Wie werden Entnahmen aus Rücklagen richtig verbucht ?

Diskutiere Wie werden Entnahmen aus Rücklagen richtig verbucht ? im Hausgeldabrechnung und Wirtschaftsplan Forum im Bereich Wohnungseigentum; :wink Hallo zusammen, heute plagt mich eine knifflige Frage, ich hoffe mir kann jemand eine hilfreiche Antwort geben: Es geht um die Erstellung...

  1. #1 Mr.Smile, 19.10.2008
    Mr.Smile

    Mr.Smile Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Stuttgart
    :wink

    Hallo zusammen,

    heute plagt mich eine knifflige Frage, ich hoffe mir kann jemand eine hilfreiche Antwort geben:

    Es geht um die Erstellung einer Eigentümerabrechung durch die Hausverwaltung einer kleinen WEG. Nach dem Einbau neuer Fenster im Treppenhaus wurde die Handwerker-Rechnung durch eine Überweisung vom Rücklagenkonto auf das Girokonto der WEG, und dann durch eine Überweisung an die Fensterfirma beglichen.

    Also eine Entnahme aus dem Rücklagenkonto.

    Bei der Jahresabrechnung taucht jedoch die Handwerkerrechnung (korrekterweise) anteilig unter den "nicht umlagefähigen Kosten" auf, und führt somit zu einer "theoretischen" Nachzahlungsforderung seitens der Eigentümer - obwohl die Kosten ja bereits durch die Entnahme aus dem Rücklagenkonto beglichen wurden .... :?

    Wie kann man nun eine sinnvolle Kontenausgleichsbuchung vornehmen, um quasi jedem Eigentümer eine Art "Vorschuß" für die Renovierungsrechnung auf sein Hausgeldkonto zu buchen ?
    Oder gibt es andere Wege, wie man die Entnahme der Rücklagen "verteilt" ??

    Hoffe, ich hab mich einigermassen verständlich ausgedrückt um was es geht... :D

    Danke für Eure Hilfe ! :top
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Eddy Edwards, 19.10.2008
    Eddy Edwards

    Eddy Edwards Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    3
    Korrekterweise wird die Gutschrift vom Rücklagenkonto auch verbucht werden müssen. Somit dürfte dann schon wieder alles ausgeglichen sein.
     
  4. #3 Mr.Smile, 21.10.2008
    Mr.Smile

    Mr.Smile Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Stuttgart
    :geil Kaum trägt man die richtigen Daten ins Programm ein, dann klappts auch. Sass mal wieder das Problem vor den Tasten...:wand: :stupid
     
Thema: Wie werden Entnahmen aus Rücklagen richtig verbucht ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Entnahme aus Rücklagen

    ,
  2. entnahme rücklage

    ,
  3. entnahme rücklagenkonto

    ,
  4. entnahme aus der rücklage,
  5. entnahmen aus rücklagen,
  6. entnahme rücklagen,
  7. buchung entnahme rücklage,
  8. buchung entnahme rücklagen,
  9. rücklagenkonto eigentumswohnung,
  10. weg rücklagenkonto,
  11. Rücklagenkonto Weg,
  12. buchungssatz entnahme rücklage,
  13. Entnahme aus Rücklage,
  14. eigentümer rücklagen,
  15. entnahme aus rücklagenkonto,
  16. entnahme aus rücklagen buchen,
  17. entnahme aus rücklage weg,
  18. entnahme rücklage buchen,
  19. entnahmen rücklagen,
  20. entnahme aus rücklage buchungssatz,
  21. Rücklage Entnahme,
  22. buchungssatz entnahme rücklagen,
  23. entnahme aus rücklage buchen,
  24. rücklagen entnahmen,
  25. entnahme rücklagenkonto weg
Die Seite wird geladen...

Wie werden Entnahmen aus Rücklagen richtig verbucht ? - Ähnliche Themen

  1. NK richtig ohne Wärmemengenzähler für Warmwasser erstellen

    NK richtig ohne Wärmemengenzähler für Warmwasser erstellen: Hallo liebes Forum, Wir mussten leider feststellen, dass unser Wärmemengenzähler für Warmwasser nicht einwandfrei funktioniert (Reparatur...
  2. Mieter richtig wählen

    Mieter richtig wählen: Hallo, Ich sortiere zurzeit die Mieteranfragen sehr stark aus. Mein Ziel ist es Dabei nur: 1. regelmäßige Mieteinnahmen und 2. der Kündigung...
  3. Immobilienkauf (Teilvermietung) - Welche Darlehensform ist die richtige

    Immobilienkauf (Teilvermietung) - Welche Darlehensform ist die richtige: Hallo zusammen, mein aktuelles Vorhaben ist der Kauf eines Wohn -und Geschäftshaus für 330.000 €. Die derzeitigen Kaltmieten belaufen sich auf...
  4. Entnahme aus der Instandhaltungsrücklage vs. Steuererklärung

    Entnahme aus der Instandhaltungsrücklage vs. Steuererklärung: Hallo, bekanntlich können die Hausgeld-Beiträge zur Instandhaltungsrücklage (IHR) nicht steuerlich geltend gemacht werden. Aber die Ausgaben aus...
  5. Wohnung vermieten an einen Verwandten. Rechnung richtig?

    Wohnung vermieten an einen Verwandten. Rechnung richtig?: Hi alle zusammen Erstmal muss ich sagen klasse Forum. Bin schon etwas am schmökern. Leider habe ich auch gleich ein Frage und hoffe ihr könnt...