Wohngebäudeversicherung

Diskutiere Wohngebäudeversicherung im Versicherungsschäden Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo zusammen. Ich habe vor anderthalb Jahren ein Haus mit Mietwohnungen gekauft. Habe auch gleich eine Wohngebäudeversicherung abgeschlossen....

  1. #1 Immobilien, 09.01.2011
    Immobilien

    Immobilien Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.
    Ich habe vor anderthalb Jahren ein Haus mit Mietwohnungen gekauft. Habe auch gleich eine Wohngebäudeversicherung abgeschlossen. Nun hatte ich im letzten Jahr etwas Pech und gleich zweimal ein Wasserrohrbruch, einen Anfang und einen am Ende des Jahres. Die Schäden kamen zusammen auf 1600,- € die Versicherung hat die Schäden ohne weiteres übernommen. Jetzt habe ich ein Schreiben von der Versicherung bekommen, das sie meinen Vertrag außerordentlich Kündigt. Brauche jetzt eine neue Gebäudeversicherung.

    Frage: Hattet ihr so etwas auch schon mal, und habt ihr gleich wieder eine Versicherung gefunden?

    Mit freundlichen Grüßen.
    Immo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kitzblitz, 09.01.2011
    Kitzblitz

    Kitzblitz Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Zwei Schäden im Jahr sind schon heftig - damit steht man bei einer Versicherungsgesellschaft schon einmal gleich auf der Sanierungsliste, womit diese dann in die subjektive Risikoprüfung geht.

    In deinem Fall kam man offenbar zu dem Schluss, dass es sinnvoller ist, sich von dem Risiko zu trennen. D.h., dass dein Gebäudeversicherer weiteres, überdurchschnittliches Schadenpotential sieht.

    Hintergründe können sein:

    - Alter der noch im Gebäude befindlichen Leitungen
    - Leitungsmaterialien
    - äußere Einflüsse (Wasserqualität)

    Die Annahmerichtlinien bei anderen Versicherern werden sehr wahrscheinlich zu Risikoablehnungen führen, denn die beiden Vorschäden musst du im Rahmen der vorvertraglichen Anzeigepflicht angeben (machst du das nicht, kann das zur Leistungsfreiheit im nächsten Schadenfall führen).

    Am besten wendest du dich an einen kompetenten Versicherungsmakler, der eher Möglichkeiten hat subjektiv "schlechte" Risiken über seinen Bestand bei Versicherern unterzubringen.
     
  4. #3 Immobilien, 09.01.2011
    Immobilien

    Immobilien Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine schnelle Antwort.
    Da macht die Versicherung damit Werbung was sie alles für Schäden übernehmen und sofern man einen Schaden hat wird man gleich gekündigt! Anstatt erst mal mit mir zu reden, wäre sogar mit einer Beitragserhöhung einverstanden oder einer Selbstbeteiligung bei Wasserschäden. Mal sehen ob ich noch eine Versicherung finde.

    Mit freundlichen Grüßen
    Immo
     
Thema: Wohngebäudeversicherung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gebäudeversicherung vorschäden

    ,
  2. gebäudeversicherung doppelt

    ,
  3. gebäudeversicherung hat gekündigt

    ,
  4. doppelte gebäudeversicherung,
  5. gebäudeversicherung trotz vorschäden,
  6. doppelte wohngebäudeversicherung,
  7. wohngebäudeversicherung doppelt,
  8. wohngebäudeversicherung Vorschaden,
  9. neue wohngebäudeversicherung trotz vorschäden,
  10. gebäudeversicherung doppelt abgeschlossen,
  11. wohngebäudeversicherung hat gekündigt,
  12. vorschäden wohngebäudeversicherung,
  13. sanierungsliste versicherung,
  14. wohnraumberechnung gebäudeversicherung,
  15. gebäudeversicherung mit vorschaden,
  16. wohngebäude doppelt versichert,
  17. wohngebäudeversicherung bei vorschäden,
  18. wohngebäudeversicherung doppelt abgeschlossen,
  19. wohngebäudeversicherung auch mit vorschäden,
  20. vorvertragliche anzeigepflicht vorschäden,
  21. welche wohngebäudeversicherung mit 2 vorschäden,
  22. wie kann man vorschaden wohngebäude prüfen,
  23. gebäudeversicherung wurde gekündigt,
  24. Wohngebäudeversicherung gekündigt,
  25. wohngebäudeversicherung mieter oder vermieter
Die Seite wird geladen...

Wohngebäudeversicherung - Ähnliche Themen

  1. Selbstbeteiliung bei Wohngebäudeversicherung aus Instandhaltungsrücklage bezahlen?

    Selbstbeteiliung bei Wohngebäudeversicherung aus Instandhaltungsrücklage bezahlen?: Hallo zusammen, entspricht es ordnungsgemäßer Verwaltung, wenn die Selbstbeteiligung bei Schäden, die über die Wohngebäudeversicherung...
  2. Kosten Verbundene Wohngebäudeversicherung

    Kosten Verbundene Wohngebäudeversicherung: Hallöchen, was zahlt Ihr für Eure Wohngebäudeversicherung? Wir sind eine WEG mit 40 Einheiten, zwei Gewerbe der Rest Wohnungen, Altbau. Suchen...
  3. Wohngebäudeversicherung neu in Betriebskosten

    Wohngebäudeversicherung neu in Betriebskosten: Als wir unser Haus gekauft haben, hatten die Mieter, die mit im Haus wohnen in ihrer Nebenkostenabrechnung nur eine Feuerversicherung zu bezahlen....
  4. Wohngebäudeversicherung ohne Wasser - kein Versicherer will Schutz geben. Was tun?

    Wohngebäudeversicherung ohne Wasser - kein Versicherer will Schutz geben. Was tun?: Guten Tag an alle Leser, in 02.2012 hat unsere Versicherung die Wohngebäudeversicherung gekündigt, da wir in fünf Jahren vier WASSERschäden...
  5. Empfehlungen für Wohngebäudeversicherungen?

    Empfehlungen für Wohngebäudeversicherungen?: Welche Versicherungen bieten denn günstige Tarife für Wohngebäudeversicherungen (Feuer, Hagel, Leitungswasser)? evtl. auch per pm an...