Wohnraumkündigung bei Arbeitslosigkeit des Vermieters und Unmöglichkeit das Vermietobjekt zu halten

Diskutiere Wohnraumkündigung bei Arbeitslosigkeit des Vermieters und Unmöglichkeit das Vermietobjekt zu halten im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Ich habe folgende Frage: Ich besitze ein RH das vermietet ist. Ich bin 58 Jahre alt. Mein Arbeitsplatz ist weggefallen, somit bin ich in 3 Monaten...

  1. Paul13

    Paul13 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe folgende Frage: Ich besitze ein RH das vermietet ist. Ich bin 58 Jahre alt. Mein Arbeitsplatz ist weggefallen, somit bin ich in 3 Monaten Arbeitslos. Das RH ist finanziert. Die Miete ist unter den Kosten der Finanzierung, d.h. ich zahle zu. Verständlich dass ich das Haus nicht weiter halten kann und dringendst verkaufen muss. Ein Verkauf ist schier unmöglich mit einem bestehenden Mieter. Alle Anfragen laufen auf das selbe hinaus. Wenn das Haus leer ist und wir einziehen können kaufen wir ansonsten..sorry.
    Wer hat einen Rat was man tun könnte. Ist eine fristgemäße Kündigung durch den Vermieter unter solchen Umstanden möglich ? Wäre wirklich dankbar für Hinweise
     
  2. Anzeige

  3. #2 DieJasmin, 29.06.2008
    DieJasmin

    DieJasmin Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    RE: Wohnraumkündigung bei Arbeitslosigkeit des Vermieters und Unmöglichkeit das Vermietobjekt zu hal

    Hallo,

    nein das ist nicht möglich..entweder Du begründest Eigenbedarf...dann musst Du allerdings auch selber einziehen,
    ansonsten können die Käufer wegen Eigenbedarf kündigen...

    Anders geht es wohl nicht...oder Du redest mit den Mietern...möglicherweise haben sie verständnis?!


    Gruß DieJasmin
     
  4. #3 F-14 Tomcat, 29.06.2008
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    2
    RE: Wohnraumkündigung bei Arbeitslosigkeit des Vermieters und Unmöglichkeit das Vermietobjekt zu hal

    das ist schlichtweg falsch
    der Vermieter darf unter gewissen Umständen einen kündigung aussprechen wenn ansonsten beim Verkauf die Wirtschaftlichkeit nicht gewährleistet werden würde

    dies kann allerdings ziemlich lange dauern bzw viele nerven kosten (je nach mieter)
     
Thema: Wohnraumkündigung bei Arbeitslosigkeit des Vermieters und Unmöglichkeit das Vermietobjekt zu halten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vermieter arbeitslos eigenbedarf

    ,
  2. eigenbedarf wegen arbeitslosigkeit des vermieters

    ,
  3. Arbeitslosigkeit des Vermieters

    ,
  4. wohnraumkündigung,
  5. vermieter wohnraumkündigung,
  6. wohnungskündigung wegen arbeitslosigkeit,
  7. eigenbedarfskuendigung arbeitslos vermieter,
  8. Wohnungskündigung bei Arbeitslosigkeit,
  9. eigenbedarf wegen arbeitslosigkeit,
  10. arbeitslos eigenbedarf,
  11. eigenbedarf arbeitslosigkeit,
  12. mieter eigenbedarf arbeitslosigkeit,
  13. eigenbedarfskündigung wegen arbeitslosigkeit,
  14. vermieter eigenbedarf wenn arbeitslos,
  15. vermieter wird arbeitslos - eigenbedarf,
  16. eigenbedarfskündigung arbeitslosigkeit,
  17. vermieter arbeitslos kündigung wegen,
  18. wohnungskündigung bei arbeitslosigkeit des vermieters,
  19. eigenbedarfskündigung arbeitslosigkeit desvermieter
Die Seite wird geladen...

Wohnraumkündigung bei Arbeitslosigkeit des Vermieters und Unmöglichkeit das Vermietobjekt zu halten - Ähnliche Themen

  1. Vermietung möblierte Einliegerwohnung

    Vermietung möblierte Einliegerwohnung: Hallo, neben meiner Überlegung, meine Einliegerwohnung nach dem jetzigen Auszug des Mieters erst einmal selber zu bewohnen, hab ich eine zweite,...
  2. Steuer zeitweilige Einstellung der Vermietung

    Steuer zeitweilige Einstellung der Vermietung: Hallo, nachdem der Mieter jetzt aus meiner Einliegerwohnung ausgezogen ist, überlege ich, die Wohnung für 1-4 Jahre erst mal nicht mehr...
  3. Nach Erbe das halbe Haus vermieten...?

    Nach Erbe das halbe Haus vermieten...?: Guten Tag, ich benötige ein paar Tipps. 1. Ich bewohne mit meinen Eltern ein 1-2 Familien Haus. d.B. 90% getrennte Stromleitungen, nur der...
  4. Wie sollte der Vermieter bei der Meldepflicht mitwirken?

    Wie sollte der Vermieter bei der Meldepflicht mitwirken?: In §19 Bundesmeldegesetz steht u.a.: Der Wohnungsgeber ist verpflichtet, bei der Anmeldung mitzuwirken. Hierzu hat der Wohnungsgeber oder eine...
  5. Mietendeckel, Mietpreisbremse - Vermieter wehrt Euch

    Mietendeckel, Mietpreisbremse - Vermieter wehrt Euch: Liebe Vermieter, der Staat friert Mieten ein und nimmt uns damit das Recht den Werterhalt unserer Immobilien zu realisieren und Renditen zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden