Wie soll man mit sowas umgehen????

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von ringelnatter, 08.06.2012.

  1. #1 ringelnatter, 08.06.2012
    ringelnatter

    ringelnatter Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an Alle!

    So, bald ist es soweit mein Mann und ich sind reif für die Insel.... Zur Ursache: Im November letzten Jahres ließen wir ein junges Paar mit Kind und Hund in unser 3 Familienhaus (in dem wir ach selbst wohnen) einziehen. Seitdem haben wir mit ihnen nur Ärger! In wirklich jeglicher Form: Polizeibesuch wegen Streits (die zwei miteinander), Jugendamt (wegen Verwahrlosung des mittlerweile 1jährigen Kindes), die Wohnung extrem verdreckt, 120l-Müllsäcke werden auf dem Wintergarten gesammelt, der Garten wird als Hundetoilette genutzt und nicht gesäubert, Hund jault und bellt stundenlang, usw. Mittlerweile haben sie sich getrennt, Mietvertrag wurde geändert, jetzt ist nur noch er Mieter, aber seit sie vom Amt eine neue Wohnung bezahlt bekommt ist sie wieder ständig hier.

    Wir haben immer wieder an die Mißstände erinnert und auf Beseitigung gedrängt. Kurzzeitige Änderungen, dann war alles wieder beim Alten! Das ging soweit, das wir die Nutzung des Gartens verboten haben (Gartenmitbenutzung ist kein Teil des Mietvertrags). Vor 3 Wochen kommt SIE und fragt wann wir die Fußleisten und Übergangsprofile bei ihnen verlegen... Ich habe sie darauf hingewiesen, das sie dafür selbst sorgen müssen, wegen der Vereinbarung einen Monat mietfrei zu wohnen und die Restrenovierungen selbst zu übernehmen (leider nur mündlich). Antwort war ein Brief vom Mieterschutzbund, mit Lügen und frei erfundenen Anschuldigungen. Natürlich mit Androhung von Mietminderung! Die Miete wurde dann auch gleich mal gar nicht überwiesen.

    Aber nun zu den 2 Hauptproblemen, der Hund ( das arme Tier) kommt nur noch alle 2-3 Tage für 5 Minuten vor die Tür dementsprechend riecht es im ganzen Hausgang und und natürlich vor der gemieteten Wohnung extrem nach Hundekot und Urin. Ich bat den Mieter dies zu unterbinden, Fehlanzeige. Daraufhin haben mein Mann und ich schriftlich unsere Genehmigung zur Hundehaltung aus trifftigen Gründen (mit stundenlangen Bell und Jaulattacken, wohl Grund genug) widerrufen und 2 Wochen bis zur Abgabe Zeit gelassen. Was wenn sie den Hund dann einfach behalten? Unterlassungsklage?

    Das nächste: Im Januar fragte unser Mieter ob er sich eine Satelittenschüssel anbringen könne. Dies störte uns nicht und wir willigten ein. Als ich dann einige Wochen später in die Wohnung gebeten wurde, dachte ich das kann nicht sein. Er hat 2 Kabel DURCH den Kunststofffensterrahmen verlegt! Nicht mal irgendwie in der Ecke, NEIN mitten unten im Rahmen. Er meinte das wäre günstiger als ein Klemmkabel (heißt das so?) das man durchs Fenster legt und dieses dann mit dem Fenster einklemmt. Das kann doch nicht sein?! Das Fenster ist doch im Eimer!!! Mehrmals haben wir jetzt darauf hingewiesen das Fenster neu einbauen zu lassen. Die einzige Antwort war ein hämisches Lachen. Und nun? Wie mahnen wir dies am Besten an??? Weiß das jemand???


    Gott-sei-Dank haben wir nur einen Jahresvertrag abgeschlossen!!!

    Vielen Dank schonmal für Eure Antworten!!!!

    LG, ringelnatter
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 08.06.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte mir statt des mehrmaligen Hinweisens lieber mehrmals Gedanken darüber gemacht, ob jemand, der Fenster anbohrt, wohl der Richtige für den Einbau eines neuen Fensters ist.

    Glaubst du wirklich, daß die Welt plötzlich wieder in Ordnung ist, wenn der Hund weg ist und das Fenster ausgetauscht wurde?

    Überleg dir erst mal in einer ruhigen Minute (oder Stunde), was du wirklich willst, was dein Ziel ist.

    Gruß,
    Christian
     
  4. #3 tinchen01, 08.06.2012
    tinchen01

    tinchen01 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ringelnatter,

    ich kann dich gut verstehen, so einen ähnlichen Fall hatte ich auch schonmal.
    Traurigerweise hast du heutzutage als Vermieter fast grundsätzlich die *A.....karte* und kannst nicht viel machen.
    Wird wahrscheinlich drauf hinauslaufen das ihr die Zähne zusammenbeissen müsst und die beiden dann im kommenden November rauskomplementiert. Lächerlich, aber ist so.
    Geld für Renovierungen etc. würde ich an eurer Stelle auch geistig abschreiben, da wird nichts kommen und der Klageweg ist teurer als was dabei anschliessend rausspringt.
    Ich hoffe nur ihr habt euch eine Kaution zahlen lassen zu Beginn des Mietverhältnisses, damit ihr wenigstens einen kleinen Obulus habt um die entstandenen Schäden zu reparieren.

