Wohlverhaltensphase Mietkaution

Diskutiere Wohlverhaltensphase Mietkaution im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, wie verhält es sich bei der Rückzahlung der Kaution, wenn sich der Mieter in der Wohlverhaltensphase befindet? Kann ich die Kaution an...

  1. Castle

    Castle Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    wie verhält es sich bei der Rückzahlung der Kaution,
    wenn sich der Mieter in der Wohlverhaltensphase befindet?
    Kann ich die Kaution an ihn auszahlen?
    Er wohnt jetzt seit 10 Jahren hier. Der Insolvenzantrag
    wurde vor 2 Jahren gestellt.

    Viele Grüße
    Castle
     
  2. Anzeige

  3. #2 Papabär, 09.09.2019
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    7.193
    Zustimmungen:
    1.786
    Ort:
    Berlin
    Gegenfrage: Warum fragst Du nicht den Insolvenzverwalter?
     
  4. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    9.906
    Zustimmungen:
    4.118
    Klar, wenn du danach noch einmal aus eigener Tasche an den Insolvenzverwalter zahlen willst. Kann nicht gekennzeichnete Spuren von Sarkasmus enthalten ...

    Insolvenzrecht ist kein Ponyhof, aber dass man nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens nicht mehr an den Schulder sondern an den Verwalter zu leisten hat, könnte man schon einmal gehört haben.
     
  5. #4 RP63VWÜ, 09.09.2019
    RP63VWÜ

    RP63VWÜ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2018
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    171
    Noch eine Gegenfrage:
    Warum solltest Du die Kaution auszahlen, wenn er langjähriger Bestands-Mieter ist?
     
  6. Castle

    Castle Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    RO63VWÜ:
    Da das Mietverhältnis bald beendet ist.
    Ich habe ihm gekündigt.

    Danke schön
    Castle
     
  7. #6 teilhalt, 10.09.2019
    teilhalt

    teilhalt Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2017
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    36
    Kaution gehört zur Insolvenzmasse. Also ohne ein schriftliches "Go" vom Insolvenzverwalter würde ich keinesfalls an den zukünftigen Ex-Mieter zahlen.
     
  8. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    6.344
    Zustimmungen:
    1.297
    Mit Verlaub, die Kaution kannst Du behalten bis zur endgültigen Abrechnung mit dem Mieter. Sollte von der Kaution noch was übrig bleiben ist dieser Rest an den Insolvenzverwalter zu entrichten, auf keinen Fall an den Mieter.
    Darauf wird i.d.R. der VM vom Inso-Verwalter mit Schreiben verständigt, und zwar
    am Anfang der Insolvenz.
    So habe ich es vor einiger Zeit erlebt.
     
  9. #8 Papabär, 10.09.2019
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    7.193
    Zustimmungen:
    1.786
    Ort:
    Berlin
    Ist so nicht korrekt. Naja, zumindest nicht ganz.

    Auf der sicheren Seite ist man nur mit einer Anfrage an den Insolvenzverwalter, bzw. dessen schriftlicher Antwort.

    Und ... bist Du jemals über die vorzeitige Aufhebung eines Insolvenzverfahrens informiert worden? (z.B. weil der Schuldner innerhalb der Wohlverhaltensphase neue Schulden in erheblichem Umfang aufgebaut hat)
    Ich noch nie. Trotzdem sind einige der Insolvenzverfahren meiner Mieter "geplatzt". (Zufall? :91:)
     
    ehrenwertes Haus, immobiliensammler und dots gefällt das.
  10. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    6.344
    Zustimmungen:
    1.297
    Bei mir war die Sache so; ein Mieter ging in Insolvenz, er mußte ja auch die Kaution als sein Einkommen angeben.
    Nun bekam ich vom Inso-Verwalter ein Schreiben, u.a. stand da, dass ich die Kaution
    nicht an den Mieter auszahlen darf, was ich selbstverständlich auch nicht getan habe.
    Der Mieter zog kurz darauf aus, ich rechnete mit ihm ab, es verblieb kein Guthaben aus der Kaution.
    Damit war für mich diese Angelegenheit abgeschlossen.

    Dein Beitrag ist gedacht für eine Weitervermietung, was in meinem Fall nicht so war.
    Und wir sind uns wieder einig, oder?
     
  11. #10 immobiliensammler, 10.09.2019
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    4.703
    Zustimmungen:
    2.882
    Ort:
    bei Nürnberg
    Könntest Du mal bitte näher ausführen, wie eine Kaution (gemeint wohl das Kautionsguthaben) Einkommen darstellen kann.

    Ich glaube ich weiß was Du meinst, aber das ist nicht identisch mit dem, was Du schreibst!
     
    dots gefällt das.
  12. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    6.344
    Zustimmungen:
    1.297
    Meine Güte, ersetze Einkommen mit Guthaben, und schon sind wir wieder paletti.
     
    Wohnungskatz gefällt das.
  13. #12 ehrenwertes Haus, 10.09.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    4.007
    Zustimmungen:
    2.372
    Ein Guthaben ist entscheidend bei einem vorzeitig aufgehobenen Insolvenzverfahren?

    Nanne, der Punkt ist nicht wie das bei dir lief, sondern wie das im Regelfall läuft.

    Wohl kaum, oder zahlst du die Kaution im laufenden Mietverhältnis aus?
    Eine Weitervermietung an andere Mieter hat nichts mit einer evt. Insolvenz des Vormieters zu tun.
     
  14. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    6.344
    Zustimmungen:
    1.297
    Vielleicht wäre ich davon informiert worden wenn der Mieter nicht unverzüglich ausgezogen wäre.
    Dazu mein nachfolgender Beitrag.
    Dein Beitrag passt nicht, merkst ja selber.

     
  15. #14 Papabär, 10.09.2019
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    7.193
    Zustimmungen:
    1.786
    Ort:
    Berlin
    Auch nur bedingt richtig.
    Der Ablauf im Regelfall muss überhaupt nichts mit dem Ablauf bei den Mietern des TE zu tun haben. Hier irgendwelche möglichen Fälle (egal ob nun Regelfall, Nanne´s Fall oder einer meiner Fälle) auszuarbeiten wird dem TE nicht wirklich helfen.

    Ich sehe hier wirklich nur die Anfrage beim Insolvenzverwalter mit entsprechend schriftlicher Antwort desselben.
     
    Nanne, Wohnungskatz, immobiliensammler und einer weiteren Person gefällt das.
Thema:

Wohlverhaltensphase Mietkaution

Die Seite wird geladen...

Wohlverhaltensphase Mietkaution - Ähnliche Themen

  1. Beweislast + Verjährung nicht gezahlte Mietkaution?

    Beweislast + Verjährung nicht gezahlte Mietkaution?: Angenommen in einem Mietvertrag wurde eine Mietkaution von 2000 Euro vereinbart. Diese Mietkaution wurde aber damals (vor 3-4 Jahren) nicht...
  2. Mietkaution und Trennung

    Mietkaution und Trennung: Guten Morgen, ein unverheiratetes Paar trennt sich. Ein Partner zieht aus, der andere will in der Wohnung bleiben und kann auch die Miete alleine...
  3. Mietkaution Einzahlungsbestätigung, was bedeutet das genau?

    Mietkaution Einzahlungsbestätigung, was bedeutet das genau?: Hi gibt es hier Vermieter, die mir weiter helfen könnten? Es geht um die Einzahlungsbestätigung Papier. Habe letzte Woche ein Papier erhalten...
  4. Mietkaution zurückverlangen

    Mietkaution zurückverlangen: Hallo zusammen, der Sachverhalt sieht so aus: Ich habe als Mieter die Mietsache vor 13 Monaten zurückgegeben. Die Mietkaution wurde auf einen...
  5. Mietkaution: Parteien trennen sich, Mann will den Raum weiter als Halle nutzen

    Mietkaution: Parteien trennen sich, Mann will den Raum weiter als Halle nutzen: Schönen Abend euch allen. Habe folgende Situation, ich habe eine Werkstatt an eine Frau vermietet, die mit ihrem Freund die Werkstatt nutzte. Den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden