Wohnflächenangabe bei der Heizkostenabrechnung bei der 30% Umlage nach Wohnfläche

Diskutiere Wohnflächenangabe bei der Heizkostenabrechnung bei der 30% Umlage nach Wohnfläche im Abrechnungs-/Umlagmaßstab Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo zusammen, ich habe mal folgendes Anliegen. Ich vermiete eine Wohnung von 120 qm (inkl der zum viertel angerechneten Fläche der Terrasse)....

  1. #1 Benutzername, 29.12.2008
    Benutzername

    Benutzername Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe mal folgendes Anliegen.
    Ich vermiete eine Wohnung von 120 qm (inkl der zum viertel angerechneten Fläche der Terrasse). Ohne diese Terrasse ergibt sich eine Wohnfläche von 114 qm. Bei der Betriebskostenabrechnung habe ich bisher auch immer nur diese 114 qm angesetzt.
    Dürfte ich auch für die nächsten Abrechnungen einfach die 120 qm ansetzen?

    P.S.: Bei anderen Reibereien hat mir der Mieterbund von sich aus zugestimmt, das die Wohnfläche der Mandanten ja 120 qm betragen würde, allerdings haben Sie sich nicht darauf bezogen ob Sie nun die Terrasse mitgezählt haben, oder nicht.

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. Anzeige

  3. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.851
    Zustimmungen:
    150
    Grundsätzlich ist nach § 7 Abs. 1 HeizKV sowohl die Wohnfläche als auch die Wohnfläche der beheizten Räume als Umlageschlüssel für den Grundkostenanteil zulässig.

    Eine Änderung wird allerdings Palaver auslösen. Ob es das wert ist, wird jeder selbst entscheiden müssen.
     
  4. #3 Benutzername, 29.12.2008
    Benutzername

    Benutzername Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    RE: RE:Wohnflächenangabe bei der Heizkostenabrechnung bei der 30% Umlage nach Wohnfläche

    Hallo RMHV,

    mit dem Palaver hätten Sie wohl recht und die paar Euros sind die Aufregung auch wirklich nicht wert.

    Vielen Dank für ihre Hilfe!
    :wink
     
  5. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    2
    Wer es ganz genau machen will kann auch nach m³ umbautem Raum abrechnen. Ist auch zulässig aber meist wenig praktikabel.

    In der Regel wird nach beheizbarer Fläche abgerechnet. Dazu zählen eben nicht Balkone, Terassen o.a.
     
Thema: Wohnflächenangabe bei der Heizkostenabrechnung bei der 30% Umlage nach Wohnfläche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beheizbare wohnfläche heizkostenabrechnung

    ,
  2. heizkostenabrechnung nach wohnfläche

    ,
  3. heizkosten beheizte wohnfläche

    ,
  4. umlage heizkosten nach fläche zulässig,
  5. abrechnung heizkosten nach wohnfläche,
  6. umlage der heizkosten nach fläche zulässig,
  7. terrasse nebenkostenabrechnung,
  8. heizkosten terrasse,
  9. heizkostenabrechnung wohnfläche terrasse,
  10. heizkostenabrechnung wohnfläche beheizte fläche,
  11. heizkosten nach wohnfläche,
  12. Heizkostenabrechnung Wohnfläche,
  13. heizkosten umlage,
  14. umlage heizkostenabrechnung,
  15. beheizbare fläche heizkostenabrechnung,
  16. umlage heizkosten nach fläche,
  17. heizkosten dachterrasse,
  18. beheizbare fläche terrasse,
  19. umlageschlüssel heizkosten,
  20. Umlage Heizkosten nach Wohnfläche,
  21. heizkostenabrechnung 30,
  22. beheizbare wohnfläche,
  23. betriebskostenabrechnung terrasse,
  24. heizkosten umlage nach fläche,
  25. wohnfläche beheizbare fläche
Die Seite wird geladen...

Wohnflächenangabe bei der Heizkostenabrechnung bei der 30% Umlage nach Wohnfläche - Ähnliche Themen

  1. Umlage Kaltwasserverbrauch nach Wohnfläche in Kombination mit Gartenbewässerung

    Umlage Kaltwasserverbrauch nach Wohnfläche in Kombination mit Gartenbewässerung: Hallo ! Ich bräuchte mal Hilfe zu folgendem Sachverhalt... Ich habe ein Haus übernommen, in dem die Alteigentümer die Erdgeschosswohnung genutzt...
  2. Wohnfläche nach Wohnflächenverordnung Ja oder Nein?

    Wohnfläche nach Wohnflächenverordnung Ja oder Nein?: [ATTACH] Guten Abend, lt. Mietvertrag aus dem Jahr 2018 haben wir mit unserem Mieter eine Wohnfläche von ca. 65qm vereinbart. Im Mietvertrag...
  3. Gehört der Balkon zur Wohnfläche?

    Gehört der Balkon zur Wohnfläche?: Guten Abend, meine Mann und ich wohnen mit einem Mieter in einem Zweifamilienhaus. Der Mieter wohnt im OG und hat einen Balkon mit direkten...
  4. Umlage der Wasser-Grundkosten

    Umlage der Wasser-Grundkosten: Hallo Ich habe 6 WE und die Wassergrundgebühr bisher einfach durch 6 geteilt (alles nur Single-Wohnungen). Also: 60,- Grundgebühr auf 6 WE = 10,-...
  5. Heizkostenabrechnung Wärmepumpe fehlerhaft

    Heizkostenabrechnung Wärmepumpe fehlerhaft: Hallo, ich bin neu hier im Forum und suche Hilfe für mein Problem. Seit 2018 bin ich Eigentümer eines Neubau KFW55 4-Fam.-Hauses. Installiert...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden