Wieviel verlangt ihr für Kopien?

Diskutiere Wieviel verlangt ihr für Kopien? im WEG-Verwaltung Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo, wenn jemand (Eigentümer) bei Euch (Papier)Kopien haben will, was verlangt ihr dafür? Einer hat bei mir z. B. Kopien von seinen...

  1. Adjany

    Adjany Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tief in Bayern
    Hallo,

    wenn jemand (Eigentümer) bei Euch (Papier)Kopien haben will, was verlangt ihr dafür? Einer hat bei mir z. B. Kopien von seinen Hausgeldzahlungen gewollt, weil es seine Kontoauszüge weggeschmissen hat... Was soll ich für den Aufwand verlangen? Evtl. muß ich andere Kontobewegungen unkenntlich machen, da es an Finanzamt geht...
     
  2. Anzeige

  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    2
    2,50
     
  4. Adjany

    Adjany Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tief in Bayern
    das ist doch nicht dein Ernst, oder? 2,50 fürn Blatt Papier? Gibt's noch andere Meinungen?
     
  5. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    2
    ups: 0!,50 € das ist auch das Maximum.
     
  6. Adjany

    Adjany Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tief in Bayern
    Danke Chef, damit kann ich ja leben... natürlich wären 2,50 pro Blatt ein hübscher Nebenverdienst, aber ich hätte Angst daß mich die Eigentümer noch vor der Abwahlversammlung linchen :shame
     
  7. helaba

    helaba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    10 Cent pro Seite fände ich angemessen.
     
  8. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.834
    Zustimmungen:
    132
    Warum sollten 10 ct angemessen sein?

    Der Preis für eine Kopie wird sich am Aufwand orientieren müssen. Dazu zählt neben den Maschinenkosten auch der Zeitaufwand für das raussuchen der gewünschten Vorlagen, der Zeitaufwand beim kopieren und der Zeitaufwand für das abheften der Vorlagen.
    Unterstellen wir einfach mal, dass die Maschine - je nach Kopiervolumen - ca. 5 ct pro Kopie kosten soll.
    Unterstellen wir weiter, dass für raussuchen, kopieren und abheften 2 Min. erforderlich wären. Das würde bei einer Vergütung von 5 ct für die Arbeitszeit zu einem rechnerischen Stundensatz von 1,50 € führen.

    Das soll angemessen sein? Selbst 50 ct wären unter den genannten Annahmen noch eine ziemlich dürftige Vergütung.
     
Thema: Wieviel verlangt ihr für Kopien?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wieviel kann man für eine Kopie verlangen

    ,
  2. was kann man für farbkpie verlangen

    ,
  3. wieviel kostet eine kopie

    ,
  4. wieviel kostet eine farbkopie,
  5. wie viel kann man für eine kopie verlangen,
  6. Belegkopien was darf Vermieter verlagfen,
  7. Studentenzimmer loc:DE,
  8. wieviel cent kann man pro kopie verlangen,
  9. wieviel für eine kopie verlangen,
  10. wieviel kosten kopien,
  11. wieviel gewinn bei einer kopie,
  12. wieviel rechnet man pro kopie,
  13. wieviel verlangt immobilen,
  14. wie viel berechnen für 1 Kopie,
  15. wieviel kann man für eine kopie geld verlangen,
  16. was darf eine kopie kosten,
  17. wie viel kostet eine fotokopie,
  18. Fotokopie wie viel verlangen?,
  19. was darf ich berechnen für eine kopie,
  20. Wieviel darf ein Verwalter für Kopien berechnen?,
  21. was kann ich pro kopie verechnen,
  22. für Luftentfeuchter kann pro tag wieviel verlangt werde?,
  23. wie viel darf ich für kopien verlangen?,
  24. wieviel kopien pro schüler,
  25. was kann man für eine kopie berechnen
Die Seite wird geladen...

Wieviel verlangt ihr für Kopien? - Ähnliche Themen

  1. möbl. Wohnung auf Zeit - wieviel Schlüssel an Mieter ?

    möbl. Wohnung auf Zeit - wieviel Schlüssel an Mieter ?: Hallo im Forum, ich bin neu hier und habe eine sehr spezielle Frage - die mir hoffentlich jemand der Fachleute hier im Forum beantworten kann. Wir...
  2. Mieter verlangt Mietminderung

    Mieter verlangt Mietminderung: Hallo zusammen, Ich habe folgende Frage, mein Mieter hat mir im Januar ein Wasserschaden im Wohnzimmer gemeldet, Tag später habe ich es sofort...
  3. Vermieter verlangt das ständige Gießen vom selbstaufgestellten Pflanzkübel auf dem Balkon

    Vermieter verlangt das ständige Gießen vom selbstaufgestellten Pflanzkübel auf dem Balkon: Ich erläutere mal kurz unsere Problematik. Wir sind vor 3 Monaten in unsere neue Wohnung zur Miete eingezogen. Zur Wohnung gehört ein großer...
  4. Wieviel von der NK-Abrechnung darf der Mieter einsehen?

    Wieviel von der NK-Abrechnung darf der Mieter einsehen?: Mein Mieter möchte die Nebenkostenabrechnung der Hausverwaltung einsehen, muss ich ihm die gesamte Abrechnung zukommen lassen (ca. 8 Seiten) oder...
  5. Illigaler Mieter verlangt Zutritt zur Wohnung (Untermieter)

    Illigaler Mieter verlangt Zutritt zur Wohnung (Untermieter): Hallo zusammen, welche Möglichkeiten habe ich als Eigentümer einer Person, mit Zustimmung des eigentlichen Mieters, den Zutritt zur Wohnung zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden