Wohnung als WG vermieten - diverse Fragen!

Dieses Thema im Forum "Mietvertrag über Wohnraum" wurde erstellt von Stuttgart21, 30.10.2012.

  1. #1 Stuttgart21, 30.10.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.11.2012
    Stuttgart21

    Stuttgart21 Gast

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pharao, 30.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2012
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Hi Stuttgart21,

    es gibt mehrere Möglichkeiten wie du das machen kannst.

    1. Du schliesst nur mit einem Mieter (Hauptmieter) einen Mietvertrag ab, der dann auch dein Ansprechpartner für alles ist. Die anderen Mietbewohner schliessen dann nur einen Untermietvertrag mit dem Hauptmieter. Natürlich erlaubst du die Untermietung im Mietvertrag.
    2. Alle Mieter sind Hauptmieter und nutzen die Wohnung gemeinsam.
    3. Oder du vermietest wirklich nur einzelne Zimmer.

    Natürlich hat alles Vor- & Nachteile. Hier mal evtl welche, die mir auf die schnelle einfallen würden:

    zu 1) Vorteil für dich, nur ein Ansprechpartner und wie der Hauptmieter seine Untermieter findet, ist nicht dein Problem. Nachteil, wenn der Hauptmieter alleine nicht die Miete aufbringen kann, hat er schnell ein Probelm, wenn andere Untermieter ausziehen bzw er keine neuen findet.

    zu 2) Vorteil für dich, alle Mieter sind Haftbar. Nachteil meines Erachtens, alle müssen zustimmen, wenn ein Hauptmieter gehen will oder ein neuer dazu kommt.

    zu 3) Oft wollen die WG`s sich selber ihre Mietbewohner raussuchen, sodass dies evtl nicht die optimale Lösung für die WG wäre. Für dich bedeutet das auch Arbeit, denn du musst die Mietinteressenten dir selber suchen. Auch wird`s hier schwer, ohne Pauschale abzurechnen und Leerstand geht auf deine Kappe.

    Meines Wissens muss für eine leere Wohnung oder eine bewohnte Wohnung nicht der Vermieter dafür zahlen bzw aufkommen.

    Ich empfehle dir aktuelle Mietverträge aus sicheren Quellen dir zu besorgen, auch wenn diese ein paar Eurönchen kosten.
     
  4. #3 Stuttgart21, 30.10.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.11.2012
    Stuttgart21

    Stuttgart21 Gast

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
     
  5. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Hi,

    ich persönlich finde gerade die Pos 3 für den Vermieter ganz unpraktisch. Ob das als Gewerbe dann zählt, kann ich dir leider nicht sagen.

    GEZ & Vorlagen: hab noch was ergänzt im vorigen Post.

    Bitte nimm keine Vorlagen aus unsicheren Quellen !!! Da hast du öft später nur mit ärger, gerade weil du als Laie nicht abschätzen kannst, ob alles da Gültigkeit besitzt oder ob der Mietvertrag eher Mieter- oder Vermieterfreundlich ist.
     
  6. #5 Stuttgart21, 30.10.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.11.2012
    Stuttgart21

    Stuttgart21 Gast

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
     
  7. #6 Papabär, 02.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Hallo Stuttgart21,

    GEZ und Studenten passen für gewöhnlich nicht zusammen. Ich glaube die werden Dir was husten, wenn Du denen das überhelfen willst.

    Ich bin genau wie Pharao auch der Meinung, dass die genannte Variante 3 die für den Vermieter ungünstigste Form ist. Ansichtssache? ... manch einer nennt es auch Erfahrung.
    Klar, man kann super Partys feiern und Krach machen bis der Arzt kommt, man kann die Bude zerlegen ... die WG-Partner interessiert das überhaupt nicht, denen kann der Vermieter dann nämlich nichts. Unabhängigkeit ist schon ´ne feine Sache.
     
  8. #7 Stuttgart21, 02.11.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.11.2012
    Stuttgart21

    Stuttgart21 Gast

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
     
  9. kathi

    kathi Gesperrt

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    - Als Mietvertrag solltest du einen ganz normalen Untermietvertrag benutzen können. Zu bekommen z.B. bei H&G. Denn im Prinzip dürfte es egal sein, ob du als Mieter Zimmer untervermietest oder als Vermieter die Zimmer vermietest. Die Überschrift dann halt ändern.
    - Warum sollte es ein gewerblicher Nutzen sein, wenn du die Zimmer einzeln vermietest? Wird doch trotzdem kein Hotel draus.

    P.S. Das Vermieten an Freunde/Bekannte sollte man sich immer gut überlegen. Die Positionen verändern sich einfach, ob man das will oder nicht.
     
  10. #9 lostcontrol, 02.11.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    weisst du eigentlich dass sich studenten von der GEZ befreien lassen können?
    die werden dir was husten wenn du unter diesen umständen von ihnen geld für die GEZ haben willst...

    super-idee, damit übernimmst du dann auch die volle haftung wenn sich jemand irgendwelche downloads illegal zieht, illegale websites ins netz stellt usw...

    unter den umständen wär ich vorsichtig mit deiner aussage - reine zweck-WGs wie du sie gründen willst sind bei studenten nicht sonderlich beliebt.

    auweia. da werden sich deine mieter sicherlich freuen, wenn sie einen spion in der wohnung haben und der vermieter regelmässig zu kontrollzwecken in der küche rumhockt.
    so schnell kannst du garnicht gucken wie die ein besseres zimmer finden.

    ich hab jetzt gerade aktuell mit 'ner menge leuten gesprochen bezüglich WG-gründung - keinem von denen würde deine variante gefallen...
     
  11. #10 Papabär, 02.11.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Nöö, mag mich net streiten ... dann machst Du eben Deine eigenen Erfahrungen. Möglicherweise sind die ja positiv, wer weiß?
     
  12. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.746
    Zustimmungen:
    338
    Hallo Stgt21, vielleicht hilft Dir dieser Suchbegriff bei der Suchmaschine aus Oregon weiter: Schönheitsreparaturen bei WG mit Rotationsprinzip
     
  13. #12 Stuttgart21, 03.11.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.11.2012
    Stuttgart21

    Stuttgart21 Gast

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
     
  14. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.746
    Zustimmungen:
    338
    Stuttgart21:

    "@lostcontrol - ... Versteht ihr den eigentlichen Vorteil nicht, alle Nebenkosten pauschal zu bekommen?"
    Wir verstehen sogar die Nachteile bzw. die Risiken.

    "Hast du kapiert, dass sich in Stuttgart (innere Stadtbezirke) ...
    Ist vielleicht bei euch im Osten nicht so heftig der Fall."
    Da hast Du völlig recht, @Lostcontrol wohnt in Wladivostok.

    "Leider hast du in dem Bereich absolut keine Ahnung und solltest dich zu dem Thema GEZ/Internet nicht mehr äußern ;-)."
    Habe ich auch schon bemerkt, die hat überhaupt keine Ahnung hat sie nicht.

    "Google das Thema am besten mal - scheint als müsste ich hier bei 0 beim Erklären anfangen."
    Das würde auch nichts nützen, so, wie ich sie seit drei Jahren kenne...:smile031:

    "Ich bin selber erst Mitte/Ende 20 ..."
    mag vielleicht einiges erklären...

    "Fällt euch eigentlich auf, dass hier alle nur grundsätzlich an meiner Idee zweifeln oder diese kritisieren?"
    Das mag daran liegen, dass wir hier alle wohl weniger Ahnung haben als Du.

    "Konstruktive Vorschläge und eure Erfahrungen sind hier Mangelware. Viele sind förmlich schon verbittert oder mir kommt es vor - sogar neidisch?"
    Richtig, Neid muss man sich erkaufen, Mitleid gibt's umsonst.

    "Wenn ihr mir vergleichbare Erfahrungsberichte aus der gleichen oder einer ähnlichen Region liefern könnt akzeptiere ich jegliche Skepsis - sonst leider nicht :-)"
    Tja, leider wohnt ja @Losti bei Stuttgart, äh, in Wladivostok...

