Wie kann ich meine Chancen erhöhen?

Diskutiere Wie kann ich meine Chancen erhöhen? im Sicherheitsleistung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo! Diese Frage ist für die Vermieter, die hier ins Forum sind. Ich und mein Mann sind bisher Studenten gewesen. Ich habe aber schon meine...

  1. #1 RenataRojo55, 03.08.2018
    RenataRojo55

    RenataRojo55 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Diese Frage ist für die Vermieter, die hier ins Forum sind.
    Ich und mein Mann sind bisher Studenten gewesen. Ich habe aber schon meine erste Jobstelle gefunden und mein Mann fängt bald sein Doktorand an. Beide Stellen sind unbefristet, Vollzeit und ok bezahlt (3000 Euro netto insgesamt) und in München. Wir wohnen in Nürnberg, und suchen jetzt eine Wohnung in München, aber da wir bisher Studenten waren, wir haben keine Gehaltsabrechnungen, nur unsere Arbeitsverträge, derzeitiger Mietschuldenfreiheitsbescheinigung, Schuffa-Auskunft, Ersparnisse Nachweis und ein Onkel würde eine Bürgschaft für uns unterschreiben oder sogar der Vertrag mit unterschreiben, wenn der Vermieter das verlangen würde. Seine Verdienstabrechnungen haben wir auch (8000 Euro netto pro Monat).

    Trotzdem haben wir kein Glück gehabt. Jetzt ist die Zeit etwas knapp, und wir müssen von unsere Wohnung ganz bald raus.

    Wie könnten wir unsere Chancen erhöhen? Jede Hinweis wird geschätzt!

    Danke!
     
  2. Anzeige

  3. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    5.331
    Zustimmungen:
    2.237
    Ort:
    Münsterland
    Entweder die Rechtschreibung und Ausdrucksweise optimieren (kann man auch, wenn Deutsch nicht die Muttersprache sein sollte) oder möglichst nicht schriftlich (z. B. mit dem Vermieter, den man beeindrucken will) kommunizieren.
     
    Berny gefällt das.
  4. #3 RenataRojo55, 03.08.2018
    RenataRojo55

    RenataRojo55 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich bin keine Deutscherin, ich komme aus USA, aber mein Mann ist Deutscher. Der ist derjenige der Alles schreibt und meistens spricht. Ich bin mir sicher, dass alles richtig geschrieben ist. Aber trotzdem finden wir nichts.
    Noch eine Empfehlung?
     
  5. AJ1900

    AJ1900 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    2.245
    Zustimmungen:
    1.010
    Ich würde mal versuchen etwas auserhalb von München zu suchen. Leider ist Pendeln im großraum München schon eher die Ausnahme als die Regel.
    Davon abgesehen, gibt es nicht eine schnelle Bahnverbindung von Nürnberg nach München? Gut möglich das die Zeitersparrniss am Ende gar nicht so groß ist, wie man denken könnte.
     
    GJH27 und RenataRojo55 gefällt das.
  6. #5 ehrenwertes Haus, 03.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2018
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    4.718
    Zustimmungen:
    2.890
    Wegen perfektem Deutsch würde ich mir keinen Kopf machen. Das können auch viele mit Deutsch als Muttersprache nicht.

    Wichtig ist nur, dass man sich versteht und wenn man etwas nicht versteht einfach nachfragen, dann klappt die Kommunikation schon.


    In München auf die Schnelle etwas finden wird sehr schwer werden.
    Bessere Chancen habt ihr vermutlich außerhalb.
    Übergangsweise evt. eine Pension andenken. Teilweise kann man da gut verhandeln, wenn es nicht nur eine kurze Urlaubsanmietung ist.
    Oder Pendeln zwischen Nürnberg und München. Mit ca. 1h Fahrzeit (schnelle Verbindung) kann das zeit- und kostengünstiger sein als näher am Arbeitsplatz zu wohnen.
     
    Butzlku, GJH27 und RenataRojo55 gefällt das.
  7. #6 RenataRojo55, 03.08.2018
    RenataRojo55

    RenataRojo55 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das ist unsere plan Z, die alle letzte Option. Wir wollen nicht so lange fahren müssen. Von Nürnberg nach München sind 2 Stunden mit dem Zug.
     
  8. #7 RenataRojo55, 03.08.2018
    RenataRojo55

    RenataRojo55 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Außerhalb München zu suchen ist eine gute Empfehlung, ich werde mal schauen was ich finde. Vielen Dank!
     
  9. #8 immobiliensammler, 03.08.2018
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    5.023
    Zustimmungen:
    3.103
    Ort:
    bei Nürnberg
    ICE = 1 Stunde 10 Minuten, mache ich regelmäßig wenn ich nach München muss, mit dem Auto bin ich da kurz nach Ingolstadt!
     
    GJH27 gefällt das.
  10. #9 Melanie123, 03.08.2018
    Melanie123

    Melanie123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2014
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    148
    Man kann Methoden des Marketing auch auf Wohnungssuche übertragen.

    Gute Grundlage ist AIDA (Attention, Interest, Desire, Aktion), das bitte googeln (in Kombi mit Marketing) und verstehen. In einem angespannten Markt wie München ist der zweitbeste leider der Verlierer. Vermutlich kommen ziemlich viele auf die Idee, selbst eine Suchanzeige zu starten. Und Ihr braucht deutlich mehr an Aufmerksamkeit, damit Eure Bewerbung nicht im Stapel untergeht.

    Jetzt kommt Guerilla-Marketing (nächster Suchbegriff) ins Spiel. Kurz: Alles, was durch ungewöhnliche und kreative Methoden besonders hohe Aufmerksamkeit erzeugt.

    Das könnte z.B. die Anmietung einer Plakatwand (aber auch ganz was anderes) sein, auf der Ihr Euer Anliegen kreativ transportiert. Dabei aber die klassischen W-Fragen beachten, die Vermieter nun mal interessieren. Idealerweise gibt es sogar eine Homepage, deren Addy leicht zu merken ist, auf der Ihr Euch sympathisch präsentiert und weitere, üblicherweise von Vermietern gestellte Fragen beantwortet. Andernfalls muss halt die ebenso einprägsame E-Mail-Addy und eine Telefonnummer reichen. Um das Plakat nicht zu überfrachten empfehlen sich unterschiedliche Schriftgrößen. Ein sympathisches Foto von Euch sehr gerne ganz groß (Emotionen).

    Macht einfach mal ein Brainstorming dazu. Welche Möglichkeiten habt Ihr, welche Eurer Qualifikationen und Ressourcen könnten dabei nützlich sein?
     
  11. #10 RenataRojo55, 03.08.2018
    RenataRojo55

    RenataRojo55 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi Melanie! Tatsächlich haben wir schon vieles davon gemacht. Ich bin selber eine Marketing Managerin auch :). Das Problem ist momentan nicht eine Wohnung zu finden, sondern, dass wenn wir unsere vollständige Bewerbungsunterlagen, mit Anschreiben und foto und Allem schicken, kriegen wir danach Absage. Wir sind schon zu mehreren Besichtigungen gegangen, und unsere Unterlagen geschikt. Wir wissen nicht mehr, welche Unterlagen wir noch sammeln können um unsere Chancen zu erhöhen oder welche andere Methoden es gibt, um finanzielle Sicherheit für den Vermieter zu beweisen.
     
  12. #11 Nochso'nTrottel, 06.08.2018
    Nochso'nTrottel

    Nochso'nTrottel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    68
    Hallo Renata,

    eine Wohnung in Muenchen zu ergattern ist sehr, sehr schwer. Letztens habe ich irgendwo gelesen, dass selbst gutverdienende in Muenchen durchschnittlich 10 Monate suchen, bis sie eine annehmbare Wohnung finden. Fuer eine inserierte Wohnung in Muenchen melden sich ueblicherweise mehrere hundert Bewerber. Viele Wohnungen werden erst gar nicht inseriert, weil sie an Jemanden vermietet werden, der jemenden kennt, der wiederum jemanden kennt, etc.

    Im naeheren Umkreis von Muenchen sieht es leider nicht viel besser aus. Man liest zwar immer wieder als Tip, man solle es doch mal in Orten versuchen, die keinen S-Bahn Anschluß haben. Stimmt schon, da ist die Nachfrage geringer, allerdings auch das Angebot.

    Wenn es unbedingt Muenchen selber sein muss, versucht mal Feldmoching / Hasenbergl. Ist schon am noerdlichen Rand von Muenchen. Und das Wohnumfeld ist dort ist nicht wirklich prickelnd. Allerdings sagen da auch mal Leute ab, wenn Sie das Umfeld gesehen haben, was dann auch den zweiten oder dritten auf der Liste eine Chance gibt.

    Wenn es gar nicht anders geht, mal Augsburg und Umgebung ins Auge fassen. Ja, da muss man auch noch ziemlich pendeln. Aber dafuer gibt es dort (angeblich) noch Wohnungen.

    Wenn Du dann in der Gegend bist, ergeben sich eventuell ueber Arbeitskollegen, Bekannte, Freunde oder dergleichen Moeglichkeiten, an Wohnungen zu kommen, die nicht inseriert sind.

    cu
    NochSo'nTrottel
     
  13. #12 Melanie123, 10.08.2018
    Melanie123

    Melanie123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2014
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    148
    Du fragtest ja, wie Ihr Eure Chancen erhöhen könntet, eine Wohnung zu bekommen.

    Daraufhin schrieb auch ich Dir etwas, was man als sehr kreativ bezeichnen könnte. Mich würde es nicht stören, wenn Du bzw. Ihr das aus irgendwelchen Gründen heraus ablehnen würdet.

    Allerdings habe ich die Vermutung, dass Du noch nicht einmal wirklich gelesen hast, was meine Idee ist. Eine Antwort innerhalb von 18 min bei „googel mal Guerilla-Marketing“ und mach ein Brainstorming mit Deinem Partner spricht nicht dafür.

    Stattdessen kommt von Dir ein „habe ich alles schon gemacht“ und ein ausführlicher Hinweis auf Deine „Bewerbungsunterlagen“ und dass Du nicht weißt, wie Du sie noch verbessern könntest. Das ist ein Filter von Dir, wobei ich nicht weiß, ob der kulturell bedingt ist.

    Sehr gute Unterlagen sind in München eine notwendige Voraussetzung, aber keineswegs hinreichend (haben hunderte andere auch), um eine Wohnung zu bekommen.

    Wenn Du immer nur das machst, was Du bisher gemacht hast, wirst Du das Ergebnis erhalten, das Du bisher erhalten hast.

    Tipp: sprich mal mit Deinem Partner über diesen Thread, lasst es beide sacken und sprecht dann nochmal darüber.
     
    immobiliensammler gefällt das.
  14. #13 Papabär, 15.08.2018
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    7.459
    Zustimmungen:
    2.000
    Ort:
    Berlin
    Ist vielleicht nicht die originellste Idee, aber wenn ihr denn schon ein Foto von Euch mitschickt (was ich für ungewöhnlich halte ... aber München ist halt auch nicht mein Metier), sollte man im Hintergrund vlt. Eure aktuellen Wohnverhältnisse sehen, Wer in seiner Wohnung Socken rumliegen lässt oder die Wand voller kleiner Bilder hat, geht vielleicht auch mit der Mietsache "nur" zu 99% pfleglich um.
     
    dots gefällt das.
  15. #14 dabescht, 07.03.2019
    dabescht

    dabescht Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    40
    hach...ich hätt gern meine jetztige Immobilie in München stehn....Es wär ein Traum :)
     
  16. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    2.269
    Zustimmungen:
    942
    Ort:
    Stuttgart
    Wieso kamst du die alten Sachen raus und gibst nur Schrott von dir?
     
    ehrenwertes Haus, Tobias F, dots und 2 anderen gefällt das.
  17. #16 dabescht, 07.03.2019
    dabescht

    dabescht Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    40
    habe nicht auf das Datum geachtet. Sorry
     
Thema:

Wie kann ich meine Chancen erhöhen?

Die Seite wird geladen...

Wie kann ich meine Chancen erhöhen? - Ähnliche Themen

  1. Krankenkasse wann führen Vermietungserträge zur Erhöhung der Beiträge?

    Krankenkasse wann führen Vermietungserträge zur Erhöhung der Beiträge?: Hallo zusammen, folgende Situation: Ehemann Vollzeit angestellt Ehefrau Teilzeit angestellt Beide gesetzlich versichert.Sohn mit in der...
  2. Mietendeckel. Erhöhung zum 1.1.20 noch sinnvoll?

    Mietendeckel. Erhöhung zum 1.1.20 noch sinnvoll?: Hi, mal ne Frage. Ich könnte eigentlich genau zum 1.1.20 die Miete für eine Berliner Mietwohnung nochmal erhöhen, bevor der Mietendeckel kommt....
  3. Ist das Prozessrisiko geringer bei Erhöhung zur 20 % gekappten ortsüblichen Miete?

    Ist das Prozessrisiko geringer bei Erhöhung zur 20 % gekappten ortsüblichen Miete?: Hallo, Meine Frage möchte ich vor dem Hintergrund stellen, dass Mieter jahrelang weniger als die ortsübliche Miete zahlen, von hoher...
  4. Auf jede Erhöhung der Grundmiete wird der Nachlaß von 15% gewährt.

    Auf jede Erhöhung der Grundmiete wird der Nachlaß von 15% gewährt.: Hallo Ihr lieben, Im Mietvertrag hat der Voreigentümer unter § Miete und Bertriebskosten folgendes hinzugefügt. "Auf jede Erhöhun der Grundmiete...
  5. Wie stehen meine Chancen?

    Wie stehen meine Chancen?: Schönen guten Abend, mein Name ist Thomas, ich bin 25 Jahre alt, derzeit wohnhaft in Bietigheim-Bissingen (Nähe Ludwigsburg/Stuttgart) und seit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden