Will Bad renovieren - Mieterin weigert sich aber kürzt Miete?

Diskutiere Will Bad renovieren - Mieterin weigert sich aber kürzt Miete? im Modernisierung und Sanierung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, Ich habe über einen Bauträger eine ETW gekauft. Im Kaufvertrag ist vermerkt, dass 20% des Kaufpreises erst nach Renovierung der Wohnung...

  1. #1 SteKa, 19.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2011
    SteKa

    SteKa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich habe über einen Bauträger eine ETW gekauft. Im Kaufvertrag ist vermerkt, dass 20% des Kaufpreises erst nach Renovierung der Wohnung gezahlt werden müssen. Der Verkäufer verpflichtet sich die Renovierung professionell durchführen zu lassen. Soweit so gut.

    Der Mieter "freut" sich natürlich über die Renovierung, möchte aber die anschließend anstehende Mieterhöhung (sie zahlt eh schon nur ca. 60% der ortsüblichen Miete, Mietvertrag habe ich übernommen) nicht zahlen!

    Das Bad ist wirklcih fertig und muss neu gemacht werden, was der Verkäufer auch tun will. Der Mieter meldet sich aber nie, wenn er mal in Urlaub fährt oder Zeit dafür hätte (In dieser Zeit müsste er auch keine Miete zahlen für die Wohnung), statt dessen kürzt er jetzt die Miete, weil eben das Bad nicht renoviert wird?

    Auf der anderen Seite kann es mir scheißegal sein, denn der Verkäufer hat von mir noch 20% des Kaufpreises zu bekommen, die er erst bekommt, wenn die Wohnung reonivert und von mir abgenommen ist.

    Welche Möglichkeiten habe ich als Eigentümer der Wohnung, der Verkäufer hat den Kaufvertrag ja noch nicht zu 100% erfüllt? Die Wohnung sollte bis ende 2010 renoviert sein. Eine Strafe falls es nicht eingehalten wird, ist nicht im Kaufvertrag vereinbart.
    Kann ich ihm eine Frist setzen und ggf. eine Rückabwicklung veranlassen. Wer trägt die Kosten dafür?

    Welche Stellhebel habe ich als Eigentümer um die Wohnung zu renovieren und die Miete zu erhöhen.

    Das Problem ist, dass meine Finanzierung auf die ortsübliche Miete angepasst ist. Ich bekomme zwar momentan noch den Ausfallmiete (Mieter zahlt ja nur 60% d. ortsüblichen Miete und will jetzt auch noch kürzen) vom Bauträger, aber wer weiss wie lange noch. Ist zwar schirftlich festgehalten, aber nicht im Kaufvertrag bzw. über den Notar.




    Grüße,
    SteKa
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mieter1962, 19.05.2011
    Mieter1962

    Mieter1962 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    "Welche Möglichkeiten habe ich als Eigentümer der Wohnung, der Verkäufer hat den Kaufvertrag ja noch nicht zu 100% erfüllt? Die Wohnung sollte bis ende 2010 renoviert sein. Eine Strafe falls es nicht eingehalten wird, ist nicht im Kaufvertrag vereinbart.
    Kann ich ihm eine Frist setzen und ggf. eine Rückabwicklung veranlassen. Wer trägt die Kosten dafür?"

    - Das hat nichts mit Mietrecht zu tun. Auskunft könnte Ihnen der Notar geben, der den Kaufvertrag aufgesetzt hat.

    "Welche Stellhebel habe ich als Eigentümer um die Wohnung zu renovieren und die Miete zu erhöhen."

    - Man kann ein Mieterhöhungsgesuch bis auf die ortsübliche Vergleichsmiete stellen (siehe § 558 BGB). Du darfst dabei die Miete um max. 20% anheben, selbst, wenn du dann immernoch unter dem Durchschnitt liegst. Die Mieterhöhung muss genaue Vorgaben erfüllen, aber ist unabhängig von der Renovierung. Allerdings musts du erst der im Grundbuch eingetragener Eigentümer sein, um ein Mieterhöhungsgesuch stellen zu können.
     
  4. #3 Gruwo-NDS, 20.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2011
    Gruwo-NDS

    Gruwo-NDS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Mieter sich weigert, die notwendigen Arbeiten zur Badsanierung durchführen zu lassen, so hat er das Recht verwirkt, diesbezüglich Mietkürzungen vorzunehmen.
     
Thema: Will Bad renovieren - Mieterin weigert sich aber kürzt Miete?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vermieter will bad renovieren

    ,
  2. mietwohnung bad renovieren

    ,
  3. bad renovieren mietwohnung

    ,
  4. mietwohnung badsanierung,
  5. bad modernisieren mietwohnung,
  6. mietwohnung badezimmer renovieren,
  7. vermieter will bad sanieren,
  8. mietwohnung renovieren bad,
  9. renovierung bad mietwohnung,
  10. renovierung bad vermieter,
  11. vermieter will renovieren,
  12. mietwohnung bad sanieren,
  13. bad renovieren mieterhöhung,
  14. mieter renoviert bad ,
  15. bad renovierung mieter vermieter,
  16. bad mietwohnung renovieren,
  17. eigentümer will badezimmer nicht renovieren,
  18. bad renovieren in mietwohnung,
  19. vermieter will bad modernisieren,
  20. bad renoviert miete erhöht,
  21. vermieter will wohnung sanieren ,
  22. badezimmer mietwohnung renovieren,
  23. badsanierung in mietwohnung,
  24. badezimmer renovierung mietwohnung,
  25. bad renovieren wer zahlt
Die Seite wird geladen...

Will Bad renovieren - Mieterin weigert sich aber kürzt Miete? - Ähnliche Themen

  1. Müll im Hausflur, Untervermietung und weitere Probleme mit einer Mieterin

    Müll im Hausflur, Untervermietung und weitere Probleme mit einer Mieterin: Hallo zusammen, ich habe schon seit Jahren Probleme mit einer Mieterin die in einer 2 Zimmer Wohnung wohnt. Damals hatte Sie 40 Stunden...
  2. fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen

    fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen: Hallo, mein Mieter hat die Miete (zahlbar bis zum 3. im Voraus) für Nov. ´17 und Jan.´18 nicht bezahlt. Da ich gelesen habe das die die fristlose...
  3. Miete soll nachverhandelt werden: Achtung Drücker!

    Miete soll nachverhandelt werden: Achtung Drücker!: Servus in die Runde, ich melde mich, da ich fragen wollte, wer sonst noch solche Erfahrungen wie ich gemacht hat. Meine Großmutter ist...
  4. Mieter fordert gesamte Kaution zurück

    Mieter fordert gesamte Kaution zurück: Folgender Sachverhalt: Mieter hat nur von April 2017 bis November 2017 die Wohnung gemietet. Bei der Kündigung gab es schon Probleme, da er...
  5. Kaufvertrag über ein Mehfamilienhaus: Sonderregelung zum Wohnrecht der aktuellen Mieter

    Kaufvertrag über ein Mehfamilienhaus: Sonderregelung zum Wohnrecht der aktuellen Mieter: Hallo zusammen, wir sind dabei ein Mehrfamilienhaus zu kaufen. Die Finanzierung steht schon und der Kaufvertrag ist ebenfalls vom Makler an uns...