Wie Müllentsorgung im Mietvertrag klären?

Diskutiere Wie Müllentsorgung im Mietvertrag klären? im Mietvertrag über Gewerberäume Forum im Bereich Mieter- und Vermieterforum; Hallo zusammen. Ich werde am 01.05 ein Gewerbe vermieten und bin gerade dabei, den MV aufzusetzen. Dabei ist mir einfallen, dass das Gewerbe...

  1. Memo

    Memo Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    Ich werde am 01.05 ein Gewerbe vermieten und bin gerade dabei, den MV aufzusetzen. Dabei ist mir einfallen, dass das Gewerbe (Bäckerei) höchstwahrscheinlich viel mehr Müll produzieren wird als die übrigen Mieter. Meine Frage ist nun: wie ist die Müllentsorgung bei Gewerbe generell geregelt? Kann der neue Mieter die normalen Tonnen mitnutzen? Wenn ja, in welchem Umfang? Schließlich zahlt er ja anhand der Nebenkosten auch einen Teil der Müllgebühren. Oder muss er den ganzen Müll auf eingene Kosten entsorgen?

    Danke im Voraus.

    Memo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thomas76, 12.04.2010
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke mal, das der gewerbliche Mieter sich auf jeden Fall um eine eigene Entsorgung kümmern muß, da bei ihm ja wesentlich mehr (und evtl. auch anderer) Müll anfällt, als bei normalen Wohnungen.

    Da es sich um Gewerbevermietung handelt, kann man das ja vertraglich entsprechend formulieren.
     
  4. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.770
    Zustimmungen:
    77
    Zunächst sollte man einen Blick in die entsprechenden Satzung werfen. Wenn man die Regelungen der einschläguigen Satzung zum Gewerbemüll kennt, kann man über die weitere Handhabung nachdenken. Vorher macht das alles keinen Sinn. Was nutzt eine Vereinbarung, dass der Gewerbemieter sich selbst um die Müllentsorgung kümmern soll, wenn der Müllentsorger nach der Satzung den Vermieter in Anspruch nimmt?
     
  5. #4 nobrett, 13.04.2010
    nobrett

    nobrett Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Dann ist wenigsten die Kostenfage geklärt, egal auf wessen Namen der Container laufen muss.
    Ich habe das hier auch so, dass Müllbehälter auf meinen Namen (=den Eigentümer) laufen müssen, obwohl ein Mieter sie exklusiv nutzt und auch die Kosten (per Umlage) trägt.
     
Thema: Wie Müllentsorgung im Mietvertrag klären?
Die Seite wird geladen...

Wie Müllentsorgung im Mietvertrag klären? - Ähnliche Themen

  1. Mietvertrag nach Auszug nicht geändert, Angst vor Mieterhöhung

    Mietvertrag nach Auszug nicht geändert, Angst vor Mieterhöhung: Eine uneheliche Lebensgemeinschaft hat vor über 15 Jahren eine Wohnung bezogen, beide haben den Mietvertrag als Mieter unterschrieben. Dann haben...
  2. Der erste Mietvertrag

    Der erste Mietvertrag: Hallo, ich habe in einem alt Bau zwei Wohnungen komplett Saniert und möchte diese nun vermieten. Da dies noch Neuland für mich ist, hoffe ich hier...
  3. Rücktritt von Mietvertrag mit Mieter

    Rücktritt von Mietvertrag mit Mieter: Hallo, ich bin recht neu und noch nicht so erfahren als Vermieter und habe jetzt ein Problem mit einem neuen "Mieter". Kurz zum Sachverhalt: Ein...
  4. Mietvertrag 0 Euro oder 1€ und Laufzeit möglich?

    Mietvertrag 0 Euro oder 1€ und Laufzeit möglich?: Hallo darf ich so Mietvertrag machen - Laufzeit 01.06.2017 - 01.06.2018 (wenn vor dem Ablauf nicht eher als 3 Wochen gekündigt wird, verlängert...
  5. Ich habe letzte Woche einen Mietvertrag gemacht, wie komme ich da wieder heraus?

    Ich habe letzte Woche einen Mietvertrag gemacht, wie komme ich da wieder heraus?: Ich sehe da ein riesiges Problem auf mich zukommen. Gerade ruft mich eine Mieterin an, warum ich denn einen Drogendealer und Zuhälter einziehen...