Wir [Mieter] haben Grund zum Feiern

Dieses Thema im Forum "VF - Ankündigungen!" wurde erstellt von Sepultura, 23.03.2015.

  1. #1 Sepultura, 23.03.2015
    Sepultura

    Sepultura Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2014
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    3
    Zitat:
    Abgeltungsklauseln ade. Mein neuer Mietvertrag läuft erst seit 15.03 und am 18.03 ist schon die Klausel gefallen. Neuer Rekord :brille006:

    und

    BGH-Urteil: Änderung der Rechtsprechung zu Formularklauseln bei Schönheitsreparaturen | Rechtsindex
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.363
    Zustimmungen:
    735
    @Sepultura

    Diese Klausel wurde ja nur dahingehend geändert, daß bei Übernahme einer unrenovierten Wohnung diese Verpflichtung hinfällig ist. Wenn du eine renovierte
    Wohnung übernimmst gilt diese Quoten-Abgeltungsklausel nach wie vor.
    Ich finde das auch für beide Vertragspartener gerecht.-meine Meinung-
     
  4. #3 Sepultura, 23.03.2015
    Sepultura

    Sepultura Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2014
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    3
    Nein, Schönheitsreperaturen bei unrenovierten Wohnungen sind weg.

    Quotenabgeltungsklauseln sind generell pfutsch.
     
  5. #4 Sepultura, 23.03.2015
    Sepultura

    Sepultura Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2014
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    3
  6. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Viel spass beim feiern in unrenovierten Wohnungen
     
  7. #6 Sepultura, 23.03.2015
    Sepultura

    Sepultura Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2014
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    3
    Tapeten sind nicht die Welt. Außerdem mir geht es darum, dass jetzt der Vermieter nicht mehr während der Mietzeit die Klausel nutzt um seine Mieter schikanieren zu können. Mir lieber als wenn er jede 5 Jahre darauf besteht, dass ich unnötigerweise den Pinsel schwinge, nur weil ein Kratzer drauf ist.
     
  8. #7 AJ1900, 23.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2015
    AJ1900

    AJ1900 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    324
    Ort:
    Berlin
    Das war doch schon vorher nicht statthaft? Ehrlich gesagt ist es den meisten Vermietern wohl auch herzlich egal ob ihre Mieter hausen oder wohnen, solange niemand belästigt wird, interessant wird es doch normalerweise erst bei Auszug.
    Ich persönlich habe auch noch von keinem Mieter verlangt mir ein unrenovierte Wohnung renoviert oder besser als er Sie bekommen hat zurückzugeben, nur normlerweise ist eher umgekehrt das Problem?
    Eigentlich bin ich eher über jeden Mieter froh der möglichst nichts selber renoviert, denn das kann man in 95% der Fälle eh noch mal alles neu machen.
     
  9. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.283
    Zustimmungen:
    321
    Es steht aber auch, wenn man keinen Ersatz bekommt. Wenn Du jetzt einen Monat Mietfrei erhällst, gilt das für Dich jetzt nicht, würde ich sagen.
     
  10. #9 Sepultura, 23.03.2015
    Sepultura

    Sepultura Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2014
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    3
    sag das den Genossenschaften, die verlangten das zum Mindest. Ich habe eine unrenovierte Wohnung bekommen, da ich am 1.April offiziell raus bin und meine sowieso nicht mehr galt und die keine Bedingungen für den frühzeitige Bitte meinerseits aus dem Vertrag zu kommen, hat sich es für mich im Moment eh gegessen.

    Ich schenk der Genossenschaft gar nichts mehr, hätte ich früher gewusst, dass sie so sind, hätte ich von der WBG während der Mietzeit meine Bude zu renovieren auf den Kosten der Genossenschaft. Wenn die wollen, dass die Buden wie im Hilton Hotel aussehen, dann sollen sie in die Hotelbranche gehen.

    Bei mir sind nur die Quotenregelung platt. Und bei der Damaligen Wohnung habe ich kein Mietzinsfrei bekommen.
     
  11. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.283
    Zustimmungen:
    321
    Kaufe Dir eine eigene Bude, dann brauchst Du Dich über andere nicht aufregen.
     