    LG tinchen01
     
  5. #4 Christian, 08.06.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Hallo tinchen01,

    warum schließt du eine Kündigung des Mietverhältnisses aus?

    Gruß,
    Christian
     
  6. #5 tinchen01, 08.06.2012
    tinchen01

    tinchen01 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ganz einfach Christian.
    Ringelnatter hatte geschrieben das der Vertrag nur auf ein Jahr läuft, heisst also läuft November 2012 aus. Würdest du für die paar Monate das Theater anfangen? Es lohnt sich einfach nicht.
    Traurig aber wahr.

    LG tinchen01
     
  7. #6 lostcontrol, 08.06.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.623
    Zustimmungen:
    840
    und das schreibt eine, die wegen ein bisschen beziehungs-streit fristlos kündigt...
     
  8. #7 tinchen01, 08.06.2012
    tinchen01

    tinchen01 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    ;-) Ist zwar OT lieber lostcontrol, aber der "Beziehungsstreit" hatte keinen befristeten Mietvertrag auf ein Jahr, Ende war also ohne Kündigung nicht in Sicht.

    P.S.: Noch mehr OT, Polen gewinnt heute, hat mein Hund orakelt, der hat die Fleischwurstscheibe mit dem Polen-Fähnchen zuerst gefressen. Wer braucht schon die verstorbene Krake Paul ......
     
  9. #8 lostcontrol, 08.06.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.623
    Zustimmungen:
    840
    mit ungültiger kündigung ist aber auch kein ende in sicht, eher noch mehr streit, und dieses mal bist du voll involviert.

    na dann aber schnell ab zum tierarzt - hab gehört diese fähnchen sollen übelste perforationen im magen verursachen können...
     
  10. #9 tinchen01, 08.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2012
    tinchen01

    tinchen01 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    lostcontrol, Schneckle, er hat doch nicht das Fähnchen gefressen......... ;-)

    Und ist doch gut wenn ich involviert bin, dann kann ich endlich was unternehmen.
     
  11. #10 lostcontrol, 08.06.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.623
    Zustimmungen:
    840
    dann haste dich aber missverständlich ausgedrückt...
    bin beruhigt zu hören dass er nur die wurst, nicht aber das fähnchen gefressen hat.
     
  12. #11 tinchen01, 08.06.2012
    tinchen01

    tinchen01 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    :-D Also du bist aber auch ein Erbsenzähler.
     
  13. #12 lostcontrol, 08.06.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.623
    Zustimmungen:
    840
    wieso? meinst du die lassen sich zu beleidigungen dir gegenüber oder gar zu tätlichkeiten hinreissen?
    oder hoffst du vielleicht das gegenteil, nämlich dass sie dich jetzt mit wohltätigkeiten überschütten um dich für sich einzunehmen?

    ich kenn das übrigens auch zu genüge (trotz grösseren hauses).
    da steht die eine mieterin heulend bei mir im haus in der waschküche (wo ich grad am renovieren bin), übrigens knapp 60, während die andere, ca. 25, am telefon hängt und sich bitter beklagt über diesen bösen, bösen hausdrachen...
    da biste echt hilflos, weil du nie weisst wer jetzt wirklich was gemacht hat und wie du daran irgendwas ändern kannst...
     
  14. #13 tinchen01, 08.06.2012
    tinchen01

    tinchen01 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ändern kann ich das in dem Sinne, das ich Leute ins Haus setze die zu den übrigen Mietern passen (z.B. an Tagen wie heute, EM, nicht ganz unwichtig, die funktionieren den Garten immer zum Public Viewing um, kann dann ja heute heiter werden).

    Und das Recht werde ich mir einfach mal rausnehmen das durchzusetzen. Lieber lostcontrol, jetzt bitte keine gesetzlichen Belehrungen, ich versuche es einfach im Sinne des Friedens der Allgemeinheit. Wenn ich es in den Sand setze, kannst du ja immer noch lachen.

    LG tinchen01
     
  15. #14 lostcontrol, 08.06.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.623
    Zustimmungen:
    840
    versuchen wir das nicht alle?
    aber dass das nicht immer klappt, spürst du ja grad am eigenen leib...

    was durchsetzen? wer von beiden die wohnung kriegt, falls sie die kündigung obwohl ungültig akzeptieren?

    du missverstehst mich grundsätzlich. ich mache mich in keinster weise über dich lustig, im gegenteil, ich kenne derartige probleme wie gesagt zu genüge und die damit verbundene hilflosigkeit. das ist überhaupt nicht zum lachen sondern so ziemlich das blödeste was passieren kann, weil man da als vermieter keinerlei handhabe hat.

    p.s.: ich bin übrigens 'ne frau.
     
