Wohngebäudeversicherung will Graffitischaden nicht zahlen

Dieses Thema im Forum "Versicherungen" wurde erstellt von ThorstenA., 24.02.2008.

  1. #1 ThorstenA., 24.02.2008
    ThorstenA.

    ThorstenA. Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit meiner Versicherung und hoffe das mir hier vielleicht jemand weiter helfen kann.
    Bei mir ist jemand mit einer Sprühfarbe einmal komplett ums Haus gegangen. Dabei hat er einen dicken schwarzen Strich ums Haus gezogen.
    Ich habe Bilder davon gemacht und diese zusammen mit einem Kostenvoranschlag vom Maler zu meiner Versicherung gegeben.
    Jetzt sagt mir meine Versicherung das ein Gaffitischaden erst dann besteht, wenn ein richtiges Bild gemalt wurde und nicht wie hier ein Strich.
    Jetzt frage ich mich natürlich ob die Versicherung die Bezahlung wirklich ablehnen kann und wofür habe ich denn eine Versicherung in der Graffitischäden versichert sind, wenn 99 % aller Graffitischäden die aus Strichen bestehen demnach nicht von der Versicherung gezahlt werden?

    Wäre super wenn mir hier jemand helfen könnte.

    Gruß Thorsten
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. joker

    joker Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Thorsten,
    ich nehme an deine Versicherung meint mit "Bild" kein richtiges Bild in dem Sinne, sondern eine Sprüherei die auch etwas darstellen soll.

    z.B. ein sog. Tag, also ein Erkennungszeichen des "Künstlers" und solche Sachen.
    (Siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Graffiti-Jargon)

    MfG,
    KFH
     
  4. #3 lostcontrol, 07.08.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.615
    Zustimmungen:
    837
    hast du denn anzeige erstattet bei der polizei?
    falls nicht, dann solltest du das auf jeden fall nachholen.

    ansonsten: jaja, die versicherungen und ihr kleingedrucktes...
    ich würde mal ganz genau nachlesen was denn da nun wirklich in der police drinsteht.
    ein strich entspricht nun mal nicht der definition von "graffiti".
     
  5. #4 pragmatiker, 07.08.2008
    pragmatiker

    pragmatiker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    wenn gegen graffitti versichert ist, sollte die versicherung wohl zahlen. mal in den bedingungen nachschauen, was zu vandalismus drin steht. man könnte das auch darunter subsumieren.
    bloss nicht so leicht aufgeben bei versicherungen. die drücken sich gerne mal.
     
Thema: Wohngebäudeversicherung will Graffitischaden nicht zahlen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Graffitischaden

    ,
  2. graffiti gebäudeversicherung

    ,
  3. gebäudeversicherung graffitischäden

    ,
  4. graffiti versicherung,
  5. graffiti schäden gebäudeversicherung,
  6. wohngebäudeversicherung graffitischäden,
  7. versicherung graffitischäden,
  8. graffiti schaden versichert,
  9. graffiti schäden wohngebäudeversicherung,
  10. wohngebäudeversicherung graffiti,
  11. strafanzeige bei graffitischäden für versicherung,
  12. Definition Graffitischäden,
  13. graffitischäden versicherung,
  14. graffiti schäden am haus versicherung,
  15. reinigung grafitischäden kosten,
  16. Graffitiversicherung wiki,
  17. graffitti schaden versicherung,
  18. grafitischäden vandalismus,
  19. versicherugn für graffitischäden an privathäuser,
  20. definition graffitischäden versicherung,
  21. graffitischäden in wohngebäudeversicherung,
  22. gebäudeversicherung grafitti,
  23. graffitischaden versichern,
  24. graffiti haus versicherung,
  25. graffiti am haus versicherung
Die Seite wird geladen...

Wohngebäudeversicherung will Graffitischaden nicht zahlen - Ähnliche Themen

  1. Kein Strom im Keller und Waschküche. Wer muss zahlen

    Kein Strom im Keller und Waschküche. Wer muss zahlen: Mein Vermieter hat mich soeben darüber Informiert das Plötzlich die Waschmaschine im Waschkeller aufgehört hätte zu waschen und er auch nun im...
  2. Mieter weg, trotzdem Gerichtsvollzieher zahlen.

    Mieter weg, trotzdem Gerichtsvollzieher zahlen.: Hallo, ein möglicherweise nicht ganz so seltener Fall.: Nach zahllosen mündlichen und schriftlichen Kündigungen und Erinnerungen, die erfolglos...
  3. Verteilerkasten eingebaut, wer muss Schaden an Tapete zahlen

    Verteilerkasten eingebaut, wer muss Schaden an Tapete zahlen: Hallo, ich habe bei einem Mieter einen neuen Verteilerkasten einbauen lassen. Das war nötig, da die alte Elektrik nicht mehr betriebssicher war....
  4. Darf ich noch etwas dazu zählen zur Wohnfläche?

    Darf ich noch etwas dazu zählen zur Wohnfläche?: Hallo zusammen, ich bin neu hier (und bald auch erstmalig Vermieter) und habe direkt eine Frage. Ich vermiete eine EG Wohnung, welche einen...
  5. Zähler für Gas/Wasser

    Zähler für Gas/Wasser: Ich habe in dem MFH keine Zähler für die Wohnungen. Wie würdet Ihr die Kosten auf die WE verteilen?