Wohnung bei Übergabe unaufgeräumt und zT beschädigt

Dieses Thema im Forum "Übergabe Ein- oder Auszug" wurde erstellt von kaoru, 28.07.2006.

  1. kaoru

    kaoru Gast

    Hallo

    Mein Freund und ich haben ab dem 1.8. eine kleine Wohnung gemietet und heute war die Schlüsselübergabe. Als wir die Wohnung zusammen mit dem Hausmeister betraten, waren wir erst einmal enttäuscht.
    Die Wohnung hatte drei Jahre lang leergestanden und bei der Besichtigung vor drei Wochen auch entsprechend ausgesehen (Dreck, Spinnenweben usw.). Der Herd der EBK war an einer Seite nicht richtig abgedichtet bzw gewellt, sodass die Gefahr bestand, dass Wasser darunter läuft. Der Kühlschrank war in unbrauchbarem Zustand. Der Lampe über dem Spiegel im Bad fehlte die Blende/Abdeckung.
    Der Makler, mit dem wir die Wohnung damals besichtigt haben, versprach uns, die Wohnung bei Einzug renoviert (Herd und Kühlschrank ausgetauscht, Bad hergerichtet) und sauber vorzufinden.
    Aber heute sah die Wohnung noch genau so aus wie vor drei Wochen und der Hausmeister meinte, ausser dem Kühlschrankaustausch wird nichts mehr gemacht! Nicht mal wann der Kühlschrank genau kommt, konnte er/die Hausverwaltung uns sagen.
    Als weiteren Mangel, der uns bei der Erstbesichtigung nicht aufgefallen ist, stellten wir fest, dass das Frontglas des Backofens beim Öffnen herausfällt. Der Hausmeister erklärte sich nur auf Drängen bereit, uns nach dem Einzug mit der Reperatur behilflich zu sein (das bezweifeln wir allerdings...)

    Aber sonst? Er meinte, wenn der Makler uns die Wohnung in sauberem Zustand versprochen habe, solle er die Wohnung selbst herrichten und er werde sie nicht aufräumen und die Herdplatte sei ja funktionstüchtig und bedürfte deswegen keiner Reperatur (oder Austausch, wie man es uns versprochen hatte...)

    Da nun Wochenende ist, konnten wir uns noch nicht mit dem Makler in Verbindung setzen, wüssten aber gerne, was los ist und was wir nun tun sollen. Wir sind uns auch unsicher, ob er überhaupt noch zuständig ist, da wir mit der Hausverwaltung heute einen (inhaltlich identischen) neuen Vertrag unterschrieben haben (zwangsläufig bevor wir in die Wohnung konnten) und sie meinte, den, den wir mit dem Makler unterschrieben hätten, könnten wir nun wegwerfen...

    Müssen wir tatsächlich akzeptiern, dass uns die Wohnung entgegen der Versprechen des Maklers unverändert seit des Auszugs des Vormieters vor drei Jahren übergeben wurde?
    Haben wir keinen Anspruch auf eine wenigstens besenreine Wohnung mit ungefährlicher Herdplatte, repariertem Backofen und kompletter Badlampe?
    Und dann der Kühlschrank, der immer noch nicht ausgetauscht wurde.
    Im Mietvertrag steht, die Wohnung enthalte eine komplette Pantryküche. Was haben wir für ein recht, wenn diese zum 1.8. aber nicht komplett und dazu tlw beschädigt ist?

    :gehtnicht

    So viele Fragen - wir würden uns freuen, wenn hier jemand wenigstens ein paar Antworten parat hat...

    Gruss

    kaoru
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Insolvenzprofi, 29.07.2006
    Insolvenzprofi

    Insolvenzprofi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0
    das war bestimmt kein makler, total unseriös, dass sind die sogenannten hobbyküchentischmakler, dies sich selber makler nennen.,,,versprechen darf er sowieso nicht abgeben, da er keine marktpartei ist sondern nur als 3. an dem geschehen teilnimmt.

    ferner, will ich wissen, ob ihr eine provision bezahlt habt, diese könnte man sonst wegen einem vertrauensschaden anfechten...
    siehe dazu das BGH Urteil von 26.10.1977 IV ZR 177/76 ferner bitte hier

    BGB §654

    ist einfach eine frechheit von den makler, du kannst aber schadensersatzansprüche verlangen, muss aber schriftlich niedergelegt sein, dass es komplett renoviert wird und ect. ferner frage: warum hast du einen neuen mietvertrag unterschrieben, hätte ich gar nicht gemacht, weill ich dann geahnt hätte, dass da was faul ist
     
  4. kaoru

    kaoru Gast

    hi

    erstmal danke für die antwort.