  16. #15 tinchen01, 08.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2012
    tinchen01

    tinchen01 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Eben, und diese Hilflosigkeit/mangelnde Handhabe nervt mich sowas von unglaublich.
    Und dann wundern sich alle das immer mehr Schufa/Verdienst- etc. Bescheinigungen seitens des Vermieters verlangt werden.
    Demnächst will ich auch noch ein polizeiliches Führungszeugnis (mein ich ernst, traurig aber wahr), bleibt einem ja nichts übrig wie ich die Lage überblicke.

    P.S.: lostcontrol, das macht ja nichts.

    P.S. 2: Der Hund ist als Orakel degradiert.
     
  17. #16 ringelnatter, 08.06.2012
    ringelnatter

    ringelnatter Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die vielen konstruktiven Antworten! :142:
     
  18. #17 Martens, 09.06.2012
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    Das ist hier normal, nimm's nicht persönlich.

    Christian hatte Dich u.a. bereits gefragt, was denn Dein Ziel sei, darauf gibt es aber keine Antwort.

    Da man Menschen nicht ändern kann, kann man sie höchstens entfernen, also los, abmahnen und kündigen.

    Christian Martens
     
  19. ellen

    ellen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    hallo tinchen.
    reinfallen können wir alle immer wieder.
    da kannst dich schützen ,mit allem pipapo.
    es hilft nichts.
    traurig aber wahr.
     
  20. #19 Christian, 10.06.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Es hilft nichts, sich zu schützen, wenn man nicht in der Lage ist, sich erfolgreich zu schützen.
     
  21. ellen

    ellen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    hallo Christian.
    wie schützt du dich erfolgreich???
    es intressiert mich.
     
Thema: Wie soll man mit sowas umgehen????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brief vom mieterschutzbund

    ,
  2. gartenmitbenutzung widerrufen

    ,
  3. belästigungsprotokoll

    ,
  4. fenster klemmkabel,
  5. mietminderung gartenmitbenutzung,
  6. hundekot anschuldigung eigentumswohnung,
  7. befristeter mietvertrag aber keine neue wohnung in sicht was tun,
  8. gartenmitbenutzung widerrufen mietminderung,
  9. wohnung renovieren mietfrei alg2,
  10. wie formuliert man gartenmitbenutzung im mietvertrag als vermieter,
  11. rechte mieter benutzt meinen garten als hundeklo,
  12. mieter garten als hundeklo,
  13. mein mann ärger mit jugendamt syke,
  14. wieso schreibt ein vermieter drei monate mietfrei,
  15. mietfrei wegen renovierung,
  16. vermieter mehrmals auf verwahrlosung des tieres hingewiesen er hat nichts gemacht,
  17. einen monat mietfrei trotz algii,
  18. vermieter mahnt ab wegen beziehungs streit,
  19. Wohnung mietfrei wg. Renovierung AlgII,
  20. wenn mieter nicht zahlt und kleinkinder zuhause kann man die beim jugendamt anzeigen,
  21. belästigungsprotokoll vermieter,
  22. mieterschutz verbraucherindex,
  23. vermieter repariert schäden nicht jetzt erfundene anschuldigungen,
  24. mündliche vereinbarung 3 monate mietfrei
Die Seite wird geladen...

Wie soll man mit sowas umgehen???? - Ähnliche Themen

  1. Häusliche Gewalt - wie damit umgehen?

    Häusliche Gewalt - wie damit umgehen?: Ich habe in einem meiner Miethäuser einen Fall von häuslicher Gewalt. Mein Hausmeister hat mir heute seine Vermutung geäußert. Er war in der...
  2. Mietpreisbremse umgehen, befristete Ketten-Mietverträge als künftiger Regelfall

    Mietpreisbremse umgehen, befristete Ketten-Mietverträge als künftiger Regelfall: Sehr geehrte Forumsteilnehmer, ich möchte im Folgenden eine Idee hier in das Forum zur Diskussion stellen. Sie kennen die Situation vielleicht...
  3. Monatliche Umsatzsteuervoranmeldung - wie mit Nebenkosten umgehen?

    Monatliche Umsatzsteuervoranmeldung - wie mit Nebenkosten umgehen?: Hallo Liebe Experten, ich habe eine Gewerbeimmobilie gekauft die als Restaurant an eine GmbH vermietet ist. Wir haben auf USt./Mwst. optiert....
  4. Dachreperatur Garagendach wie lange darf sowas dauern?

    Dachreperatur Garagendach wie lange darf sowas dauern?: Hallo Ich besitze eine Garage die zusammen in einen 5 er Block gebaut wurden. Im August bemerkte ich das es durch die Decke regnet und meldete es...
  5. Wie Mietminderung der Bruttomiete elegant umgehen?

    Wie Mietminderung der Bruttomiete elegant umgehen?: Hallo gemeine Gemeinde, MM sind ja bekanntlich auf die Bruttomiete zu berechnen. Kann ich das nicht umgehen, indem ich bei der...