Wie sehen eure Protokolle aus?

Dieses Thema im Forum "Übergabe Ein- oder Auszug" wurde erstellt von Capo, 19.02.2008.

  1. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Hallo an alle Vermieter,

    ich möchte die Datenbank etwas auf fordermann bringen.
    Nun habe ich schon ein Abnahmeprotokoll entworfen, bin mir aber nicht sicher, ob wirklich alles dort drin ist.

    Wie sieht das bei euch aus? Ich will hier kein PDF sehen oder Fotos, sondern vielmehr geht es mir um die Bestandteile.
    Also muss auch keiner Angst haben, dass seine Protokollvorlage kopiert wird, ohne das Copyright zu beachten.

    Nur wenn ich schon die Protokolle für ein- und Auszug erstelle, soll natürlich nix fehlen.

    Dann bin ich mal gespannt, was bei euch in den Protokollen alles so drin ist.

    Capo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dr.No

    Dr.No Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    1. wer gegen wen
    2. welches Mietobjekt
    3. Zählerstände
    4. übergebene Schlüssel (auch Innentüren)
    5. vorhandene Beschädigungen insbesondere vorhandene Borhlöcher / beschädigte Fliesen / Türen / Fenster usw.
    6. Renovierungszustand der Räume
    7. Hinweis und Unterschrift, dass der Mieter eine Ausfertigung erhalten hat
      [/list=1]
     
  4. #3 onkelfossi, 19.02.2008
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    ausstattungsmerkmale

    ebk, spiegel, halterungen, sprechanlage etc.
     
  5. #4 gr.9846, 19.02.2008
    gr.9846

    gr.9846 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Bei Auszug:

    neue Anschrift Mieter (wegen Zusendung NK-Abr.).


    getrennt nach Zimmern:
    Decke
    Wände
    bodenbelag/Leisten
    Fenster
    Rolladen Heizkörper
    Tür
    Türzarge
    Steckdosen/Schalter/TV-Dose

    hier gibt es jeweils die Angaben "ohne Mängel", "Beanstandung/Bemerkung", "Mängel zu Lasten Mieter / Vermieter"

    Entfernen, Übernahme privater Gegenstände

    ggf. Beseitigung bis wann ..
     
  6. Gicoba

    Gicoba Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Die Badeinrichtung:
    Wanne/Duschwanne
    Armaturen
    Durchlauferhitzer-Funktion
    Waschbecken
    Toilette/evtl. Bidet
    Fliesen
    wenn vorhanden war - Spiegel und sonstige Badeinrichtungsgegenstände wie Handtuchhalter, Seifschalen usw.
     
  7. #6 onkelfossi, 03.03.2008
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    gibts es denn schon ein update? in der datenbank is nur das alte. interessiert mich mal.
     
  8. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Nach der Masse an Vorschlägen muss ich jetzt nochmal von vorne anfangen...
    Bin gerade dabei, das umzusetzen. Das Ergebnis gibt's dann hier zum anschauen im HTML format und dann zum Download in der Datenbank.
    Es soll ja auch nach was aussehen..
     
  9. #8 onkelfossi, 03.03.2008
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    ich habe da gerade mal eine frage zu: nun wird in der selbstauskunft ja alles abgefragt. nur was ist, wenn die angaben teilweise falsch sind? alles kann ich ja nicht auf wahrheit überprüfen. nun stellt sich nach abschluss des mievertrages raus, dass der mieter finanzielle schwierigkeiten hat und durch einen zufall stellt man fest, dass falsch angabene gemacht wurden. und dann? dann kann ich mir mit der selbstauskunft den hintern abwischen? oder erlauben einem falschangaben eine (fristlosen) kündigung? kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen.
     
