Wieviel Schaden darf der Vermieter vor Einzug verschweigen?

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von sabinesabine, 01.02.2008.

  1. #1 sabinesabine, 01.02.2008
    sabinesabine

    sabinesabine Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich brauche Beistand, es ist schrecklich. Wir ziehen zum 30.04. aus, also sucht unser Vermieter neue Mieter und geht mit Interressenten durch das Haus. Im Keller ist eine riesige schwarze Schimmelecke, die Fassade ist stellenweise garnicht mehr vorhanden so das es durchregnet. Die Leute sind darüber entsetzt so etwas angeboten zu bekommen, das müsste behoben werden. Es sieht seit 10 Jahren so aus, das weiß der Vermieter, doch er behauptet den Leuten gegenüber es sei neu und außerdem sei es kein Schimmel. Ich zahle aber z.Z. um die 3000 Euro um unser Kind von seiner Allergie, auch gegen die Schimmelsporen zu befreien! Wie kann man nur so ignorant sein. Es erfährt natürlich niemand, dass es hier auch ins Wohnzimmer regnet u.s.w.
    Darf der das eigentlich? Es ist schrecklich diesen Mist mit anzusehen.
    Sabine
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 F-14 Tomcat, 01.02.2008
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    Nein das darf er eigentlich nicht :stupid

    Hierbei sind die jetzigen Mieter gefragt die jeden Mietinteressent das Haus genau zeigen :haseund ihnen vielleicht sogar sagen wie sie das am besten auf dauer „ertragen“ kann :motzki

    z.b. Ich würde ihnen raten da einen Eimer hinzustellen so hab ich das all die Jahre gemacht :)?:kotz
     
  4. #3 sabinesabine, 01.02.2008
    sabinesabine

    sabinesabine Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Zeilen!
    Aber gibt es da nicht etwas das besagt, ich dürfe dem Vermieter die Chancen auf neue Mieter nicht versauen?
    Ehrlich gesagt, traue ich mich auch garnicht, dem Vermieter ständig zu widersprechen, wenn der z.B. eine neue Fassade verspricht, die er uns vor fünf Jahren schon versprach. Eimer drunterstellen....hab ich unter die tropfende Heizung gemacht, fällt keinem auf. Vieles sieht man auch nicht, keiner will auf den Dachdoden wo es ganz offensichtlich reinregnet, niemand merkt gleich, das sich der obere Stock nur auf max. 18 Grad heizen lässt oder das der Heisswasserhahn erst nach 10 Lieter kaltem Wasser anfängt warm zu werden. Ist auch alles noch o.k. was mich aber richtig anpestet ist das offensichtlich gelogen wird um nen neuen dummen Mieter zu finden.
    Sabine
     
  5. #4 Prüfer, 02.02.2008
    Prüfer

    Prüfer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Also ich als ausziehender Mieter würde mich hüten den neuen Mietinteressenten irgentwelche Informationen zu kommen zu lassen.
     
Thema: Wieviel Schaden darf der Vermieter vor Einzug verschweigen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vermieter verschweigt schimmel

    ,
  2. schimmel bei einzug verschwiegen

    ,
  3. schimmel vom vermieter verschwiegen

    ,
  4. schimmel bei einzug,
  5. schaden verschweigen,
  6. schimmel verschwiegen,
  7. schimmel vor einzug verschwiegen,
  8. verschweigen von schimmel in der wohnung,
  9. vermieter verschwieg schimmel,
  10. beinstand einzug,
  11. Eigentümer verschweigt schimmel in der Wohnung,
  12. vermieter hat schimmel in der wohnung verschwiegen,
  13. verschwiegener Schimmel bei Einzug,
  14. vermieter verschwieg feuchtigkeit,
  15. schimmel im keller wurde verschwiegen kündigungsgrund,
  16. schimmel im keller wurde vor einzug verschwiegen.kündigungsgrund,
  17. verschweigen schimmelbefall bei einzug,
  18. makler verschweigt schimmel,
  19. bauschaden bei vermietung verschwiegen,
  20. schimmel verschweigen,
  21. Vermieter verschweigt feuchtigkeit,
  22. wohnungskauf schimmel verschwiegen,
  23. vermieter vermietet wohnung und verschweigt schimmel,
  24. schimmel wohnung kurz nach einzug vom vermieter verschwiegen,
  25. vermieter bei einzug gelogen
Die Seite wird geladen...

Wieviel Schaden darf der Vermieter vor Einzug verschweigen? - Ähnliche Themen

  1. darf ich bei 2/3 Nießbrauch Mietvertrag abschließen?

    darf ich bei 2/3 Nießbrauch Mietvertrag abschließen?: Kann mir hier jemand sagen, ob ein Mietvertrag dadurch gültig geworden ist, dass der Mieter schon seit 2009 regelmäßig Miete zahlt? Mir wurde...
  2. Vermietung an Menschen mit Behinderung

    Vermietung an Menschen mit Behinderung: Hallo alle zusammen, seit kurzem übenehme ich die Vermietung für das Mietshaus meiner Oma. Nun wurde wieder eine Wohnung frei und eine sehr nette...
  3. Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?

    Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage zur Ausgestaltung eines Mietvertrages. Folgende Situation: Der Eigentümer eines ZFHs lebt...
  4. Wieviel bauphysikalische Kenntnisse kann man von einem Mietinteressenten erwarten?

    Wieviel bauphysikalische Kenntnisse kann man von einem Mietinteressenten erwarten?: Hallo Gemeinde, ein Bekannter hatte im Spätsommer eine Wohnung besichtigt und angemietet und ist zum 01.11. eingezogen. Nach einiger Zeit musste...
  5. Kündigung vor Einzug

    Kündigung vor Einzug: Hallo Zusammen, Eine Dame wollte mir ein Zimmer vermieten, in ihrer Wohnung, in der sie selber aber auch Miete zahlt. Ihre Vermieterin darf auch...