Wo erfährt man die Menge des umbauten Raums?

Dieses Thema im Forum "Immobilien - Forum (Facility Management)" wurde erstellt von Bernd007, 26.09.2008.

  1. #1 Bernd007, 26.09.2008
    Bernd007

    Bernd007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Weiß das Bauamt wie groß der umbaute Raum meines Einfamilienhauses ist,
    oder wo bekomme ich das raus?

    Und wie erfahre ich die gehaue Kubikmeterzahl und Quadratmeterzahl?

    Viele Grüße
    Bernd
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 26.09.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    na beim bauamt, wo sonst?
    hingehen, nachfragen.
    aber warum weisst du das nicht selbst?
    hast du keine baupläne?

    erstmal anhand des plans - der stimmt zwar mit sehr hoher wahrscheinlichkeit auch nicht 100%ig, aber das ist schon mal was.
    genau erfährst du's nur wenn du nachmisst.
    nach aktueller DIN selbstverständlich. die hat sich ja im lauf der jahre mehrfach geändert, so dass die angaben in den alten plänen entsprechend "falsch" sein können (weil eine andere DIN galt).
     
  4. #3 Suzuki650, 26.09.2008
    Suzuki650

    Suzuki650 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Hi Bernd007,

    Länge x Breite x Höhe

    Wofür mußt du das wissen?

    Suzi
     
  5. #4 Bernd007, 27.09.2008
    Bernd007

    Bernd007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Baupläne stehen mir nicht zur Verfügung. Das Haus ist schon alt und die Pläne scheinen nicht zu existieren. Kann ich auch neue Baupläne oder Kopien vom Bauamt erhalten?
     
  6. #5 lostcontrol, 27.09.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    was heisst "scheinen" nicht zu existieren? hast du denn schon gesucht?
    der architekt hat sie garantiert noch - die archivieren sowas.

    das bauamt hat keine baupläne, schon garkeine "neuen" (woher auch, wenn das haus alt ist?) - von denen bekommst du maximal das baugesuch von damals und die entsprechenden eintragungen. könnte aber geld kosten.

    was ist das für ein haus? wie alt?
    familienbesitz? (dann im familienarchiv suchen!)
    gekauft? (dann beim verkäufer nachfragen!)

    wozu brauchst du das überhaupt?
    wenn die pläne nicht mehr existieren (die mit hoher wahrscheinlichkeit ohnehin nicht 100%ig stimmen, so dass du dich darauf ohnehin nicht verlassen könntest) musst du halt ausmessen.

    p.s.: falls es um den energiepass gehen sollte: für den bedarfsorientierten energiepass brauchst du so oder so eine bauuntersuchung - da kommts auch nicht drauf an ob die pläne noch existieren oder nicht, da muss eh gemessen werden.
     
  7. #6 Bernd007, 28.09.2008
    Bernd007

    Bernd007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Es ist ein Einfamilienhaus, ca. 20j.
    Es geht nicht um den Energiepass.
    Das Haus soll verkauft werden.
    Und auch einfach der Ordnung halber will ich alle Unterlagen haben.
    Ich werde auch die Größe usw. nachweisen müssen. Z. B. dem potentiellen Käufer oder
    Banken um einen Kredit zur Zwischenfinanzierung zu erhalten

    Natürlich habe ich nach Unterlagen gesucht, aber mir stehen Sie nicht zur Verfügung.
    Die Idee mit dem Architekt ist gut. Den frage ich mal.
     
  8. #7 Christian, 29.09.2008
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wenn nichts brauchbares aufzutreiben ist, würde ich selber messen und eine Skizze anfertigen - wenn das den Banken oder dem Käufer reicht. Wobei du dem Käufer, wenn es nicht reicht, ja einen Zollstock (vielleicht auch einen Gliedermaßstab) in die Hand drücken kannst.
     
Thema: Wo erfährt man die Menge des umbauten Raums?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wo finde ich den umbauten raum

    ,
  2. umbauter raum bauamt

    ,
  3. umbauter Raum woher

    ,
  4. bauamt umbauter raum,
  5. wo finde ich umbauten raum,
  6. wo finde ich umbauter raum,
  7. woher umbauter raum ,
  8. bekomme ich beim bauamt die umbaute fläche meines hauses zu wissen,
  9. wo finde ich die angabe umbauter raum,
  10. umbauter raum messen,
  11. wie erfahre ich den umbauten raum ,
  12. woher erfahre ich den umbauten raum meiner immobilie,
  13. umbauter raum ausmessen,
  14. wie bekommt man die quadratmeter heraus eines raumes,
  15. wie bekomme ich die quadratmeter eines raumes raus,
  16. wo bekomme ich kubikmeter umbauten raum her,
  17. berechnung umbauter raum woher,
  18. berechnung des umbauten raumes woher,
  19. woher bekomme ich Angaben zum umbauten Raum,
  20. wie messe ich umbauten raum,
  21. skizze für Berechnen des umbauten raum,
  22. umbauter raum m,
  23. wo bekomme ich die flächenberechnung umbauter raum,
  24. wie schreibt man kubikmeterzahl,
  25. wo kriege ich die Berechnung umbauten Raum
Die Seite wird geladen...

Wo erfährt man die Menge des umbauten Raums? - Ähnliche Themen

  1. Raum Stuttgart - vermieten an Selbstständige

    Raum Stuttgart - vermieten an Selbstständige: Liebe Vermieter, ich bin verzweifelt und wende mich gezielt an die Vermieter aus dem Raum Stuttgart hier im Forum. Ich habe am 7. Juli nach 2...
  2. Wie oft Ex-Mieter bitten Fahrräder aus dem Keller zu räumen?

    Wie oft Ex-Mieter bitten Fahrräder aus dem Keller zu räumen?: Hallo zusammen, ich bin Hausmeister nebenberuflich bei mir im MFH. Die Verwaltung erreiche ich grade nicht, werde aber noch nachfragen. Ende...
  3. Was kann man tun, Umbauten von Übermieter

    Was kann man tun, Umbauten von Übermieter: Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage. Seit ein paar Monaten hat mein Miteigentümer dem die Wohnung über mit gehört scheinbar sein Badezimmer...