  10. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Warum kannst du dir das nicht vorstellen?
    Interessent und Vermieter sind sich einig. Der Mietvertrag soll beschlossene Sache sein. Also geht man in "Verhandlung". Die neue Mieterin sagt, sie wäre Babara Salesch. Handschlag und der Vertrag ist in trockenen tüchern.
    Wurde nun ein Vertrag geschlossen?
    wie sieht es denn mit Treu&Glauben aus?
    Geschäfte durch ein Irrtum?

    Ich denke, Falschangaben sind kein Kü Grund. Vielmehr hat es nie einen Vertrag gegeben. Er ist schliocht nicht rechtskräftig.

    Genauso ist es auch bei der auskunft. Sie ist ein Dokument und der Mieter bestätigt die Richtigkeit seiner Angaben. Nenn es Urkundenfälschung oder Geschäft durch Irrtum.

    Der Vermieter hat mE sicherlich Möglichkeiten dagegen vorzugehen. mE sogar wege, die die fristlose Kü nicht nur ersetzen...
     
  11. #10 onkelfossi, 03.03.2008
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    ich frage mich nur, worin der sinn einer selbstauskunft besteht, wenn ich die angaben eh nicht nachprüfen kann. außer schufa natürlich. aber alle nicht schufabekannten daten sind doch unsinn. ich möchte beispielsweise keine haustiere. das gibt einer falsch an und zieht dann mit drei katzen ein. und dann? soll ich dann kündigen oder klagen? versteh ich nicht.
     
  12. Gicoba

    Gicoba Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Wieso nicht nachprüfen, was in der Selbstauskunft steht, fragt sich nur, ob man die richtigen bzw. seriöse Antworten bekommt.

    Vorvermieter kann man anrufen und über den Mieter befragen. Wenn der den Mieter allerdings loswerden will, wird er lügen und wenn ich ehrlich bin, hätte ich das auch, was meine Ex-Mieter angeht, nur um sie los zu werden.

    Angaben über den Arbeitgeber kann man auch erfragen, ob man allerdings Auskunft bekommt?

    Angaben über Haustiere stehen in meinem Formular nicht drin - habe die Hoffnung, dass meine neuen Mieter nicht gelogen haben.

    Aber wenn die Angaben absichtlich falsch gemacht wurden, bin ich auch der Ansicht, dass man dann kündigen kann, bzw. der Vertrag von vorn herein nichtig ist, weil eben der Vertrag "unter Vortäuschung falscher Tatsachen" eingegangen wurde und das ist sogar eine Straftat.
     
  13. #12 onkelfossi, 05.03.2008
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    ja was in der schufa eingetragen ist, ist ja auch in ordnung. die abfrage macht ja sinn.


    ja siehste. und da dies eben nicht ausgeschlossen werden kann ist diese angabe schon von vornherein wertlos.


    hier soll sich mal einer melden, der das schon gemacht hat. und mit wem soll man da sprechen? nachher erwischt man einen befreundeten arbeitskollegen und der erzählt einem dann auch nur falsche dinge. dann erzählt der mir, der arbeitet gut. und was soll das?

    tja selbst wenn, solange die keinen elefanten mitbringen oder sonstige wichtige gründe gegen tire sprechen, kann der vermieter eh nichts dagegen einwenden. genau so ist es mit musikinstrumenten. zur not sagt man, man hat mit dem instrument erst nach dem mietvertrag begonnen oder den köter erst nach abschluß des vertrages gekauft.


    ja, nur wer macht falsche angaben. ordentliche leute können das ja eigentlich nicht sein. und meinste, dass solche leute dann bei einer kündigung ohne schwierigkeiten ausziehen? also ich nicht.
     
  14. Gicoba

    Gicoba Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Das hoffe ich bei meinen neuen Mietern auch, dass die richtige Angaben gemacht haben. Wir haben allerdings auch Abrechnungen der letzen 3 Monate von Beiden einsehen dürfen, Schufa-Auskunft ebenso.

    Meine Exen haben ja gelogen, dass sich die Balken gebogen haben, was wir allerdings viel zu spät gemerkt haben. Leider waren wir damals noch nicht so "schlau" wie heute. Erfahrung macht halt auch klug.
     
