wie wird berrechnet?

Dieses Thema im Forum "Hausmeister" wurde erstellt von imposibile, 11.06.2007.

  1. #1 imposibile, 11.06.2007
    imposibile

    imposibile Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    wie wird die Hausmeisterrechnung umgeschlagen?Auf qm oder auf zahl der Parteien?

    VG Impo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 onkelfossi, 11.06.2007
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Das ist nicht grundsätzlich festgelegt. Normalerweise steht so was im Mietvertrag.

    VG

    fossi :wink
     
  4. #3 imposibile, 11.06.2007
    imposibile

    imposibile Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal danke für die schnelle antwort.

    Undwenn es nicht drinsteht? den als der Mietvertrag unterzeichnet wurde (1981) war keine rede von einem Hausmeister. Es sind 9 parteien im Haus 8 neueingezogene und ein alter mieter. Bei den neuen mietern steht der Hausmeister mit im mietvertrag beim alten mieter nicht. Muss der alte mieter sich den hohen Hausmeister kosten fügen?
     
  5. #4 onkelfossi, 12.06.2007
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Tja, das ist wieder das alte Thema. Es dürfen nur Betriebskosten umgelegt werden, die im Mietvertrag vereinbart wurden. In alten Mietvertägen fehlen oft die heute typischen Betriebskostenarten, wie Hausmeister, Gärtner, Reinigung. Nun kann man sich also als Mieter querstellen und diese Positionen nicht zahlen, obwohl möglicherweise diese Positionen wirklich notwendig sind. Das muss aber jeder Mieter für sich entscheiden.

    VG

    fossi :wink
     
  6. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Wenn man diese Aussage eng sehen will müsste man annehmen, dass die Umlagevereinbarung bereits beim Vertragsabschluss im (schriftlichen) Mietvertrag stehen müsste. Das trifft allerdings nicht zu. Richtig ist, dass eine Vereinbarung über die Umlage von Betriebskosten erforderlich ist. Diese Vereinbarung kann allerdings auch zu einem späteren Zeitpunkt geschlossen werden. Schriftform ist nicht erforderlich. Gerade bei lanjährigen Mietverhältnissen ist eine Umlagevereinbarung durch mehrjährige Übung durchaus denkbar. Es muss offen bleiben, wieviele Jahre zur Annahme einer mehrjährigen Übung erforderlich sind. Zwei Jahre werden in der Regel nicht ausreichen, mehr als 5 Jahre werden nicht erforderlich sein. Bei 3-4 Jahren würde ich davon ausgehen, dass mit großer Wahrscheinlichkeit eine Vereinbarung durch mehrjährige Übung angenommen werden kann.
     
  7. #6 onkelfossi, 12.06.2007
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Sicherlich kann man das später vereinbaren. Nur wird kein Mieter weder schriftlich noch mündlich zustimmen, weil er natürlich Kosten sparen will. Das ist doch nur Theorie.
     
  8. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Unterstellt man der Einfachheit mal unterstellen, dass nachträgliche Änderungen der Umlagevereinbarung nur selten vorkommen sollen, macht dies die Aussage, die Umlagevereinbarung müsste bereits beim Mietvertragsabschluss erfolgt sein, trotzdem nicht richtig.

    Im übrigen sind Fälle nachträglicher Änderungen gar nicht so selten. Es soll sogar Mieter geben, die z.B. irgendwann das Treppenhaus nicht mehr selbst putzen wollen und bereitwillig die Kostenumlage akzeptieren. Die Frage der Umlagevereinbarung taucht in diesen Fällen typischerweise dann wieder auf, wenn sich irgendwann irgendwelche Angehörigen um die Belange eines in die Jahre gekommenen Mieters kümmern.
     
Thema: wie wird berrechnet?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hausmeisterabrechnung

    ,
  2. hausmeisterrechnung

    ,
  3. wie werden hausmeisterkosten berechnet

    ,
  4. gartennutzung gewohnheitsrecht,
  5. www.hausmeisterrechnung,
  6. muß ich als mieter einen gärtner und einen hausmeister akzeptieren,
  7. hausmeisterrechnung umlegen,
  8. hausmeisterabrechnung in den betriebskosten,
  9. hausmeisterrechnung auf mieter,
  10. nebenkostenabrechnung hausmeisterabrechnung,
  11. was kostet ein hausmeisterservice für 9 parteien haus,
  12. mieter muss zustimmen hausmeistervertrag,
  13. nebenkostenabrechnung hausmeistererrechnung,
  14. hausmeisterrechnung was darf,
  15. umlage gärtner,
  16. umlage kosten hauswart schriftlich oder mündlich,
  17. hausmeister und gärtner im 9 parteienhaus,
  18. was gehört in eine hausmeisterrechnung,
  19. Hausmeisterabrechnung Nebenkosten,
  20. hausmeisterabrechnung in qm ,
  21. hausmeisterabrechnung quadratmeter,
  22. hausmeisterberechnung,
  23. hmeisterabrechnung,
  24. hausmeisterabrechnug,
  25. hausmeister kosten nachtragen