Wohnugkauf und Vermietlung für Nichresidenten

Dieses Thema im Forum "Immobilien - Erwerb/Veräußerung im Inland" wurde erstellt von gari, 04.07.2008.

  1. gari

    gari Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein verwandter aus Ausland möchte in Düsseldrf eine Wohnung kaufen und vermieten.Das Problem ist ich kann keine Bank fienden die für ein Ausländer ein Konto aufmacht.Frage ist kann er sich als nicht EU-Bürger Immobilien in Deztschland kaufen?
    Kann es sich dann in dieser Wohnung anmelden oder wo anderes um Konto bei der Bank zu krieden?
    Wer hatt eine änliche Situation gehabt oder kennt sich mit so wa aus,bitte um Hilfe!!!
    Danke :wand:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gari

    gari Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    habe woanderes erfahren dass es nur eine Möglclichkeit gibt ein Konto nur über ein Residenten (als Vertreter des Eigentumers) zu erröfnen.Das Problem ist das die residenten denen er so was vertrauen kann ARGE Leistungen beziehn.Konnen die Problemme mit Leistungen bekommen wenn Sie die Wohnung mieten und gleichzeitig das Konto und die Wohnung verwalten.Danke :?
     
  4. kummer

    kummer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Da hilft nur eins - Anfragen bei der jeweiligen Botschaft. Jedes EU-Land hat eigene Rechte und Pflichten, aber auch Vorgaben. Also -> Anfrage bei Botschaft, was, wie und wo.
     
  5. gari

    gari Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das hat nicht mit Botschaft zu tun,da die Wohnung in Deutschland gekauft wird,
    Es geht darum das ich Leute suche die Erfahrung mit Kauf von Wohnung für nicht EU-Bürger in Deutschland haben.
    Wie wird das praktisch gemacht?Danke
     
  6. kummer

    kummer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Ähm .. als erstes hat es schon mit deiner Botschaft zu tun, da wir nur schwer raten können, woher du kommst. Es gibt Gesetze so und so, mal ist es einfacher, mal schwerer bzw. unmöglich. Frag einfach einen RA oder Notar deiner Wahl. Nochmals - ruf bei deiner Botschaft an und lass dich beraten. Die sollten das umsonst tun, Notare kosten Geld.
     
Thema: Wohnugkauf und Vermietlung für Nichresidenten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vermietlung

    ,
  2. nicht eu- Bürger die Immobilie in Deutschland zu

    ,
  3. wohnungskauf düsseldorf nicht eu-bürger

    ,
  4. Nicht-EU-Auslaender Wohnung kaufen,
  5. wohnung in deutschland kaufen als nicht-eu bürger,
  6. grundbesitz in deutschland nicht eu bürger