  12. #11 Sepultura, 23.03.2015
    Sepultura

    Sepultura Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2014
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    3
    Ich will nur einen Vermieter, der

    • mich nicht wegen Tapeten während der Mietzeit drangsaliert. Ich wäre zur Endrenovierung bereit.
    • Seine Verkabelung nicht verrotten lässt, sondern auf einen Stand hält, der nicht älter ist als 15 Jahre. Und besonders nicht eine Erneuerung von Kabeln nicht ablehnt, wenn es für Ihn 100% kostenlos ist.
    • Erst recht nicht, den Ausbau ablehnt, wenn er weiß, dass 2018 seine Wohnung mangelhaft wird, weil ein Telefonkabel durch neue Technik ersetzt werden muss. Scheinbar gibt es Vermieter, die lieber eine Mietminderung von 5% akzeptieren, als seinen Mietern ordentliche Kabel zum Nulltarif (Im Nutzungvertrag mit dem Anbieter steht eindeutig ALLE Kosten werden vom Anbieter getragen) zu geben.
    • Nicht das Verbot von Maklercourtage durch Scheinfirmen versucht zu umgehen.
     
  13. AJ1900

    AJ1900 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    324
    Ort:
    Berlin
    Ts, Ts, so einen werden Sie wohl in Deutschland kaum finden. Versuchen Sie es doch mal in Griechenland. Habe gehört da gibt es Strom sogar bald kostenlos. (Ok, das war jetzt Polemik).
     
  14. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.283
    Zustimmungen:
    321

    • Rechtsprechungen ändern sich. Es zwingt Dich keiner den Vertrag zu unterschreiben.

      Was haben funktionstüchtige Kabel mit verrotten zu tun? Hast Du mal geschaut wie lange Stromkabel halten? Wenn Du 20€ /m2 Miete zahlst, kann ich Dir auch Deine Kabel alle 15 Jahre erneuern.:smile032:
      Wo hast Du denn den Quatsch her? Dann rüste doch Deine Technik auf UMTS um, dann brauchst Du kein Telefonkabel mehr":31:
     
  15. #14 Nanne, 23.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2015
    Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.363
    Zustimmungen:
    735
    DIE WELT..... Das Müssen Mieter zu Schönheitsreparaturen wissen. (Erst kürzlich ein
    Thread hier im Forum, u.a. "Gute Nachristen für Millionen Mieter: wer eine Wohnung
    unrenoviert übernimmt, muß keine Schönheitsrenovierungen vornehmen, weder
    während seiner Mietzeit noch beim Auszug.
    u.w. "wenn der M. schon nicht streicht, soll er häufig wenigstens mitzahlen. Das ist grundsätzlich erlaubt. usw. usw.

    Ich habe noch nie eine unrenovierte Wohnung vermietet, und ich bin auch nicht darauf
    erpicht, daß der M. alle paar Jahre seine Wohnung renoviert, wenn es dafür keinen Be-
    darf gibt. Quoten-Abgeltungsklausel wurde ebenso noch nie angewendet.

    Kurz und gut, die Mieten werden teuerer werden.
     
  16. AJ1900

    AJ1900 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    324
    Ort:
    Berlin
    Oh nein, nicht schon wieder eine Debatte über Internetzugang usw.:008sonst: Da stichst du bei Sepultura in ein Wespennest.
    Jetzt gaaaaaanz ruhig und stark bleiben.:smile026: Kicher.
     
  17. #16 alibaba, 23.03.2015
    alibaba

    alibaba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Berlin
    :137: seh ich auch so :zwinkernd003::smile050:

    für solch NörglSpeckis gibt es nur die Höchststrafe im SchliessFach 21Uhr Licht aus :verrueckt002:

    in ein MFH von mir , erziehen die anderen Mieter solch Speckis :24:, meisst ziehen

    sie von dannen ,freiwillig :45:

    Ein SchauSpieler habe ich auch schon endmieten lassen ,wie im Kino

    da schreib ich dann das DrehBuch , das geht einsfixsdrei :zwinkernd003:

    da bin ich doch Froh über hilfsbereite Mieter :smile018:

    Gruss
    alibaba :smile018:
    PS:
    das MieterHausGericht vollstreckt immer selbst , bei der Achse des BösMieter:zwinkernd003:
     
  18. #17 Sepultura, 23.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2015
    Sepultura

    Sepultura Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2014
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    3
    Man hat einen gesetzlichen Anspruch auf ein Telefonanschluss. Du sagst also, dass nur weil 99% der Bevölkerung keine Meinung dazu hat, ob Mandarinen-Fanta schmeckt oder nicht, habe ich kein Anspruch auf einer Meinung daraus? Warum verliert man ein gesetzlichen Anspruch, wenn alle anderen auf ihren verzichten? Du darfst wählen, kannst aber auf dein Wahlrecht verzichten.

    Rechtsprechung: 64 S 53/98 - dejure.org

    Und der Tausch von Telekommunikationskabeln wird von den Firmen kostenfrei gemacht, wenn es nötig ist.

    Stromkabel können länger bleiben sofern du Sicherungsautomatikkasten hast.
     
  19. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.283
    Zustimmungen:
    321
    Aber nicht weil Du es will.:48: Und bei mir hättest Du schlechte Karten.:160:
     
  20. #19 Newbie15, 23.03.2015
    Newbie15

    Newbie15 Gast

    Ich verstehe bis heute nicht den Sinn darin, dass Mieter eine renovierte Wohnung übernehmen sollen und dann wieder renoviert zurückgeben sollen. Ich kenne kaum jemanden, der seine Wohnung nicht nach eigenen Vorstellungen farblich gestaltet (man darf ja sonst schon nichts machen, wie z.B. Bodenbelag, Art der Tapete...), d.h. da kann der Vermieter noch so schön weiße Wände machen, die meisten wollen es doch nachher gar nicht so. Also streicht jeder dann halt über die schön neu geweißten Wände, und muss das am Ende wieder weiß machen. Dem Vermieter gefällt es nicht, da nicht professionell genug und würde evtl. nicht als renoviert anerkannt, d.h. noch mal weiße Farbe drauf, die der Nachmieter wieder bunt überstreicht... Zig Farbschichten sind so am Ende völlig umsonst, mit der Folge, dass schneller wieder neu tapeziert werden muss.

    Warum sollte eine Wohnung nicht gleich unrenoviert übergeben werden? Ok, wenn der Vermieter kernsaniert, mag es anders sein, wobei dann oft auch gar nicht erst tapeziert oder gestrichen wird, aus o.g. Grund. Die Vermietung läuft ja ohnehin vor der letzten Renovierung, d.h. der Zustand hat keinen Einfluss darauf, ob man Nachmieter findet. Der weiß, er muss bei Einzug alles streichen und fertig. Da kann es ihm ja egal sein, ob da zehn Flecken an der Wand sind und ob die Wand vorher weiß oder beige war.
     
  21. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.283
    Zustimmungen:
    321
    Viele Mieter wollen selber nicht streichen, wollen schon schicke Wände haben.

    Umzugskartons rein und fertig.
     
Thema: Wir [Mieter] haben Grund zum Feiern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. miete kündigungssperrfrist dresden

Die Seite wird geladen...

Wir [Mieter] haben Grund zum Feiern - Ähnliche Themen

  1. Licht in der Wohnung - Mieter vor Ende der K-Frist ausgezogen

    Licht in der Wohnung - Mieter vor Ende der K-Frist ausgezogen: Guten Abend in die Runde, mich beschäftigt folgende Frage: Wer muß für die Beleuchtungsmöglichkeit sorgen wenn der Mieter vor Vertragsende...
  2. Miete ein Monat im Rückstand

    Miete ein Monat im Rückstand: Hallo, mir fehlt jetzt die Miete für den Monat Dezember 16. Ich weiß, dass wenn der Mieter mit zwei Mietszahlungen im Rückstand ist, ich ihm...
  3. Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-)

    Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-): Hallo zusammen, darf ich hier mitmachen? Irgendwie brauche ich grade was um mich auszu... !! Ich war eigentlich der Meinung, ich würde vor diesen...
  4. Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.

    Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.: Also, wie macher weiß, mache ich die Hausmeisterdienste in dem MFH in dem ich zur Miete wohne. In letzter Zeit habe ich einige Beiträge...
  5. Wäre das für euch ein Grund, die Heizung-/ Sanitär Firma zu wechseln?

    Wäre das für euch ein Grund, die Heizung-/ Sanitär Firma zu wechseln?: Also, die Firma hat den Auftrag regelmäßig nach den Heizungen zu schauen. Jetzt ist im 2. UG schon seit einer Woche nass. Ich dachte es kommt von...