Wie Mietminderung der Bruttomiete elegant umgehen?

Dieses Thema im Forum "Mietminderung" wurde erstellt von Berny, 14.03.2015.

  1. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.755
    Zustimmungen:
    341
    Hallo gemeine Gemeinde,
    MM sind ja bekanntlich auf die Bruttomiete zu berechnen.
    Kann ich das nicht umgehen, indem ich bei der Jahresbetriebskostenabrechnung dann die reduzierten Vorauszahlungen anrechne?
    Dann wäre die MM rein rechnerisch ja nur auf die Nettomiete bezogen...:unsicher003:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.363
    Zustimmungen:
    736
    Ausgangspunkt für die Mietminderung ist nach der Rechtsprechung des BGH (WuM 2005,
    384, 573) die tatsächlich gezahlte Gesamtmiete, d.h. Kaltmiete plus NK plus HK-Vorauszahlung.Der Minderungsbetrag umfasst also grundsätzlich auch die NK, die ent-
    weder als Pauschale oder Vorauszahlung gezahlt werden.

    Bei hohen Minderungsbeträgen, die über die Summe der Kaltmiete hinausgehen, muß demnach auf eine korrekte Verrechnung der Abzüge und Zahlungen bei der jährlichen NK-Abrechnung geachtet werden.
    Beispiel
    Die Wohnung ist 3 Monate unbewohnbar, und der Mieter mindert die Miete um 100% und zahlt demnach auch 3 Monate lang keine NK-Vorauszahlungen. Bei der an-
    schließenden jährlichen NK-Abrechnung muß er so behandelt werden, als ob er 12 Monate lang die Vorauszahlungen geleistet hat.
     
  4. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.289
    Zustimmungen:
    321
    Wobei man bei einer 100 Prozentigen Mietkürzung streiten dürfte.

    bei einer Etagenheizung, wenn der Mieter eine eigene Therme und Gasanschluss hat er bei Dir geringere Warmkosten, weil er direkt mit dem Gasanbieter abrechnet. Was anderes kann ich mir jedoch nicht vorstellen. Das sollte aber schon vor Mietkürzungen sein, sonst könnte ich mir vorstellen, das es nicht rechtens ist.
     
  5. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    1.254
    Nicht wenn man das zitierte Urteil liest.


    ... sind die Kosten dafür weder Bestandteil der Warm- noch der Kaltmiete und haben daher mit der Minderung nichts zu tun.
     
Thema:

Wie Mietminderung der Bruttomiete elegant umgehen?

Die Seite wird geladen...

Wie Mietminderung der Bruttomiete elegant umgehen? - Ähnliche Themen

  1. Häusliche Gewalt - wie damit umgehen?

    Häusliche Gewalt - wie damit umgehen?: Ich habe in einem meiner Miethäuser einen Fall von häuslicher Gewalt. Mein Hausmeister hat mir heute seine Vermutung geäußert. Er war in der...
  2. Mietpreisbremse umgehen, befristete Ketten-Mietverträge als künftiger Regelfall

    Mietpreisbremse umgehen, befristete Ketten-Mietverträge als künftiger Regelfall: Sehr geehrte Forumsteilnehmer, ich möchte im Folgenden eine Idee hier in das Forum zur Diskussion stellen. Sie kennen die Situation vielleicht...
  3. Mietminderung VS Bankbürgschaft als Kaution

    Mietminderung VS Bankbürgschaft als Kaution: Hi zusammen, ich hab leider immer noch keine Ruhe von meinem "noch" Mieter....deswegen hier ein paar Fragen. - Darf ich, wegen Mietminderung...
  4. Monatliche Umsatzsteuervoranmeldung - wie mit Nebenkosten umgehen?

    Monatliche Umsatzsteuervoranmeldung - wie mit Nebenkosten umgehen?: Hallo Liebe Experten, ich habe eine Gewerbeimmobilie gekauft die als Restaurant an eine GmbH vermietet ist. Wir haben auf USt./Mwst. optiert....