Wie "Mietwilligkeit" festhalten?

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von ModiHo, 19.02.2010.

  1. ModiHo

    ModiHo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich bin Eigentümer einer Wohnung die ich derzeit auch selbst bewohne. Ich werde diese aus beruflichen Gründen im nächsten halben Jahr räumen (Umzug ins Ausland) und habe auch schon einen willigen Mieter (Freunde von Bekannten), der diese flexibel nach 3 monatiger Voranmeldung mieten will. Meine Schwierigkeit ist die, daß ich noch nicht sagen kann, wann ich weg bin - April, August - kann ich derzeit noch nicht sagen.
    Daher meine Frage: Wie kann ich das erzielte Übereinkommen mit meinem potentiellen Nachmieter am Besten festhalten, damit ich wenigsten was in der Hand habe? Ich gehe zwar nicht davon aus, daß was schief geht, aber wer weiß....
    Ist das erste Mal, daß ich vemiete und kenne mich dementsprechend schlecht aus. Habe mir aber schon einige der empfohlenen Bücher bestellt und werde diese auch in der nächsten Zeit durchackern...

    Danke für eure Tips!

    Grüße,
    Andi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thomas76, 20.02.2010
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Vermutlich gar nicht.Du kannst einen normalen Mietvertrag machen, aber das geht logischer Weise nur mit einem festen Startdatum.

    Alles andere wären wohl soetwas wie Absichtserklärungen, deren rechtliche Bindungswirkung eher gering sein dürfte.Zumal sich der Interessent u.U. auch gar nicht auf soetwas einlassen wird, wenn ihn dadurch Sanktionen drohen könnten.
     
  4. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Ich würde sagen: der hier wiedergegebenen Übereinkunft steht nichts entgegen. Die Antwort auf die Frage, wie man diese Übereinkunft festhalten kann, ist einfach: indem man genau das aufschreibt, was hier schon beschrieben wurde.

    Die Vereinbarung eines festen Datums für den Beginn eines Mietverhältnisses wird zweifellos der übliche Ablauf sein. Es gibt aber keine zwingede Vorschrift, die etwas anderes untersagen würde. Es gilt der Grundsatz der Vertragsfreiheit. Wenn die Parteien vereinbaren, dass z.B. ein Strandkorb für einen Tag vermietet wird, kann dies durchaus unter der Bedingung erfolgen, dass am Sonntag die Sonne scheint und es mindestens 20° warm ist. Tritt die Bedingung ein, muss die Mietsache überlassen und die Miete bezahlt werden. Tritt die Bedingung nicht ein, muss auch nicht erfüllt werden.

    Das mag durchaus sein, macht das ganze aber nicht unzulässig. Die Parteien erklären - durchaus verbindlich - ihren Willen. Was im Streitfall dabei herauskommt wird von Intelligenz und Interessenlage der Beteiligten bei der Abfassung der Erklärung abhängen.
     
  5. #4 Michael_62, 20.02.2010
    Michael_62

    Michael_62 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Das Strandkorbbeispiel ist lehrreich und schön. Ein echter RMHV. Lob. :Blumen
     
Thema: Wie "Mietwilligkeit" festhalten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. absichtserklärung nachmieter

    ,
  2. absichtserklärung nachmiete

    ,
  3. nachmieter absichtserklärung

    ,
  4. absichtserklarung vermietung,
  5. verbindliche absichtserklärung mietvertrag,
  6. nachmieter absichtseklärung zum Wohnungmieten,
  7. absichtserklärung beispiel mietung,
  8. absichtserklärung mietvertrag,
  9. absichtserklärung vor mietvertrag,
  10. absichtserklärung miete,
  11. übereinkommen mit dem nachmieter
Die Seite wird geladen...

Wie "Mietwilligkeit" festhalten? - Ähnliche Themen

  1. Spätere Kündigung auf Eigenbedarf im Mietvertrag festhalten!?

    Spätere Kündigung auf Eigenbedarf im Mietvertrag festhalten!?: Hallo liebes Forum, ich möchte das Haus meiner Eltern vermieten, da ich im Moment nicht die Mittel habe dort selber einzuziehen (laufender Kredit...
  2. Mietvertrasbeginn, Kaution und Schlüsselübergabe wie festhalten

    Mietvertrasbeginn, Kaution und Schlüsselübergabe wie festhalten: Hallo, wenn bei eine Vermietung der eigentliche Mietbeginn am 1.6.2013 statt finden soll, aber der Schlüssel bereits am 1.5.2013 übergeben werden...
  3. Renovierungsarbeiten vertraglich festhalten

    Renovierungsarbeiten vertraglich festhalten: Hallo, Möchte mal eure Meinung, Verbesserungsvorschläge, Kritiken zu folgendem Sachverhalt wissen. Eine Wohnung ist stark renovierungsbedürftig....