Wieviel % Mietminderung sind drin? Liste Mängel

Dieses Thema im Forum "Mietminderung" wurde erstellt von globetrotter, 11.08.2009.

  1. #1 globetrotter, 11.08.2009
    globetrotter

    globetrotter Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Habe so ein Schreiben


    an den Verwalter der Wohnung verfasst. Ich gehe davon aus, dass viele Vermieter hier im Forum mich darauf hinweisen werden, dass man diese alle Mängel bitte schön bei der Besichtigung bzw. Wohnungsübergabe festhalten muss. M.E. würde dann eine Wohnungsübergabe so lange dauern, dass so eine zeitraubende Wohnungübergabe sich kein Vermieter leisten könnte.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Michael_62, 11.08.2009
    Michael_62

    Michael_62 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
     
  4. #3 lostcontrol, 11.08.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    darüber haben wir ja an anderer stelle schon diskutiert...

    das haben holzfenster so an sich, das ist kein minderungsgrund.

    da wird nachgebessert werden müssen seitens des vermieters.

    dichtungen gehören zu den kleinstreparaturen und sind mietersache. musste bei 'nem holzfenster doch eh alle paar jahre neu kleben, spätestens beim nächsten anstrich auf jeden fall.


    kein minderungsgrund.

    was ist das für ein kabel? wo kommt das her, wo führt das hin?

    kein minderungsgrund sondern in vielen fällen absicht (bei etwas älteren installationen). brauchst du strom im abstellraum wenns da dunkel ist?

    wurde ja auch schon an anderer stelle behandelt...

    siehe oben.

    kein minderungsgrund, muss nicht zwingend vorhanden sein (lässt sich ausserdem problemlos im nächsten baumarkt beschaffen falls du dich unbedingt innerhalb deiner wohnung einsperren willst).

    gemietet wie gesehen. kein minderungsgrund.

    wird vom vermieter nachgebessert werden müssen - viel mehr sorgen als die geräusche würde mir da aber der wasserverbrauch machen.

    gemietet wie gesehen, kein minderungsgrund.
    selbst versuchen die flecken rauszukriegen.

    siehe oben.

    was hat man sich darunter vorzustellen?

    muss vermieterseits nachgebessert werden.

    aussenanstrich von fenstern ist eh vermietersache, wird er wohl dann bei gelegenheit erledigen. kein minderungsgrund.

    muss vom vermieter nachgebessert werden.

    kann der vermieter sicher nachliefern bzw. man kann sich sowas im internet runterladen.

    braucht er auch nicht zu haben, gemietet wie gesehen.
    zudem brüchte es hierfür vermutlich 'n extra-stromzähler, das kann nun wirklich nicht verlangt werden.

    das kannst du nicht verlangen.
    hier gilt gemietet wie gesehen und du hast ohne schlüssel gemietet.

    also meines wissens musst du erstmal eine frist setzen, bevor du mindern kannst.
     
  5. #4 Thomas76, 11.08.2009
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    In vielen Mustermietverträgen steht, das Mängel unverzüglich nach Wohnungsübergabe dem Vermieter schriftlich mitzuteilen sind, was du mit so einem Schreiben getan hättest.Was sich daraus ergibt und was als Mangel gilt und was nicht, haben hier ja schon einige geschrieben.

    Das würde ich auch so sehen.

    Jein.Dazu müßte wohl eingeschätzt werden, wie Umfangreich die Beeinträchtigung durch diesen Riss ist.Auch was "stark verschmutzt" ist, wäre festzustellen.
    Unabhängig davon halte ich einen Riss in der Wand aber schon für einen Mangel, den der Vermieter zumindest beseitigen muß, zumindest wenn er eine gewisse Größe hat.

    Entscheidend kann auch sein, wie hier schon jemand schrieb, was bezüglich dieser Mängel wie vorher vereinbart wurde.
     
  6. #5 globetrotter, 13.08.2009
    globetrotter

    globetrotter Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die ausführliche Kommentierung des Schreibens, insbesondere an lostcontrol. Bin momentan ziemlich in Zeitnot, beruflich und mit der Einrichtung der Wohnung nach dem Umzug eingespannt und ihre Stellungnahmen werden mir bestimmt beim Dialog mit dem Vermieter eine gute Orientierung geben.
     
  7. #6 Christoph, 13.08.2009
    Christoph

    Christoph Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    4
    Also so einen Mieter wie dich möchte ich definitiv nicht haben.
    Diese lange "Mängelliste" ist schon unverschämt zumal ich losti zustimme, daß 90 % der Mängel in deinem Aufgabenbereich liegen bzw. gar keine Mängel sind ( gemietet wie gesehen; könnte ja jeder kommen und alle möglichen Extras verlangen...) Bist du sicher, daß du nicht lieber ein Hotelzimmer haben möchtest ? :stupid

    Ein wenig Selbstkritik und menschliche Züge sind da schon angebracht ! :respekt
     
  8. #7 lostcontrol, 13.08.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    also bei rissen bin ich mir auch unsicher - das kommt wirklich auf den einzelfall an.
    ich betreue ja eigentlich nur altbau (ok, aus deutlich verschiedenen jahrgängen), da gibt's IMMER irgendwo risse, je höher das geschoss um so mehr natürlich. das lässt sich nicht vermeiden.
    jedesmal wenn wir irgendwo grundrenovieren bringen wir deshalb jetzt an der decke diese "renovierungsfleece" ein - die geben einen glatten grund ab, können (wenn man meint das muss sein) tapeziert werden und bewegen sich mit, so dass die risse nicht durchkommen.
    ich hab auch hier im privathaus viele, viele risse - alte häuser bewegen sich nun mal, damit muss man wohl leben. ich hab bei der renovierung hier alle vorhandenen risse gut mit gewebe verspachtelt in der hoffnung dass nichts wiederkommt, klappt aber leider auch nur begrenzt *soifz*.

    worauf ich rauswill: es gibt harmlose risse und risse die ein zeichen für grössere bewegungen sind. im zusammenhang mit dem archiv-einsturz in köln ging ja durch die presse, dass risse ab 2mm bereits anzeichen für gefährliche verschiebungen sein können. ich meine man muss das auf jeden fall im auge behalten, dafür gibt's bestimmte techniken mit denen man feststellen kann wie schnell und wieviel sich da tut. aber der grossteil aller risse in wänden und decken ist harmlos (vor allem in dachgeschossen, da bewegt sich nun mal am meisten).
     
  9. #8 Michael_62, 13.08.2009
    Michael_62

    Michael_62 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Also dass Rissbildung im Altbau schlimmer sein soll als in neuen Gebäuden möchte ich bezweifeln.
    Ich habe viele Altbauten gesehen, die in perfektem Rissfreien Zustand sind mit uraltem Putz.
    Am schlimmsten sind m.E. nach Ostbauten Anfang der 90er aus der Sonder AFA Zeit. Da wurde ohne jede Rücksicht auf Material und Zeit mit Gewalt hochgezogen.

    Da hoffst du physikalisch umsonst, da das Gewebe nur in geringem Umfang Zugspannung aufnimmt. Die abgeleiteten Kräfte aus einer Mauerbewegung werden da auf jeden Fall wieder durchkommen so lange keine Ruhe im Mauerwerk oder Fundament ist.
    Das Gewebe/Überspachtel hilft nur bei beruhigten Setzungen und thermisch bedingten Risseffekten.

    Wenn du Ruhe haben willst, dann must du unter den Putz zunächst im Rissbereich ein elastisches Glied bringen (z.B. Polystyrol) welches du dann anschliessend mit Gewebe neu überputzt. Dann kommt der Riss nicht wieder.

    Der Aufbau ist dann: Wand mit Riss, Polystyrol geklebt, Gewebe, Putz, Gewebe, Oberputz.
     
  10. #9 lostcontrol, 13.08.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    ich würd mal sagen das hängt von der bauweise ab.
    ständerbauweise verhält sich nun mal anders als betonbauweise.
    klar gibt's in neubauten auch risse, keine frage - betrifft mich nur nicht, und bei globetrotter geht's ja auch um altbau und nicht um neubau.

    und das sind die meisten meiner risse...

    genau so haben wir das bei den wirklich "schlimmen" rissen auch gemacht. da hats bisher auch gehalten.
    die kleineren risse sind nicht so dramatisch, die könnte man auch mit farbe zustreichen (ja ich weiss, das bringt auch nichts), aber um die mach ich mir auch wirklich keine sorgen. ohnehin ist das bei mir zuhause ja auch kein thema, denn was sollte ich auch mindern? ich hab hier noch mehr "zustände" die von mietern nie und nimmer akzeptiert würden, mit denen ich persönlich aber sehr gut leben kann.

    soll der vermieter von globetrotter entscheiden was mit dem riss ist - ohne nicht wenigstens ein foto gesehen zu haben und zu wissen was das für wände sind etc. werden wir hier da ohnehin nicht weiterhelfen können...
     
  11. #10 Lalünchen, 14.08.2009
    Lalünchen

    Lalünchen Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Also du würdest voll gut zu meinem momentanen Mieter passen !!

    Hört sich an wie eine Bruchbude-die hät ich aber nicht gemietet.
    Ich würde zu 100 % mindern bei diesen schwerwiegenden Mängel .Dann hat der Vermieter wenigstens ein Recht Dich zu kündigen !!!

    Aslo Mieter gibt´s !!!
     
Thema: Wieviel % Mietminderung sind drin? Liste Mängel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mietminderung risse in den wänden

    ,
  2. Mietminderung bei Rissen in den Wänden

    ,
  3. mietminderung risse in der wand

    ,
  4. risse in der wand mietminderung,
  5. mietminderung mängelliste,
  6. setzrisse mietminderung,
  7. mietminderung setzrisse,
  8. mietminderung wieviel wofür,
  9. mietminderung rissbildung,
  10. mietmängel auflistung,
  11. mietkürzung liste,
  12. risse in den wänden mietminderung,
  13. liste mietkürzungen,
  14. liste mietminderung,
  15. Mängelliste mietminderung,
  16. mietminderung risse in wand,
  17. mietminderung risse,
  18. risse in wänden mietminderung,
  19. mietkürzungen liste,
  20. mietminderung Auflistung,
  21. mietminderung zu wenig schlüssel,
  22. mietkürzung risse,
  23. liste für mietkürzungen,
  24. Mietminderung Spülkasten,
  25. auflistung mietmängel
Die Seite wird geladen...

Wieviel % Mietminderung sind drin? Liste Mängel - Ähnliche Themen

  1. Wieviel bauphysikalische Kenntnisse kann man von einem Mietinteressenten erwarten?

    Wieviel bauphysikalische Kenntnisse kann man von einem Mietinteressenten erwarten?: Hallo Gemeinde, ein Bekannter hatte im Spätsommer eine Wohnung besichtigt und angemietet und ist zum 01.11. eingezogen. Nach einiger Zeit musste...
  2. Wieviel Miete bringt eine Mobilfunkantenne auf dem Dach?

    Wieviel Miete bringt eine Mobilfunkantenne auf dem Dach?: Hallo werte Forumskollegen, ich hoffe mein Eintrag ist in der richtigen Rubrik gelandet - falls nicht möge Ihn bitte jemand richtig...
  3. Mangel oder nicht Mangel ..... oder unerheblicher Mangel..

    Mangel oder nicht Mangel ..... oder unerheblicher Mangel..: Guten morgen liebe Forumsgemeinde, folgender Fall. Wir haben eine Wohnung in einem Mfh nach Auszug des Mieters komplett renoviert....
  4. Software oder Excel Liste Einnahmen Ausgaben Steuer

    Software oder Excel Liste Einnahmen Ausgaben Steuer: Hallo zusammen, ich bin privater Vermieter von Wohnungen und Gewerbeeinheiten. Ich suche eine übersichtliche Software mit der ich meine...
  5. Mietminderung VS Bankbürgschaft als Kaution

    Mietminderung VS Bankbürgschaft als Kaution: Hi zusammen, ich hab leider immer noch keine Ruhe von meinem "noch" Mieter....deswegen hier ein paar Fragen. - Darf ich, wegen Mietminderung...