Wie lange können nach Auszug des Mieters noch Forderungen geltend gemacht werden ?

Dieses Thema im Forum "Übergabe Ein- oder Auszug" wurde erstellt von Bernfried, 25.06.2014.

  1. #1 Bernfried, 25.06.2014
    Bernfried

    Bernfried Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    unsere Mieter sind vor 2 Monaten ausgezogen und haben ein Übergabeprotokoll verweigert. Da wir die Renovierung wegen einem uralten Mietvertrag mit starren Fristen sowieso selber machen mussten, war das zunächst auch nicht so tragisch. In einem Waschbecken sind jedoch mehrere kleine Löcher (es ist nicht gesprungen). Wir sind davon ausgegangen, daß ein normales Waschbecken sicher unter 100 Euro zu kaufen ist, mussten aber jetzt feststellen, daß das Becken um ein vielfaches teurer ist, weil es ein auslaufendes Modell mit einer auslaufenden Farbe ist. deshalb möchten wir den Mieter wenigstens für das Waschbecken aufkommen lassen.

    Nun aber meine Frage:
    Wie lange kann/darf ich den Mieter noch auffordern den Schaden zu beheben ? Um es vorweg zu nehmen, der Zustand der Wohnung wurde von einem Sachverständen unmittelbar nach Mietende aufgenommen.

    Danke im voraus
    Bernfried
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Papabär, 25.06.2014
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.715
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Hallo Bernfried, :wink5:

    Ersatzansprüche verjähren gem. §548 BGB mit Ablauf von 6 Monate nach Rückgabe der Mietsache. Hierbei ist zu beachten, dass eine evtl. Klage innerhalb dieser Frist eingereicht werden muss.

    Ob eine Klage sich lohnen würde halte ich eher für zweifelhaft, denn das Waschbecken dürfte wohl schon etwas älter sein. Unter Berücksichtigung des "Neu für Alt"-Abzuges bleiben dann ggf. nur noch die reinen Montagekosten übrig.




    Komisch - wir verwenden immer Waschbecken die ca. 35,- € kosten ... und die sind eigentlich dicht.
     
  4. #3 Bernfried, 25.06.2014
    Bernfried

    Bernfried Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Info Papa Bär. Dann werde ich den Mieter mal anschreiben.

    Natürlich ist ein Waschbecken für 35 Euro dicht, sieht aber vielleicht ein wenig merkwürdig aus, wenn alle anderen Sanitäreinrichtungen Jasmin-matt sind oder ? Dann muss Badewanne, WC, Bidet und Dusche auch austauschen und das wird sicher nicht preiswerter sein.

    Im Fachhandel bekomme ich es gar nicht mehr, weil die Farbe nicht mehr hergestellt wird und im Internet wird es neu für 599,- !!! Euro angeboten.

    Gruß Bernfried
     
  5. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.418
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Bernfried hat soeben für die nächsten 200 Jahre gelernt, dass man zur Vermietung grundsätzlich bei den Standardfarben bleibt....

    Ich würde einfach einen weißen WT reinhängen, nach und nach kommen eh die anderen Objekte nach. Und Vielen fällt es auf den ersten Blick auch gar nicht wirklich auf. Im Zweifel muss das so, siehe Polo Harlekin.:160:
     
Thema: Wie lange können nach Auszug des Mieters noch Forderungen geltend gemacht werden ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie lange können mieterbelastungen geltend gemacht werden

    ,
  2. nach auszug wie lange kann vermieter kosten geltend machen

    ,
  3. noch forderungen an mieter

Die Seite wird geladen...

Wie lange können nach Auszug des Mieters noch Forderungen geltend gemacht werden ? - Ähnliche Themen

  1. Miete ein Monat im Rückstand

    Miete ein Monat im Rückstand: Hallo, mir fehlt jetzt die Miete für den Monat Dezember 16. Ich weiß, dass wenn der Mieter mit zwei Mietszahlungen im Rückstand ist, ich ihm...
  2. Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-)

    Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-): Hallo zusammen, darf ich hier mitmachen? Irgendwie brauche ich grade was um mich auszu... !! Ich war eigentlich der Meinung, ich würde vor diesen...
  3. Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.

    Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.: Also, wie macher weiß, mache ich die Hausmeisterdienste in dem MFH in dem ich zur Miete wohne. In letzter Zeit habe ich einige Beiträge...
  4. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...
  5. Mieter nervt/droht

    Mieter nervt/droht: Hallo, ich habe ja eine Mieterin die mit ihrem Nachbarn Probleme hat. Der Nachbar ist zum Glück nicht mein Mieter. Besagter Nachbar ließ mir über...