  15. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    sodele: einen ersten Eindruck könnt ihr HIER gewinnen.
     
  16. #15 Staubwolke, 10.10.2009
    Staubwolke

    Staubwolke Gast

    Bin ich grad blind oder gibts hier noch kein Abnahemprotokoll in der Datenbank?
     
  17. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Habe es mal rein gestellt, wenn auch das eine oder andere fehlt.
     
  18. #17 Staubwolke, 10.10.2009
    Staubwolke

    Staubwolke Gast

    Ah ja, danke!

    Was ich im Muster nicht verstehe?

    Was ist denn bei den Zählern EHKV?
    Bei den Schlüsseln ... was heißt denn Von? Da sollte doch sinngemäß die Anzahl der Schlüssel rein, oder?

    Ansonsten ist das Protokoll a bissl knapp, oder?
     
  19. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    EHKV = elektronischer Heizkostenverteiler

    Schlüssel: Das ist ein Abnahmeprotokoll, dann sollte man sicher gehen, dass alle bisherigen Schlüssel zurückkommen.

    Haustür: 5 VON 5
    Für spezielle Schließanlagen kann man da zusätzlich auch die Schlüsselnummer eintragen.
     
  20. #19 lostcontrol, 10.10.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.620
    Zustimmungen:
    840
    capo - der link führt jetzt aber nicht direkt dahin, wo isses denn, das protoköllchen?
     
  21. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Link repariert und Download in der Download Datenbank eingetragen ;)
     
Thema: Wie sehen eure Protokolle aus?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abnahmeprotokoll fenstermontage

    ,
  2. übernahmeprotokoll muster

    ,
  3. wie sehen protokolle aus

    ,
  4. abnahmeprotokoll fenstereinbau,
  5. abnahmeprotokoll fenster,
  6. abnahmeprotokoll muster fenster,
  7. Vordruck abnahmeprotokoll fenster,
  8. abnahmeprotokoll Fenster muster,
  9. fensterabnahmeprotokoll ,
  10. abnahmeprotokoll fenster vorlage,
  11. content,
  12. ausführliches übergabeprotokoll wohnung,
  13. abnahmeprotokoll fenstermontage vordruck,
  14. muster abnahmeprotokoll fenster,
  15. abnahmeprotokoll fenstereinbau vorlage,
  16. fenster abnahmeprotokoll muster,
  17. fenster montage protokoll,
  18. übergabe prüfprotokoll,
  19. vorlage übernahmeprotokoll,
  20. Übergabeprotokoll musikinstrument,
  21. abnahmeprotokoll für fenster,
  22. abnahmeprotokoll für fenstermontage,
  23. Übernahmeprotokoll Fenster,
  24. ausführliches übergabeprotokoll muster,
  25. vorlage abnahmeprotokoll vermieter
Die Seite wird geladen...

Wie sehen eure Protokolle aus? - Ähnliche Themen

  1. Gültigkeit ETV-Protokoll und Anzahl Unterschriften?

    Gültigkeit ETV-Protokoll und Anzahl Unterschriften?: Angenommen von einer ETV wrid ein schriftliches Protokoll angefertigt. Unterschrieben wird dieses nur von einem Eigentümer. Ist dieses dann...
  2. Sehe ich das richtig? Finanzierung nur Zinsen keine Rate?

    Sehe ich das richtig? Finanzierung nur Zinsen keine Rate?: Hallo Zusammen, ich habe mir ein altes Reihenhaus gekauft und über 25K investiert. Somit gehen diese Kosten auf das Konto "anschaffungsnahe...
  3. Protokoll anfechten

    Protokoll anfechten: Hallo, ich hoffe man kann mir hier helfen.Wie lasse ich ein Versammlungsprotokoll korrigieren bzw. anfechten ? Das Protokoll ist nicht so wie es...