Wie viel spart die Umstellung auf Brennwert wirklich? Jemand Erfahrung?

Diskutiere Wie viel spart die Umstellung auf Brennwert wirklich? Jemand Erfahrung? im Heizung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo zusammen, wie haben eine 20 Jahre alte Gasheizung. Was bringt eine Umstellung auf Brennwert wirklich an Einsparungen? Die Bewohner heizen...

  1. Alex_B

    Alex_B Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    14
    Hallo zusammen,



    wie haben eine 20 Jahre alte Gasheizung. Was bringt eine Umstellung auf Brennwert wirklich an Einsparungen? Die Bewohner heizen wahrscheinlich weiter wie gewohnt, jedoch der JNG ist höher und der Gasverbrauch niedriger bei gleicher (vom WMZ) registrierten Wärmemenge.

    Jemand Erfahrung, wie viel BW wirklich spart?

    Wir können mit der VL Temperatur nich wirklich weit runter gehen, weil jeder Bewohner die Raumtemperatur nach seinem Belieben einstellen soll. Begrenzung von 7-22 Uhr auf 22° wollen wir nicht.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DER HAMSTER, 25.01.2016
    DER HAMSTER

    DER HAMSTER Gast

    HALLO


    Wir können mit der VL Temperatur nich wirklich weit runter gehen, weil jeder Bewohner die Raumtemperatur nach seinem Belieben einstellen soll. Begrenzung von 7-22 Uhr auf 22° wollen wir nicht.[/QUOTE]

    Wieso??? Seid Ihr von den Grünen, oder warum reichen euren Mitbewohnern 22°C nicht

    DER (rosa) H'AMSTER
     
  4. Alex_B

    Alex_B Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    14
    Wir wollen das die Bewohner das selbst regeln können. Die Oma bekommt Ihre 25° wenn Sie es denn will.

    Ich selbst gönne mir auch mal 25° und setze mich im Shirt vor den Fernseher. Oft reichen mir auch 21°(Dann brauche ich die Heizung nicht aufdrehen), aber wenn ich mal aufdrehen kann ist mir wichtig.
     
  5. #4 immodream, 26.01.2016
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.650
    Zustimmungen:
    850
    Hallo Alex-B,
    ich habe 2007 in dem von mir bewohnten Zweifamilienhaus den 25 Jahre alten Gasheizkessel durch ein Brennwert-Gaskessel ersetzt.
    Zusätzliche energiesparende Maßnahmen sind nicht durchgeführt worden.
    Es sind im Laufe der Jahre ( bedingt unterschiedliche Wintertemperaturen ) ca. 30 % der Gasverbräuche/ Jahr eingespart worden.
    Grüße
    Immodream

    PS: Wir haben allerdings im ganzen Haus eine Fußbodenheizung und fahren die Anlage mit ca. 35 Grad Vorlauftemperatur und uns genügt in den
    Räumen ca. 21 Grad Zimmertemperatur
     
  6. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    793
    Hallo Alex_B,
    wieviele WE hat das Haus? Wv. Mietfläche?
     
  7. Anzeige

    Vielleicht wirst du HIER Antworten finden.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Alex_B

    Alex_B Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    14
    Es sind 14 Wohnungen. 550m2. Alles Singles teilweise Pärchen.
     
  9. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    793
    Da würde ich keine Brennwert nehmen. Letztere soll vorwiegend bei 1- oder 2 WE-Häusern vorteihaft sein.
    Vielleicht wird hier geholfen: http://www.heizungsforum.de/forum/
     
Thema: Wie viel spart die Umstellung auf Brennwert wirklich? Jemand Erfahrung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was spart brennwerttechnik wirklich

Die Seite wird geladen...

Wie viel spart die Umstellung auf Brennwert wirklich? Jemand Erfahrung? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit Messhelden.com

    Erfahrung mit Messhelden.com: Hallo, ich habe einen vom Vormieter übernommenen Vertrag bei Techem gekündigt. Nun suche ich einen neuen Abrechnungsservice und habe mir...
  2. Wasserschaden, Sanierung ... Erfahrungen/Ratschläge!?

    Wasserschaden, Sanierung ... Erfahrungen/Ratschläge!?: Hallo, wir sind vor knapp 2 Jahren unfreiwillig durch einen Todesfall zu Vermietern von einigen Objekten geworden. Auch wenn man sich noch so gut...
  3. Wer hat noch Erfahrung mit Fewo-direkt als Ferienwohnungsportal

    Wer hat noch Erfahrung mit Fewo-direkt als Ferienwohnungsportal: Hallo, seit einigen Jahren vermiete ich eine große Wohnung als Ferienwohnung in Ostfriesland. Die Erfahrungen mit den Mietern sind i. Allg. recht...
  4. Kostenverteilung umstellen auf Heizkostenverordnung

    Kostenverteilung umstellen auf Heizkostenverordnung: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe mich eingelesen, allerdings habe ich noch keine Lösung gefunden. Wir sind eine zweier WEG in welcher der...
  5. Wird Immoscout wirklich immer die Nr.1 bleiben?

    Wird Immoscout wirklich immer die Nr.1 bleiben?: Liebe Forum-Mitglieder, ich frage mich schon die ganze Zeit, ob ImmoScout wirklich so perfekt ist, dass es immer die Nr.1 für die Vermarktung von...