    Provision haben wir keine bezahlt.
    Den neuen Vertrag haben wir unterschrieben, weil es die Hausverwaltung gefordert hat und da das die erste Wohnung ist, die wir mieten und sie auch noch dringend brauchen, haben wir halt gedacht, muss wohl sein.

    Dass es ein Hobbymakler war, ist sehr unwahrscheinlich, da er bei einem Büro arbeitet (SE Immobilien-Management GmbH). Dass seine Versprechen ungültig sind, hat uns der Hausmeister ja schon zu verstehen gegeben... aber ist es normal, eine Wohnung in so einem Zustand übergeben zu bekommen?


    Gruss

    kaoru
     
  5. #4 Insolvenzprofi, 29.07.2006
    Insolvenzprofi

    Insolvenzprofi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0
    alles sache der vereinbarung, jedoch GANZ WICHTIG! mache fotos von der wohnung und hebe die gut auf, denn bei auszug bist du nämlciht nicht mehr verpflichtet die wohnung zu renovieren ect. .... der punkt ist der, dass im Mietvertrag drin steht, dass die wohnung renoviert übergeben worden ist (also an dir, welches ja nicht stimmt), anschließend lasse es dir von der verwaltung nocht bestätigen.... ich bin mir nämlich ganz sicher, dass im mietvertrag drinsteht, dass die wohnung wieder bei auszug renoviert werden muss...

    du kannst aber auch mietminderung geltend machen, wenn im vertrag drin steht, dass die wohnung an dir renoviert übergeben worden ist gemäß 536 und 536 a bgb, wenn du noch hilfe brauchst, sag mir einfach bescheid
     
Thema: Wohnung bei Übergabe unaufgeräumt und zT beschädigt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schlüsselübergabe bei auszug kühlschrank kaputt

    ,
  2. mieter übergabe laminat kaputt

    ,
  3. wohnungsübergabe herd beschädigt

    ,
  4. forum se-immobilien-management,
  5. spinnweben Hauswand wohnungsübergabe,
  6. übergabe laminat beschädigt
Die Seite wird geladen...

Wohnung bei Übergabe unaufgeräumt und zT beschädigt - Ähnliche Themen

  1. Unterliegende Wohnung durch Wasser beschädigt

    Unterliegende Wohnung durch Wasser beschädigt: Ich habe meine Mietwohnung an Dritten für einen Monat überlassen (1.11-1.12). Als ich zurückgekommen war, habe ich diesen Brief gefunden: picload...
  2. normale Wohngeräusche - Angebliche Lärmbelästigung von unserer Wohnung

    normale Wohngeräusche - Angebliche Lärmbelästigung von unserer Wohnung: Hallo, ich hätte gern mal gerne Eure Meinung zu folgendem Sachverhalt gehört: Mein Lebensgefährte und ich wohnen seit 1999 in der Dachwohnung...
  3. Wohnung in einem Fertighaus kaufen oder lieber nicht?

    Wohnung in einem Fertighaus kaufen oder lieber nicht?: Hallo zusammen, ich bin ein stiller Mitleser in diesem Forum. Ihr habt mir schon bei der ersten Wohnung geholfen und deshalb wollte ich wieder...
  4. Tür beschädigt, was ansetzen?

    Tür beschädigt, was ansetzen?: Hallo zusammen, nach Übergabe der Wohnung ist mir folgende Macke in der Tür aufgefallen. Die Wohnung ist gerade einmal 1,5 Jahre alt. Jetzt die...
  5. Wie oft sollten die elektrischen Leitungen usw einer Wohnung überprüft werden?

    Wie oft sollten die elektrischen Leitungen usw einer Wohnung überprüft werden?: Wie oft muss eine Wohnung vom Elektriker überprüft werden? Wir wollten eine Herddose neu befestigt lassen, der Elektriker hat einen Aufkleber auf...