z.B. möbliertes Zimmer vom Finanzamt nur anerkannt, wenn hierfür ordnungsgemäße Rechnungen vorliegen Sollte durch welchen "Zufall" auch immer eine Rechnung nicht mehr vorliegen, kann man versuchen den "Gemeinen Wert" zu ermitteln. Das ist der Wert, den ein Fremder Dritter als Käufer objektiv für einen Schrank, etc. noch zahlen würde. Sollten sich hierbei Wirtschaftsgüter mit einem Wert unter EUR 410,00 (geringwertige Wirtschaftgüter) ergeben, können diese im Anschaffungserstjahr (Jahr der Schätzung des Wirtschaftsgutes und Vermietung) voll i.R.d. Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung bei den Werbungskosten angesetzt werden. Sollten höherwertige Wirtschaftgüter vorhanden sein, werden selbige auf mehrere Jahr im Rahmen der Abschreibung zeitanteilig verteilt, wie z.B. die erworbene EBK:

    Nein, es ist keinen Aufteilung nötig. Die EBK wird insgesamt mit den Anschaffungskosten EUR 8.000,00 angesetzt und als ein Wirtschaftsgut betrachtet. Diese Anschaffung wird i.R.d. Abschreibung über mehrere Jahre zeitanteilig verteilt. Eine neue Küche wird in der Regel auf 10 Jahre abgeschrieben. Je nachdem wie alt deine erworbene Küche ist, kann diese Summe auf die sogenannte "Restnutzungsdauer" abgeschrieben werden. D.h. die Küche ist ca. 5 Jahre alt, somit kann die Küche auf die Rest-ND von 5 Jahren, oder auch länger abgeschrieben werden. Hier solltest du einen moderaten, vom Finanzamt nachvollziehbaren Abschreibungszeitraum festsetzen. Die Abschreibung für deine Küche ermittelt sich bei einer ND von 5 Jahren wie folgt:

    Anschaffungskosten EUR 8.000,00 / 5 Jahre = EUR 1.600,00.
    Dieser Wert ist im Anschaffungsjahr zeitanteilig aufzuteilen: Anschaffung lt. Kaufvertrag mit Übergang der Nutzen und Lasten vereinbart zum 01.04.2006. Die Abschreibung ist somit für 4/ - 12/ 2006 zu ermitteln = 9 Monate. Deine Abschreibung beträgt somit für das Jahr 2006: EUR 1.600,00 / 12 Monate x 9 Monate = EUR 1.200,00. Die Folgejahre werden mit EUR 1.600,00 angesetzt, bis die Küche abgeschrieben ist.
     
Thema: Wie gebrauchten Möbel und EBK abschreiben?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abschreibung möbel

    ,
  2. Möbel abschreiben

    ,
  3. abschreibung gebrauchte möbel

    ,
  4. abschreibung elektrogeräte,
  5. abschreibung gebrauchte küche,
  6. abschreibung küche vermietung,
  7. möbel abschreibung,
  8. über welche zeit werden möbel abgeschrieben,
  9. abschreibung möbel vermietung,
  10. abschreibung haushaltsgeräte,
  11. abschreibung gebrauchte küche vermietung,
  12. möbelabschreibung,
  13. abschreibung gebrauchte einbauküche ,
  14. Abschreibung Möbel bei Vermietung,
  15. gebrauchte küche abschreiben,
  16. küche abschreiben,
  17. abschreibung möbel mietwohnung,
  18. Gebrauchte Möbel abschreiben,
  19. abschreibungszeitraum möbel,
  20. gebrauchte möbel abschreibung,
  21. küche abschreibung,
  22. abschreibung einbauküche gebraucht,
  23. Gebrauchte Küche Abschreibung,
  24. abschreibungsdauer gebrauchte küche,
  25. Wie werden Möbel abgeschrieben
Die Seite wird geladen...

Wie gebrauchten Möbel und EBK abschreiben? - Ähnliche Themen

  1. Vormals privat genutzte Möbel bei Steuer berücksichtigen

    Vormals privat genutzte Möbel bei Steuer berücksichtigen: Hallo nochmals, seit letztem Jahr vermiete ich eine möblierte Wohnung. Die Möbel und EBK wurden zuvor von mir privat beschafft und von mir privat...
  2. Abschreibung/ Kosten für Einspruch durch Steuerberater

    Abschreibung/ Kosten für Einspruch durch Steuerberater: Liebes Forum, ich bin seit geraumer Zeit Mitleser und konnte schon einiges lernen. Heute habe ich aber selbst eine Frage. Das Finanzamt hat die...
  3. Abschreibung u. Zinsen, wieviel geht? Komplizierter Fall.

    Abschreibung u. Zinsen, wieviel geht? Komplizierter Fall.: Hallo zusammen, ich hoffe ich bin hier mit meiner Frage richtig. es ist ein etwas komplizierterer Fall. Normalerweise kann ich ja 2% des...
  4. Abschreibung nach Übernahme mit Teilschenkung

    Abschreibung nach Übernahme mit Teilschenkung: Folgende Konstellation/Gedankenkonstrukt Im Rahmen eines notariellen Vertrages wird eine Eigentumswohnung in einer Doppelhaushälfte (irgendwann...
  5. Bauplanung und steuerl. Abschreibung Frage an Taxpert

    Bauplanung und steuerl. Abschreibung Frage an Taxpert: Ich habe eine Frage. Wir haben im Nov.18 ein MfH gekauft. Waren jetzt beim Architekten und wollten wissen ob man das obere Geschoss um 1 m...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden