Wie oft kontrolliert ihr persönlich?

Dieses Thema im Forum "Hausmeister" wurde erstellt von Budge, 20.07.2013.

  1. Budge

    Budge Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich wollte mal so in die Runde fragen wie oft ihr so eure Objekte als Eigentümer persönlich "kontrolliert", vorausgesetzt ihr wohnt nicht selber mit drin?

    Will nur erfahren ob ich über oder unter dem Durchschnitt liege. Es müssen auch nicht wieder alle Variablen berücksichtigt werden. Grobe Hausnummer reicht. Ich mach mal den Anfang:

    1 mal im Monat zzgl bei Bedarf. Wohne 30 Km entfernt.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kitzblitz, 20.07.2013
    Kitzblitz

    Kitzblitz Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0

    Was soll bei einer solchen Umfrage jetzt eigentlich herauskommen ?

    Die Kontrollintervalle sind z.B. abhängig von:

    - Einfamilienhaus, komplettes Mietshaus mit vielen Wohnungen oder vermietete Eigentumswohnungen in mehreren Objekten
    - Hausmeisterservice, Gartenpflege durch Externe inkl.
    - Verantwortungsbewusstsein der einzelnen Mieter
    - grundsätzliches Verhalten der Mieter
    - Güte der Hausgemeinschaft
    - Alter der Objekte
    - letzter Eindruck vom Wohnungszustand
    ...
    - persönliche Schmerzgrenze
    ...

    Mit den Antworten der von dir gestarteten Umfrage wird niemand etwas anfangen können.

    Gruß aus'm Ländle
    Ulrich
     
  4. #3 Serendipity, 20.07.2013
    Serendipity

    Serendipity Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich vermiete und bin selbst Mieter (natürlich von einem anderen Haus).

    Ich wäre persönlich noch nicht auf die Idee gekommen, Kontrollbesuche zu machen. Meine Vermieter übrigens auch nicht. Zwar kommen sie mal auf einen Drink vorbei, kontrollieren aber nichts.

    Ist es üblich, Kontrollbesuche zu machen?

    LG Serendipity
     
  5. #4 Kitzblitz, 20.07.2013
    Kitzblitz

    Kitzblitz Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Üblich weiß ich nicht - sinnvoll ist es schon, wenn man als Vermieter Präsenz und Interesse an seinem Eigentum zeigt.

    Gruß aus'm Ländle
    Ulrich
     
  6. #5 Serendipity, 20.07.2013
    Serendipity

    Serendipity Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ulrich,

    ja, das klingt einleuchtend. Werde mich wohl bald mal bei meinen Mietern zum Kaffee einladen :)

    LG Serendipity
     
  7. kathi

    kathi Gesperrt

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Was um Himmels Willen sollte ich mir 1x im Monat in einem vermieteten Haus anschauen, solange nichts ansteht? Das wird schon nicht von heute auf morgen in sich zusammen fallen, bzw. ich setz drauf, dass ich das umgehend erfahren würde.
    Da fährt man hin, wenn jemand umzieht (Schäden im Treppenhaus, Besichtigungstermine, anstehende Renovierungen etc.), um festzustellen, ob man irgendwas sanieren/reparieren sollte (reicht 1x im Jahr max.), oder um nach einem Neuzuzug festzustellen, ob sich der neue Mieter Gemeinschaftsräume o.ä. unter den Nagel gerissen hat, oder um Mängelmeldungen von Mietern nachzugehen........... aber halt das war ja schon das was du unter "zzgl. bei Bedarf" verstehst.
    Bei einem Mehrfamilienhaus kommt da doch ab und an ein "bei Bedarf" zustande, so dass ich "bei Bedarf" für völlig ausreichend halte.
     
  8. kathi

    kathi Gesperrt

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Der Kontrolle der Wohnungen sind schon vom Gesetzgeber Grenzen gesetzt, so dass sich die im Eingangsbeitrag erwähnte monatliche Kontrolle nur auf Treppenhaus/Gemeinschaftskeller/Garten/Hof (bei einem Mehrfamilienhaus) beziehen kann.
     
  9. #8 immodream, 20.07.2013
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    460
    Hallo budge,
    ich besuche meine Mehrfamilienhäuser im Rhythmus von ca. 2 Wochen , da ich nur 15 Minuten entfernt wohne.
    Bei diesen Besuchen laufe ich einmal ums Objekt, sammle schon einmal den Müll auf, entferne das Unkraut, gehe durch die Kellergänge, Flure und auch den Dachboden.
    Dabei stelle ich schon fest, ob wieder Gegenstände im Keller, Flur oder Dachboden gelagert / entsorgt worden sind.
    Gleichzeitig werden defekte Glühlampen gewechselt ( komischerweise ruft kein Mieter an, wenn die Glühlampen im Hausflur defekt sind ).
    Meine Mieter haben es schon fertig gebracht, einen Eimer unter einen zerbrochenen Dachziegel zu stellen.
    Und obwohl sie selber im Dachgeschoß wohnen haben sie leider vergessen, mich zu benachrichtigen.
    Wichtig ist für mich, das immer einige Mieter mich bei diesen Besuchen sehen und feststellen, das ich mich um das Objekt kümmere.
    Ich bezeichne das nicht als Kontrollgang oder Kontrolle der einzelnen Mieter.
    Grüße
    Immodream
     
  10. kathi

    kathi Gesperrt

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Mir fehlen die Worte...............

    Wie oft gehen bei dir die Birnen im Hausflur kaputt? Und ich bin ganz froh, dass mich Mieter deshalb nicht anrufen. Die machen das selber!

    Na wenn der Eimer regelmässig gelehrt wird..............
     
  11. #10 Pharao, 20.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2013
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Hi Buge,

    bei dem Zeitaufwand und den Spritpreisen, wäre es nicht Sinnvoller einen Hausmeister vor Ort einzustellen :?


    :112:

    Hi Immodream,

    also auch wenn nur 15 Minunten entfernt, sorry das wäre mir zu doof, solange es keinen wirklichen Grund/Anlass dafür gibt.

    Also meine Mieter haben das beim erstem mal gleich verstanden das Kellergänge, Hausflur, ect keine Abstellkammer für Mieter sind, sodass ich hier nicht andauernt nachkontrollieren muss. Liegt vielliecht aber auch am Mieterklientel was man so hat.

    Hmm, also verbringst du den ganzen Tag dort im Hausfur oder wie soll man sich das vorstellen :? Also meine Mieter treffe ich sehr selten an, denn die meisten Arbeiten und sitzen nicht den ganzen Tag am Fenster.
     
  12. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.280
    Zustimmungen:
    321
    Ca. alle 4 Wochen. Das Haus ist aber 100 km entfernt. Präsenz zeigen ist schon wichtig. Dann wissen die Mieter, sie müssen Ordnung halten.
     
  13. #12 Pharao, 21.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2013
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Hi,

    sorry, ich weis wirklich nicht was ihr für Mieter habt, aber wenn ich spontan (also ohne einen Termin mit einem Mieter zu haben) zu meinen Immobilien fahre, dann kann es durchaus vorkommen bzw kommt sehr oft vor, das ich garkeinen Mieter vor Ort antreffe und somit meine Mieter auch garnicht mitbekommen, das ich vor Ort war. Und stundenlang werde ich sicherlich nicht vor der Haustüre warten .....
     
  14. #13 immodream, 21.07.2013
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    460
    Hallo,
    meine Rentner vor Ort bekommen jeden ungewöhnlichen Besuch mit und freuen sich,
    wenn sie mal jemanden zum Reden haben .
    Die Fahrten werden z. b. in Verbindung mit Einkäufen im Baumarkt oder der Fahrt zur Arbeit kombiniert.
    Grüße
    Immodream
     
  15. #14 Robert77, 22.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2013
    Robert77

    Robert77 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wedel
    Hey,

    bei mir variiert das je nach Jahreszeit ehrlich gesagt ziemlich sehr.
    Das liegt allerdings auch daran, dass wir ein Friesenhaus "klick" vermieten und im Sommer nun mal öfter an der Ostsee sind. Dementsprechend sind wir im Sommer öfter mal da um vorbeizuschauen. Sicherlich so 2 mal im Monat!
    Im Winter kann es auch schon mal sein, das wir nur alle 2 Monate mal da sind.
    Allerdings muss ich auch erwähnen, dass wir eine ruhige Familie mit 2 Kindern als mieter haben, welche uns auch noch nie Schwierigkeiten bereitet haben!
    Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

    Lg,

    Rob
     
  16. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.750
    Zustimmungen:
    340
    Besuch des MFH + Garten alle ca. zwei Monate, Mieter bei Bedarf. 52km Entfernung.
     
  17. #16 Pharao, 22.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2013
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Oje, entweder mach ich was falsch oder ihr habt einen echten Kontrollwahn .....

    Und jetzt trau mich nicht mehr sagen, wie oft ich nachgucke ;)
     
  18. #17 Kitzblitz, 22.07.2013
    Kitzblitz

    Kitzblitz Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Guckst du noch selbst oder laserst du schon ?

    Gruß aus'm Ländle
    Ulrich

    ... der an der analogen Welt festhält.
     
  19. #18 MonikaBerger, 22.07.2013
    MonikaBerger

    MonikaBerger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2012
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    1 x im Jahr.
    Wenn irgendwas ist melden sich die Mieter schon bei mir.
     
  20. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.750
    Zustimmungen:
    340
    Wir machen dort auch von den Mietern zu bezahlende Gartenpflege.
    - Heute gab's bei Max Bahr 120L Blumenerde für 13,98€ und 20 winterharte Lavendelchen für 13,90€.:smile031:
     
  21. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.280
    Zustimmungen:
    321
    Im Mehrfamilienhaus trifft man öfter jemanden an. Meist verabrede ich mich mit der Hausmeisterin. Da gibt es öfter etwas abzusprechen. Zum anderen möchte ich sehen, dass alles in Ordnung gehalten wird. Runter kommen kann ein Haus schnell:150:
     
Thema: Wie oft kontrolliert ihr persönlich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eigentümer kontrollieren den hausmeister

    ,
  2. wo wohnt ihr forum

Die Seite wird geladen...

Wie oft kontrolliert ihr persönlich? - Ähnliche Themen

  1. Wie oft sollten die elektrischen Leitungen usw einer Wohnung überprüft werden?

    Wie oft sollten die elektrischen Leitungen usw einer Wohnung überprüft werden?: Wie oft muss eine Wohnung vom Elektriker überprüft werden? Wir wollten eine Herddose neu befestigt lassen, der Elektriker hat einen Aufkleber auf...
  2. WBS für eine Person - 60qm Wohnung

    WBS für eine Person - 60qm Wohnung: Hallo Ich habe mich hier angemeldet, weil ich eine Frage bezüglich einer WBS-Wohnung habe und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Die Situation:...
  3. Unstimmigkeiten bei Angabe der Personen

    Unstimmigkeiten bei Angabe der Personen: Folgende Situation: - ein Mehrfamilienhaus mit 7 Parteien - unsere Wohnung ist an eine Mieterin vermietet - in den anderen Wohungen wohnen die...
  4. Einzug weiterer Personen

    Einzug weiterer Personen: Wir haben unsere Wohnung an 2 Mieter (Mieter 1: Mutter, Mieter 2: Volljährige Tochter) vermietet. Jetzt hat die Mutter mitgeteilt, dass ihr...
  5. Wie oft Ex-Mieter bitten Fahrräder aus dem Keller zu räumen?

    Wie oft Ex-Mieter bitten Fahrräder aus dem Keller zu räumen?: Hallo zusammen, ich bin Hausmeister nebenberuflich bei mir im MFH. Die Verwaltung erreiche ich grade nicht, werde aber noch nachfragen. Ende...