    "Auf meine Fragen wurde tatsächlich kaum geantwortet. Das ist erstaunlich.
    Bei fast jeder Antwort mit negativem Unterton - schrecklich hier. :113:"
    Es ist wirklich schröcklich, dass Dir kaum jemand Antworten gibt, so, wie Du sie gerne hättest...:musik009:
     
  15. #14 Stuttgart21, 03.11.2012
    Stuttgart21

    Stuttgart21 Gast

    ach ja und nun das tyspische Rumgezicke etc. und auf oberschlau machen. Schade. Würde gerne diskutieren aber dann sachlich und ihr solltet mal paar Aussagen mit Fakten belegen :-) konstruktive Vorschläge und einfache Unterstützung gibt es hier wohl leider nicht. Im Gegenteil ihr trollt hier noch rum?

    ah - als Info für dich, du scheinst ein älteres (sehr, sehr schlaues und gebildetes - haha) Semester zu sein. Mal durchlesen bitte.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Netzkultur)

    "Richtig, Neid muss man sich erkaufen, Mitleid gibt's umsonst."
    Hahaha sehr geil, den Spruch hast du dir merken können weil du ihn ziemlich oft anhören hast müssen, oder? :73:

    @Admin - bitte Thread löschen/schließen danke & bye.
     
  16. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.746
    Zustimmungen:
    338
    Danke für die PM-Mitleidsbekundung!

    Danke für die PM-Mitleidsbekundung!
    Habe mich selten soo amüsiert...:smile031:

    Der Admin wird den Thread Dir zuliebe bestimmt nicht löschen, warum auch?
     
  17. #16 Stuttgart21, 03.11.2012
    Stuttgart21

    Stuttgart21 Gast

    cool, dann konnte ich dir eine freude bereiten? das ist doch schön.

    ein forum ist zum informationsaustausch gedacht (muss ich dir das auch noch erklären? ziemlich anstrengend mit dir!) und nicht für persönliche duelle gedacht.
    aus diesem grund sollte er den thread einfach löschen.

    du tust mir immer noch leid :(
    vielleicht schicke ich dir noch paar zeilen zum aufheitern.
     
  18. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.746
    Zustimmungen:
    338
    So lächerlich, wie Du Dich hier machst, tust Du mir noch nicht mal leid. Da musst Du eben durch...:musik009:
     
  19. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Hi Stuttgart21,

    ich finde es immer schade, wenn man nachträglich seine Aussagen löscht, sodass niemand hinterher mehr weis um was es in dem Thread eigentlich giehn.

    Wenn du nur einzelne Zimmer vermieten willst als WG, so kannst du das ja gerne trotzdem tun, auch wenn einige (wie ich zum Bespiel) dir eher von dieser Form der Vermietung abraten würden.

    Zum Thema GEZ: nicht jeder ist automatisch befreit davon, nur weil er gerade Student ist. Trotzdem würde ich das eher den Mieter überlassen, denn schlisslich hat der Mieter die Verpflichtung sich ggf. dort anzumelden und nicht der Vermieter für den Mieter.

    Die Fakten sind evtl. bei einigen User aus eigener Erfahrung damit. Und diskutieren bedeutet nicht: "ich will nur das lesen, was ich auch gerne hören will".
     
  20. #19 lostcontrol, 03.11.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    ich hab noch nie irgendwelche vorteile darin gesehen, gegen geltende verordnungen zu verstoßen und gefahr zu laufen entsprechend hohe strafen zahlen zu müssen.

    also die studenten die bei uns wohnen und täglich nach stuttgart reinfahren haben eigentlich kein problem.

    falls du mich damit meinst:
    ich bin da völlig auf dem laufenden. studentenhaushalte können sich auch ab 01.01.2013 komplett von der GEZ befreien lassen.

    nö, ich glaub einfach das was auf studis-online ständig gepostet wird. und das was unsere studenten die tatsächlich ja bei uns mieter sind so sagen.
    im gegensatz zu dir hab ich nämlich tatsächlich realen kontakt mit studenten...

    weisst du, nachdem ich jetzt seit 3 monaten 'ne WG gründen will und entsprechend mit vielen studenten geredet habe, bin ich da mit hoher wahrscheinlichkeit auf einem aktuelleren stand als du und meine zweifel nicht unbegründet. und meine variante ist ja noch deutlich studentenfreundlicher und legaler als deine...

    neidisch auf was? *lol*

    tja, meine erfahrungen lässt du ja nicht gelten... obwohl wir hier an studenten die in stuttgart studieren vermieten...

    mag wohl daran liegen, dass andere da mehr erfahrungen haben als du und eben wissen, dass das was du vorhast so nicht funktionieren wird. aber mach einfach deine eigenen erfahrungen. auch mit den entsprechenden vollzugsbeamten die dir an den kragen wollen wenn du pauschalen ansetzt...
     
  21. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.746
    Zustimmungen:
    338
    @Stuttgart21:

    Da Du lt. Deiner PM angeblich innerhalb von 45 min von 3 anderen Usern dahingehend Nachrichten bekommen hast, dass ich ihnen "ziemlich auf den Zeiger" gehe und mich ebenfalls bei den Admins melden soll, würde ich doch gerne wissen, welche drei anderen User das wohl waren.

    "geh zum arzt. ehrlich. guter ratschlag!"
    Nett, dass Du mir einen guten Ratschlag gibst! Dafür gebührt Dir öffentliches Lob!!:smile031:

    Und weiter, Zitat: "und jetzt bist noch vor meiner löschung auf ignore haha geil mal nicht das letzte wort haben zu können? nervt's ;-) ;97173]cool, dann konnte ich dir eine freude bereiten? das ist doch schön."
    Danke für Deine Freudenspende; der Samstagabend dürfte damit wohl gerettet sein.:50:
     
Thema: Wohnung als WG vermieten - diverse Fragen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wohnung unrenoviert vermieten www.vermieter-forum.com

    ,
  2. wg vermietung erfahrungen

    ,
  3. studenten wg risiken beim vertragsabschlusses

    ,
  4. wohnung als wg vermieten,
  5. risiken wenn man wg vermietet,
  6. wohnung kaufen als wg nutzen,
  7. heizkostenverordnung und studentenzimmer,
  8. erfahrungsberichte wg vermietung,
  9. heizkostenverordnung studentenzimmer privat,
  10. erfahrungen vermietung wg,
  11. vermieter-forum.com wohnung kaufen und gewerblich nutzen
Die Seite wird geladen...

Wohnung als WG vermieten - diverse Fragen! - Ähnliche Themen

  1. Vermietung an Menschen mit Behinderung

    Vermietung an Menschen mit Behinderung: Hallo alle zusammen, seit kurzem übenehme ich die Vermietung für das Mietshaus meiner Oma. Nun wurde wieder eine Wohnung frei und eine sehr nette...
  2. Unterliegende Wohnung durch Wasser beschädigt

    Unterliegende Wohnung durch Wasser beschädigt: Ich habe meine Mietwohnung an Dritten für einen Monat überlassen (1.11-1.12). Als ich zurückgekommen war, habe ich diesen Brief gefunden: picload...
  3. normale Wohngeräusche - Angebliche Lärmbelästigung von unserer Wohnung

    normale Wohngeräusche - Angebliche Lärmbelästigung von unserer Wohnung: Hallo, ich hätte gern mal gerne Eure Meinung zu folgendem Sachverhalt gehört: Mein Lebensgefährte und ich wohnen seit 1999 in der Dachwohnung...
  4. Wohnung in einem Fertighaus kaufen oder lieber nicht?

    Wohnung in einem Fertighaus kaufen oder lieber nicht?: Hallo zusammen, ich bin ein stiller Mitleser in diesem Forum. Ihr habt mir schon bei der ersten Wohnung geholfen und deshalb wollte ich wieder...
  5. Wie oft sollten die elektrischen Leitungen usw einer Wohnung überprüft werden?

    Wie oft sollten die elektrischen Leitungen usw einer Wohnung überprüft werden?: Wie oft muss eine Wohnung vom Elektriker überprüft werden? Wir wollten eine Herddose neu befestigt lassen, der Elektriker hat einen Aufkleber auf...