Wie hoch dürfen die Verwaltungskosten bei einer leer stehenden Wohnung sein?

Diskutiere Wie hoch dürfen die Verwaltungskosten bei einer leer stehenden Wohnung sein? im WEG-Verwaltung Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo, ich bin neu in diesem Forum und habe im Osten eine Eigentumswohnung. Diese ist mir vor etlichen Jahren von einem Finanzberater als...

  1. #1 Stefan1269, 28.10.2006
    Stefan1269

    Stefan1269 Gast

    Hallo,

    ich bin neu in diesem Forum und habe im Osten eine Eigentumswohnung. Diese ist mir vor etlichen Jahren von einem Finanzberater als Anlageobjekt aufgeschwätzt worden.
    Dies entpuppte sich jedoch schnell als sogenannte Schrottimmobilie, die auch die ganze Zeit leer steht. Nun bin ich ein geschädigter Anleger.
    Mit Hilfe eines Anwaltes konnte ich mich zumindestens mit der finanzierenden Bank einigen und mich von der Finanzierung "Freikaufen"
    Da jedoch die Zwangsversteigerung eine langwirige Geschichte ist, bleibt man auf den monatlichen Nebenkosten, bzw. Verwaltungskosten für die Wohnung sitzen.

    Nun meine Frage:
    Wieviel muss man als Nebenkosten, bzw. Verwaltungskosten bezahlen?

    Zur Zeit bezahlen wir für die 57qm leerstehende Wohnung 100 €. Dies kommt mir etwas viel vor. Wenn es nicht gesetzlich vorgeschrieben wäre, würde ich am liebsten gar nichts mehr bezahlen.
    Einen Vermieter werde ich auch nicht bekommen, da der ganze Wohnblock Vermietungsschwierigkeiten hat.

    Ich wäre froh, wenn mir jemand Auskunft geben könnte. Vielen Dank.
     
  2. Anzeige

  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    2
    100€? Das finde ich wenig. Da wären monatl.
    Aufzug, Grundsteuer, Versicherung, Hausreinigung usw.
    Insgesamt 17 Betriebskostenarten, die du zu tragen hast, weil laufende Kosten. (betrieb eben) Heizung, Wasser und Strom sollten gegen 0 gehen, aber alles andere hast du zu tragen. Dazu noch die Verwaltergebühren von 25€ pro Monat. (sind so üblich, oder?)

    Also wenn ich die Nebenkosten einiger leerstehenden Objekte betrachte, finde ich deine laufenden Kosten ziemlich wenig...
     
  4. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    2
    Es ist zu beachten das in einer Leerwohnung serwohl Heizkosten anfallen.

    1. Der Grundkostenanteil der nach m² berechnet wird unabhängig vom Verbrauch und

    2. fallen auch Verbrauchsabhängige Kosten an da die Heizkörper im Winter auf Frostschutz laufen und im Sommer durch fehlende Lüftung sich die Wohnung meist deutlich über 30 Grad aufheizt und HKV anfangen zu zählen.
     
  5. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.834
    Zustimmungen:
    132
    Der Eigentümer einer Immobilie hat sämtliche Kosten der Immobilie in voller Höhe zu tragen. Der Miteigentümer in einer Wohnungseigentümergemeinschaft trägt selbstverständlich ebenfalls sämtliche Kosten, hier allerdings im Normalfall in Höhe des Anteils, der sich aus den Vereinbarungen der Teilungserklärung ergibt.
    Die Vorstellung, es könnte irgendwelche Kostenobergrenzen für einen einzelnen Miteigentümer geben, lässt für mich ín Verbindung mit der "Schrottimmoblie" nur eine Bewertung zu: dumm geboren und nichts dazu gelernt. :wand:
     
  6. Beluga

    Beluga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    Rege Dich nicht auf, und sei nicht aufgeblasen nur weil Du vielleicht mehr weiss als die anderen. Sei lehrbereit, und habe Geduld.
    Man lernt ja nie aus, dafür ist das Forum die Lernstube, in welcher wir alle
    ausnahmlos krappeln lernen.
    :tröst
     
Thema: Wie hoch dürfen die Verwaltungskosten bei einer leer stehenden Wohnung sein?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie hoch dürfen Verwaltungskosten sein

    ,
  2. verwaltungskosten eigentumswohnung

    ,
  3. mietwohnung verwaltungskosten

    ,
  4. Verwaltungskosten mietwohnung,
  5. verwaltergebühren eigentumswohnung,
  6. wie hoch dürfen hausverwaltungskosten sein,
  7. kosten verwaltung mietwohnung,
  8. verwalterkosten pro wohnung,
  9. Eigentumswohnung Verwaltungskosten,
  10. was für kosten fallen an wenn eine eigentumswohnung leer stet,
  11. verwaltergebühren mietwohnung,
  12. wie hoch dürfen hausverwaltungsgebühren sein,
  13. wie hoch dürfen verwaltungskosten bei 3 eigentumswohnungen sein,
  14. verwaltungskosten etw,
  15. verwaltungskosten für eigentumswohnung,
  16. wie hoch darf eine verwaltergebühr sein,
  17. verwaltungskosten pro wohnung,
  18. verwaltungsgebühr eigentumswohnung,
  19. wie hoch können verwaltungskosten sein,
  20. wie hoch darf die verwaltergebühr sein,
  21. weg berechnung kosten leerstehender eigentumswohnung,
  22. wie hoch dürfen verwalterkosten für gebäude sein ,
  23. weg verwaltungskosten zu hoch,
  24. verwaltung mietwohnung kosten,
  25. wie hoch sind die verwaltungskosten pro Monat
Die Seite wird geladen...

Wie hoch dürfen die Verwaltungskosten bei einer leer stehenden Wohnung sein? - Ähnliche Themen

  1. Wohnung in 4er-WG umbauen

    Wohnung in 4er-WG umbauen: Moin zusammen! Ich bin neu hier im Forum und hoffe mal, dass mein Beitrag hier im richtigen Unterforum landet. Aktuell plane ich mit meinem...
  2. NK Abrechnung nach Auszug aus der Wohnung

    NK Abrechnung nach Auszug aus der Wohnung: Hallo, der Vormieter meiner Wohnung ist im April 2019 ausgezogen. Die letzte Miete (März) hat er nicht bezahlt. Da er eine Kautionsversicherung...
  3. Küche in Wohnung: Herd selbst angeschlossen - darf ich das?

    Küche in Wohnung: Herd selbst angeschlossen - darf ich das?: Hallo miteinander, ich bin neu hier und hab mal eine technisch-rechtliche Frage an alle erfahrenen Vermieter. Wir haben in eine Mietwohnung wo...
  4. Ein Eigentümer überbelegt seine Wohnung in der WEG. Asozial?

    Ein Eigentümer überbelegt seine Wohnung in der WEG. Asozial?: Hallo, ich wohne in einer WEG. Allerdings nur zur Miete in einer der Wohnungen. Eine der Wohnungen wurde vor ein paar Monaten verkauft. Wer die...
  5. Mietkauf mit vermieteten Wohnungen

    Mietkauf mit vermieteten Wohnungen: Hallo, ich bin Eigentümer eines Einfamilienhauses mit Einliegerwohnung (beide Wohnungen vermietet). Ich erziele Mieteinnahmen von € 10.000 p.a....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden