Wie lange können nach Auszug des Mieters noch Forderungen geltend gemacht werden ?

Diskutiere Wie lange können nach Auszug des Mieters noch Forderungen geltend gemacht werden ? im Übergabe Ein- oder Auszug Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, unsere Mieter sind vor 2 Monaten ausgezogen und haben ein Übergabeprotokoll verweigert. Da wir die Renovierung wegen einem uralten...

  1. #1 Bernfried, 25.06.2014
    Bernfried

    Bernfried Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    unsere Mieter sind vor 2 Monaten ausgezogen und haben ein Übergabeprotokoll verweigert. Da wir die Renovierung wegen einem uralten Mietvertrag mit starren Fristen sowieso selber machen mussten, war das zunächst auch nicht so tragisch. In einem Waschbecken sind jedoch mehrere kleine Löcher (es ist nicht gesprungen). Wir sind davon ausgegangen, daß ein normales Waschbecken sicher unter 100 Euro zu kaufen ist, mussten aber jetzt feststellen, daß das Becken um ein vielfaches teurer ist, weil es ein auslaufendes Modell mit einer auslaufenden Farbe ist. deshalb möchten wir den Mieter wenigstens für das Waschbecken aufkommen lassen.

    Nun aber meine Frage:
    Wie lange kann/darf ich den Mieter noch auffordern den Schaden zu beheben ? Um es vorweg zu nehmen, der Zustand der Wohnung wurde von einem Sachverständen unmittelbar nach Mietende aufgenommen.

    Danke im voraus
    Bernfried
     
  2. Anzeige

  3. #2 Papabär, 25.06.2014
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    7.267
    Zustimmungen:
    1.842
    Ort:
    Berlin
    Hallo Bernfried, :wink5:

    Ersatzansprüche verjähren gem. §548 BGB mit Ablauf von 6 Monate nach Rückgabe der Mietsache. Hierbei ist zu beachten, dass eine evtl. Klage innerhalb dieser Frist eingereicht werden muss.

    Ob eine Klage sich lohnen würde halte ich eher für zweifelhaft, denn das Waschbecken dürfte wohl schon etwas älter sein. Unter Berücksichtigung des "Neu für Alt"-Abzuges bleiben dann ggf. nur noch die reinen Montagekosten übrig.




    Komisch - wir verwenden immer Waschbecken die ca. 35,- € kosten ... und die sind eigentlich dicht.
     
  4. #3 Bernfried, 25.06.2014
    Bernfried

    Bernfried Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Info Papa Bär. Dann werde ich den Mieter mal anschreiben.

    Natürlich ist ein Waschbecken für 35 Euro dicht, sieht aber vielleicht ein wenig merkwürdig aus, wenn alle anderen Sanitäreinrichtungen Jasmin-matt sind oder ? Dann muss Badewanne, WC, Bidet und Dusche auch austauschen und das wird sicher nicht preiswerter sein.

    Im Fachhandel bekomme ich es gar nicht mehr, weil die Farbe nicht mehr hergestellt wird und im Internet wird es neu für 599,- !!! Euro angeboten.

    Gruß Bernfried
     
  5. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    6.054
    Zustimmungen:
    2.992
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Bernfried hat soeben für die nächsten 200 Jahre gelernt, dass man zur Vermietung grundsätzlich bei den Standardfarben bleibt....

    Ich würde einfach einen weißen WT reinhängen, nach und nach kommen eh die anderen Objekte nach. Und Vielen fällt es auf den ersten Blick auch gar nicht wirklich auf. Im Zweifel muss das so, siehe Polo Harlekin.:160:
     
Thema: Wie lange können nach Auszug des Mieters noch Forderungen geltend gemacht werden ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ersatzansprüche vermieter wie geltend machen

    ,
  2. wie lange können mieterbelastungen geltend gemacht werden

    ,
  3. nach auszug wie lange kann vermieter kosten geltend machen

    ,
  4. noch forderungen an mieter
Die Seite wird geladen...

Wie lange können nach Auszug des Mieters noch Forderungen geltend gemacht werden ? - Ähnliche Themen

  1. NK Abrechnung nach Auszug aus der Wohnung

    NK Abrechnung nach Auszug aus der Wohnung: Hallo, der Vormieter meiner Wohnung ist im April 2019 ausgezogen. Die letzte Miete (März) hat er nicht bezahlt. Da er eine Kautionsversicherung...
  2. Stellplatz kündigen, Mieter zahlt, aber nicht erreichbar

    Stellplatz kündigen, Mieter zahlt, aber nicht erreichbar: Hallo Zusammen, ich habe meinen Stellplatz in Hamburg an jemanden in der Nachbarschaft ohne schriftlichen Vertrag vermietet, da ich zu dem...
  3. Trennung der Mieter, Änderung des Mietvertrags (möbliert/nicht möbliert -> Mietpreisbremse)

    Trennung der Mieter, Änderung des Mietvertrags (möbliert/nicht möbliert -> Mietpreisbremse): Hallo Forum! Folgender Sachverhalt: Eine Wohnung die sich in unserem Familienbesitz befindet ist derzeit an ein (ehemaliges) Paar vermietet,...
  4. Mieter zahlt nach Eigentümerwechsel keine Miete

    Mieter zahlt nach Eigentümerwechsel keine Miete: Hallo! Ich lese hier schon länger mit, dies ist nun mein erster Beitrag. Erstmal kurz den Hintergrund: Wir sind im März als Mieter in ein...
  5. Heizung, Nachtabsenkung etc. Gewerblicher Mieter

    Heizung, Nachtabsenkung etc. Gewerblicher Mieter: Hallo Zusammen, wir sind ein 4 Parteien Haus von denen eine Gewerblich an eine GmbH Vermietet wurde. Der Geschäftsführer der GmbH wohnt die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden