Wie lange muss man bei Eigenbedarfskündigung in der Wohnung wohnen bleiben?

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von pstein, 20.03.2011.

  1. pstein

    pstein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ich beabsichtige eine Wohnung zu kaufen bzw. zu ersteigern und dem Mieter wg. Eigenbedarfs zu kündigen und selber einzuziehen.
    Dies ist ein echter Eigenbedarf da ich derzeit sehr, sehr beengt wohne.

    Abgesehen davon aber "droht" berufsbedingt jederzeit eine Versetzung in eine andere Stadt. Da müsste ich dann wieder ausziehen.

    Wie lange muss ich nach dem Einzug in der Wohnung wohnen bleiben um nicht dem Vorwurf einer "Schein"-Eigenbedarfskündigung ausgesetzt zu sein?

    Spielt dabei die Distanz zum neuen Arbeitsort eine Rolle?

    Spielt es eine Rolle ob man Festangestellter oder Selbstständiger bin?

    Peter
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kitzblitz, 20.03.2011
    Kitzblitz

    Kitzblitz Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Peter,

    wenn ein berufsbedingter Auszug tatsächlich jederzeit "droht", macht der Kauf einer ETW zwecks Eigennutzung keinen großen Sinn.

    a) nimmt dir die ETW die notwendige Flexibilität
    b) nimmt Sie dir das Startkapital für eine ETW am neuen Schaffensort
    c) nach einer Neuvermietung läufst du sogar Gefahr an einen nicht zahlenden Mieter zu geraten, womit sich deine finanzielle Situation weiter verschlechtert
    d) eine Mietwohnung sollte nur so weit vom Wohnort entfernt sein, dass man sich ohne großen Zeit- und Fahraufwand stets darum kümmern könnte.

    Die anderen Fragen stellen sich damit dann gar nicht erst. Es sei denn - du spekulierst mit dem Verkauf einer unvermieteten Wohnung oder einer lukrativeren Neuvermietung. Doch kommt dir hier der alte Mieter auf die Schliche, wird es sehr teuer für dich, denn der alte Mieter könnte alle ihm durch den Umzug entstandenen Kosten bei dir geltend machen.

    So wie du deine Fagen zu diesem Themenkomplex stellst, hast du offenbar schon selbst Bedenken, dass das gut gehen könnte. Faustregeln gibt es keine - Richter werden hier sehr individuell urteilen. Aber allein schon die Tatsache, dass du jetzt schon damit rechnest jederzeit beruflich bedingt umziehen zu müssen, könnte ein Grund für den Altmieter sein, gegen dich vorzugehen.

    Bei Versteigerungen solltest du sehr vorsichtig sein. Wirklich Gute Objekte gehen häufig über dem Wert weg, der durch normalen Verkauf zu erzielen ist. Da lässt sich i.d.R. keine Gewinnsituation mit darstellen. Schlechte Objekte (Lage,Ausstattung, Bewohnerumfeld, Gebäudezustand) mögen zwar auf den ersten Blick günstig erscheinen, doch können erhebliche Nachinvestitionen auf dich zukommen. I.d.R. ziehen solche Objekte auch sozial schwächere Mieter an, die wiederum ein höheres Mietausfallrisiko mit sich bringen.
     
Thema: Wie lange muss man bei Eigenbedarfskündigung in der Wohnung wohnen bleiben?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie lange muss ich nach der eigenbedarfskündigung die wohnung selbst bewohnen

    ,
  2. wie lange muss Eigentümer wohnen bei Kündigung wegen Eigenbedarf

    ,
  3. eigenbedarfskündigung wie lange muss ich in der wohnung bleiben

    ,
  4. wie lange hast du hier wohnen,
  5. wie lange muss ich nach eigenbedarfsklage in wohnung bleiben,
  6. wie lange muss man bei eigenbedarf in der wohnung bleiben,
  7. scheineigenbedarf,
  8. eigenbedarfkundigung wie lange dauert,
  9. wie lange muss ich in einer wegen eigenbedarfskündigung selber wohnen,
  10. eigenbedarfskündigung wie lang selber wohnen,
  11. wie lange muss eigentümer wohnen nach kündigung wegen eigenbedarf,
  12. wie lang muss man einzug in einer wohnung bleiben,
  13. kündigung wegen eigenbedarf - wie lange muß der eigentümer die wohnung dann bewohnen,
  14. eigenbedarfskündigung 2011,
  15. eigenbedarfskündigung wielange muss der neue miter wohnen,
  16. wie lange muss ich nach eigenbedarfskündigung die wohnung selber nutzen,
  17. wie lange muss man seine wohnung bewohnen bei eigenbedarf,
  18. eigenbedarfskündigung 2011 wie lange,
  19. Wie lange darf man in einer Wohnung wohnen,
  20. wie lange muss ich wohnen nach eigenbedarf,
  21. wie lange muß der eigentümer nach einer eigenbedarfsklage selber,
  22. kündigung eigenbedarf wie lange bewohnen,
  23. wie lange muss ich in der wohnung bleiben,
  24. wie lange muss nach eigenbedarf selbst wohnen ,
  25. eigenbedarf wie lange
Die Seite wird geladen...

Wie lange muss man bei Eigenbedarfskündigung in der Wohnung wohnen bleiben? - Ähnliche Themen

  1. Wie oft sollten die elektrischen Leitungen usw einer Wohnung überprüft werden?

    Wie oft sollten die elektrischen Leitungen usw einer Wohnung überprüft werden?: Wie oft muss eine Wohnung vom Elektriker überprüft werden? Wir wollten eine Herddose neu befestigt lassen, der Elektriker hat einen Aufkleber auf...
  2. Habt Ihr auch eine Wohnung im Haus, bei der es nicht so frisch riecht?

    Habt Ihr auch eine Wohnung im Haus, bei der es nicht so frisch riecht?: Hallo, wir haben im Haus eine, eigentlich zwei Wohnungen, wenn da jemand rein oder raus geht, riecht das ganze Treppenhaus. Es sind beides...
  3. Eigenbedarfskündigung/ Widerspruch

    Eigenbedarfskündigung/ Widerspruch: Hallo liebes Forum, ich bin neu hier und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Ich wohne derzeit mit Mann und Kind in einer 2 Zimmer Wohnung auf...
  4. Eigenbedarfskündigung

    Eigenbedarfskündigung: Hallo Ihr lieben, wir sind eine 4 Köpfige Familie mit 2 Schulpflichtigen Kindern. Nach langem suchen haben wir nun endlich eine bezahlbare,...
  5. Anzahl Bewohner bei Leerstand einer Wohnung in WEG

    Anzahl Bewohner bei Leerstand einer Wohnung in WEG: Hallo, ich bin Eigentümer einer vermieteten ETW in eine WEG mit 8 Wohneinheiten. Die Positionen Abwasser und Wasser werden nach einem...