Wielange Mietzahlung bei fristloser Kündigung?

Diskutiere Wielange Mietzahlung bei fristloser Kündigung? im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo zusammen, mein Mieter hat im Juli keine Miete gezahlt, bis heute ist auch für August noch kein Geld da. Wenn nun bis Ende der Woche immer...

  1. trixi

    trixi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    mein Mieter hat im Juli keine Miete gezahlt, bis heute ist auch für August noch kein Geld da.
    Wenn nun bis Ende der Woche immer noch kein Geld auf dem Konto ist, wäre der Mieter mit zwei Monatsmieten im Rückstand, und er könnte fristlos, ersatzweise ordentlich gekündigt werden.
    Wie sieht es bei fristloser Kündigung mit den Mietzahlungen aus? Wielange muß der Mieter Miete zahlen?
    Bei der ordentlichen Kündigung beträgt die Frist 3 Monate. Wenn jetzt der Mieter es auf eine fristlose Kündigung hinauslaufen läßt, kann er dann sofort ausziehen und braucht dann nicht mehr zu zahlen? Wie ist das geregelt?
    Kann mir hier jemand Auskunft geben?
    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Eine fristlose Kü hat keine Frist. Da das Mietverhältnis sofort aufgehoben wird, ist auch keine Mietzahlung mehr zu fordern.
    Bsp: Der grund für eine Fristlose Kü ist gegeben. übliche Frist, damit der Mieter auch eine Chance hat: 7 Tage. Da meistens in der Miete des Monats erkannt wird, dass keine Miete mehr eingeht und der Vermieter bis zum 5 Werktag nach Monatsbeginn die Miete erhalten muss, kann die Kü bis zum 15. des Monats zugegangen sein. Auszugsdatum wäre dann ebenfalls innerhalb des Monats. Damit ist das Mietverhaältnis beendet, wenn durch weiterwohnen das nicht verlängert wird. Also keine Räumungsklage...
     
  4. kathi

    kathi Gesperrt

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    2
    Hi,
    bin grad über das hier gestolpert, ist zwar schon etwa nen Monat alt, aber irgendwie ist ja Trixis Frage nicht wirklich beantwortet worden, find ich. Und vielleicht ist Trixi ja noch da.
    Bei einer fristlosen Kündigung, bei der der Mieter auch wirklich sofort auszieht (schöner Traum), muss er zwar keine Miete mehr bezahlen, denn es nennt sich jetzt anders, nämlich irgendwie Nutzungsausfallentschädigung oder Schadensersatz oder so, aber er muss in voller Höhe zahlen und zwar die vollen drei Monate lang.
    Liegt daran, dass dem Vermieter ja durch Fehlverhalten des Mieters ein wirtschaftlicher Schaden entsteht, der ohne dieses Fehlverhalten nicht entstanden wäre. Der Vermieter war sozusagen durch das Verhalten des Mieters zur fristlosen Kündigung gezwungen. Allerdings muss der Vermieter innerhalb der drei Monate belegbar nach neuen Mietern gesucht haben; tut er das nicht, sondern wartet einfach ab, muss der Mieter auch nicht drei Monate zahlen.
    LG Kathi
     
Thema: Wielange Mietzahlung bei fristloser Kündigung?
Die Seite wird geladen...

Wielange Mietzahlung bei fristloser Kündigung? - Ähnliche Themen

  1. Kündigung Mietverhältnis Schwägerin

    Kündigung Mietverhältnis Schwägerin: Hallo, ich bewohne ein Zweifamilienhaus und habe die obere Wohnung an meine Schwägerin mit Kind vermietet. Leider kam es immer wieder zu...
  2. Mieter zahlt kaum noch; fristlose Kündigung?

    Mieter zahlt kaum noch; fristlose Kündigung?: Hallo, ich begrüße Euch hier im Forum. Ich habe mich angemeldet, weil ich ein Problem nicht allein so lösen kann. Es wäre sehr schön, wenn ich...
  3. Nachbar verlangt das ich Mieter kündige

    Nachbar verlangt das ich Mieter kündige: Hallo liebes Forum, mein Mieter ist gelegentlicher Raucher und raucht am Fenster und auf den Balkon. Dagegen habe ich nichts. Nun fühlt sich...
  4. Kündigung Gewerbe

    Kündigung Gewerbe: Guten tag, ich habe das ein kleines problem und hoffe das ihr mir da weiter helfen könnt wäre euch echt dankbar. also es geht darum ich habe...
  5. Kündigen auf Eigenbedarf...

    Kündigen auf Eigenbedarf...: Hallo, ich bin neu hier und weiß nicht ob ich hier richtig bin. Es geht um ein Dreifamilien Haus. Zwei Wohnungen sind Vermietet. (Erdgeschoss &...