Wohnraumkündigung bei Arbeitslosigkeit des Vermieters und Unmöglichkeit das Vermietobjekt zu halten

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von Paul13, 28.06.2008.

  1. Paul13

    Paul13 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe folgende Frage: Ich besitze ein RH das vermietet ist. Ich bin 58 Jahre alt. Mein Arbeitsplatz ist weggefallen, somit bin ich in 3 Monaten Arbeitslos. Das RH ist finanziert. Die Miete ist unter den Kosten der Finanzierung, d.h. ich zahle zu. Verständlich dass ich das Haus nicht weiter halten kann und dringendst verkaufen muss. Ein Verkauf ist schier unmöglich mit einem bestehenden Mieter. Alle Anfragen laufen auf das selbe hinaus. Wenn das Haus leer ist und wir einziehen können kaufen wir ansonsten..sorry.
    Wer hat einen Rat was man tun könnte. Ist eine fristgemäße Kündigung durch den Vermieter unter solchen Umstanden möglich ? Wäre wirklich dankbar für Hinweise
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DieJasmin, 29.06.2008
    DieJasmin

    DieJasmin Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    RE: Wohnraumkündigung bei Arbeitslosigkeit des Vermieters und Unmöglichkeit das Vermietobjekt zu hal

    Hallo,

    nein das ist nicht möglich..entweder Du begründest Eigenbedarf...dann musst Du allerdings auch selber einziehen,
    ansonsten können die Käufer wegen Eigenbedarf kündigen...

    Anders geht es wohl nicht...oder Du redest mit den Mietern...möglicherweise haben sie verständnis?!


    Gruß DieJasmin
     
  4. #3 F-14 Tomcat, 29.06.2008
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    RE: Wohnraumkündigung bei Arbeitslosigkeit des Vermieters und Unmöglichkeit das Vermietobjekt zu hal

    das ist schlichtweg falsch
    der Vermieter darf unter gewissen Umständen einen kündigung aussprechen wenn ansonsten beim Verkauf die Wirtschaftlichkeit nicht gewährleistet werden würde

    dies kann allerdings ziemlich lange dauern bzw viele nerven kosten (je nach mieter)
     
Thema: Wohnraumkündigung bei Arbeitslosigkeit des Vermieters und Unmöglichkeit das Vermietobjekt zu halten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vermieter arbeitslos eigenbedarf

    ,
  2. eigenbedarf wegen arbeitslosigkeit des vermieters

    ,
  3. Arbeitslosigkeit des Vermieters

    ,
  4. wohnraumkündigung,
  5. vermieter wohnraumkündigung,
  6. Wohnungskündigung bei Arbeitslosigkeit,
  7. eigenbedarf wegen arbeitslosigkeit,
  8. arbeitslos eigenbedarf,
  9. eigenbedarf arbeitslosigkeit,
  10. mieter eigenbedarf arbeitslosigkeit,
  11. eigenbedarfskündigung wegen arbeitslosigkeit,
  12. vermieter eigenbedarf wenn arbeitslos,
  13. vermieter wird arbeitslos - eigenbedarf,
  14. eigenbedarfskündigung arbeitslosigkeit,
  15. vermieter arbeitslos kündigung wegen,
  16. wohnungskündigung bei arbeitslosigkeit des vermieters,
  17. eigenbedarfskündigung arbeitslosigkeit desvermieter
Die Seite wird geladen...

Wohnraumkündigung bei Arbeitslosigkeit des Vermieters und Unmöglichkeit das Vermietobjekt zu halten - Ähnliche Themen

  1. Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?

    Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage zur Ausgestaltung eines Mietvertrages. Folgende Situation: Der Eigentümer eines ZFHs lebt...
  2. Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?

    Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?: Guten Abend, ich bin Vermieter und habe das Gewerbe vom vor Besitzer übernommen. Der vor Besitzer hat Gas Vertrag von den Stadtwerke. Und Gewerbe...
  3. Feuchte Wohnung vermieten

    Feuchte Wohnung vermieten: Hallo, ich habe eine Wohnung, die schon immer ein Problem mit aufsteigender Feuchtigkeit in den Wänden hatte. Vor 2 Jahren habe ich diese etwas...
  4. Zu blöd zum vermieten?

    Zu blöd zum vermieten?: Hi, ich war gerade mal wieder auf Wohnungsbörse-Seiten, weil ich eine Mietwohnung für meine Mutter suche (sie hat kein Internet) und da ist mir...
  5. Unbewohnte EFH im Winter wie heizen bzw. nur frostfrei halten?

    Unbewohnte EFH im Winter wie heizen bzw. nur frostfrei halten?: Hallo, ich besitze schon seit längerem das EFH (Einfamilienhaus) meiner Großeltern. Bisher mußte ich mir um das heizen im Winter keine sorgen...