Wohngebäudeversicherung richtig umlegen?

Diskutiere Wohngebäudeversicherung richtig umlegen? im Hausgeldabrechnung und Wirtschaftsplan Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo, als Neuling im Forum und als Vermieter einer Einliegerwohnung würde ich gerne wissen, ob ich die Kosten für meine Wohngebäudeversicherung...

  1. Rami10

    Rami10 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.12.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    als Neuling im Forum und als Vermieter einer Einliegerwohnung würde ich gerne wissen, ob ich die Kosten für meine Wohngebäudeversicherung durch die Anzahl der Wohneinheiten (also 2) teilen und auf den Mieter umlegen kann oder ob die Wohngebäudeversicherung nach m² anteilig umgelegt werden muss. (wir haben 144 m², der Mieter 86m²).

    Danke für Eure Antworten im Voraus!

    Gruß
    Rami10
     
  2. Anzeige

  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    4
    Wurde im Mietvertrag etwas derartiges vereinbart?
     
  4. Rami10

    Rami10 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.12.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Die Wohngebäudeversicherung generell auf Mieter umzulegen muss nicht im Mietvertrag vereinbart werden.

    Die Frage ist nur, ob man sie auf die Anzahl der Parteien im Haus oder auf den Anteil der Wohnfläche aufteilt!
     
  5. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    4
    Wenn es nicht vereinbart werden muss, heißt das nicht, dass es keine Vereinbarung gibt, aber das nur am Rande.
    Es hätte ja sein können, dass der Müll oder die Grundsteuer nach wohnungen geht. :?
    -> qm
     
  6. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.841
    Zustimmungen:
    136
    Sorry, aber das ist einfach nur Unsinn. Jegliche Betriebskostenumlage erfordert eine Vereinbarung.

    Wenn es keine Vereinbarung über den Umlageschlüssel gibt, sind Betriebskosten im Grundsatz gem. § 556a Abs. 1 BGB nach Wohnfläche umzulegen. Jeder andere Umlageschlüssel erfordert eine Vereinbarung.
    Eine Ausnahme sind die Heiz- und Warmwasserkosten, die - außer bei Gebäuden mit nicht mehr als 2 Wohnungen, von denen der Vermieter eine selbst bewohnt - nach Heizkostenverordnung abgerechnet werden müssen.
    Eine weitere Ausnahme sind Betriebskosten, die von einem erfasten Verbrauch oder einer erfassten Verursachung abhängen und nach einem Umlageschlüssel abgerechnet werden müssen, der dem erfaassten Verbrauch oder der erfassten Verursachung Rechnung trägt.
    Die Gebäudeversicherung fällt offensichtlich unter keine der beiden Ausnahmen.
     
Thema: Wohngebäudeversicherung richtig umlegen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie wird die gebäudeversicherung umgelegt

    ,
  2. wohngebäudeversicherung auf mieter umlegen

    ,
  3. gebäudeversicherung umlageschlüssel

    ,
  4. Gebäudeversicherung umlegen,
  5. gebäudeversicherung auf mieter umlegen,
  6. gebäudeversicherung umlegen auf mieter,
  7. gebäudeversicherung wie umlegen,
  8. umlageschlüssel wohngebäudeversicherung,
  9. wohngebäudeversicherung mieter umlegen,
  10. umlageschlüssel gebäudeversicherung,
  11. wohngebäudeversicherung auf mieter umlegbar,
  12. umlageschlüssel für gebäudeversicherung,
  13. wie wird die gebäudeversicherung auf die mieter umgelegt,
  14. gebäudeversicherung mieter umlegen,
  15. wohngebäudeversicherung mieter oder vermieter,
  16. Wohngebäudeversicherung auf mieter umlegen vermieter mit im haus,
  17. wie gebäudeversicherung auf mieter umlegen,
  18. wohngebäudeversicherung umlegen auf mieter,
  19. wohngebäudeversicherung umlageschlüssel,
  20. was kann man für mieter umlegen,
  21. gebäudeversicherung auf mieter umlegen wie,
  22. gebäudeversicherung 3 familienhaus,
  23. gebäudeversicherung mieter umlegbar,
  24. wohngebäudeversicherung umlegen,
  25. gebäudeversicherung umlegbar auf mieter
Die Seite wird geladen...

Wohngebäudeversicherung richtig umlegen? - Ähnliche Themen

  1. Mietvertrag richtig ausfüllen

    Mietvertrag richtig ausfüllen: Hallo zusammen, bin Laie und seit kurzem Immobilienbesitzer. Die Immobilie würde ich gerne vermieten und habe daher einen Mietvertrag von Haus und...
  2. Wohngebäudeversicherung übernimmt Wasserschaden nicht

    Wohngebäudeversicherung übernimmt Wasserschaden nicht: Hallo, folgende Sachlage: Mieterin nimmt Sifon aus der Dusche, macht es sauber, steckt es falsch rein und beim nächsten Duschvorgang läuft das...
  3. Renovierung oder Sanierung? Steuerlich richtig absetzen?

    Renovierung oder Sanierung? Steuerlich richtig absetzen?: Hallo zusammen, eine jetzt leerstehende Wohnung muss vor Neuvermietung umfassend renoviert werden: * alle Böden erneuern ca. 2500-3500 € * Bad...
  4. Suche Wohngebäudeversicherung

    Suche Wohngebäudeversicherung: Welche Wohngebäudeversicherung ist gut. Ich suche einen seriöse Versicherung die auch im Schadensfall bezahlt zu einen gutem Preis. Mit welchen...
  5. Heizkostenverteiler montieren als Modersierung umlegen

    Heizkostenverteiler montieren als Modersierung umlegen: Hallo Zusammen, Wir haben ein MFH mit Zentralheizung in dem wir auch selber wohnen. Bislang wurden die Heizkosten bei allen Mietern nach qm...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden