wohnung kleiner als in der abrechnung

Diskutiere wohnung kleiner als in der abrechnung im Wohnungsgröße Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; :help :wand: hallo wir wohnen in einer 2,5 zimmerwohnung und wollen dämnächst ausziehen. im mietvertrag ist eine 3,3 zimmerwohnung angegeben ohne...

maximaler

Neuer Benutzer
Dabei seit
29.10.2006
Beiträge
2
Zustimmungen
0
:help :wand: hallo

wir wohnen in einer 2,5 zimmerwohnung und wollen dämnächst ausziehen.
im mietvertrag ist eine 3,3 zimmerwohnung angegeben ohne m² angabe. in der letzten nebenkostenabrechnung sind 83,73 m² wohnfläche angegeben. jetzt habe ich die wohnung mal nachgemessen und festgestellt, dass die wohnung nur 74,25 m² hat. das sind gut und gerne seit 1999 7600 euro zuviel bezahlt.
kann mir jemand einen tip geben!?
danke
 

Capo

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.04.2006
Beiträge
4.801
Zustimmungen
5
ist deine Berechnung nach der WohnflVO? Ist der Balkon drin? Oder ist es eine Loggia? Dachschräge? Wie sieht es mit Keller aus?
 

Heizer

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.10.2006
Beiträge
2.396
Zustimmungen
3
Es gibt deutliche Unterschiede bei den Begriffen: Wohnfläche, beheizbare Fläche

Die reine Wohnfläche ist die die im Mietvertrag steht.

Die beheizbare Fläche ist die Nutzfläche die zu Deinem Mietbereich gehört und sich in einem beheizbarem Gebäude befindet. Die aktuelle Rechstssprechung zählt da sogar Balkone dazu.
 

Fridleif

Neuer Benutzer
Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Schwierige Sache, lt. geltender Rechtssprechung sind 10% abweichung ok. Abweichung vom Mietvertraglich vereinbarten. Aber nunja, wo kein MV-m² da keine Grundlage.

Da es bei dir "nur" 11,3 % sind würde ich bevor ich ein Gericht bemühe mit dem VM sprechen und eine Regelung finden. Die Korrektur der Nebenkostenabrechnung steht dir zu, die der vergangenen Jahre nicht, da du 12 Monate frist zur Prüfung hast.

Miss genau nach, halte dich dabei an die WohnflVO leg es deinem Vermieter vor und klärt das ohne Gericht soweit es sich machen lässt.
 

maximaler

Neuer Benutzer
Dabei seit
29.10.2006
Beiträge
2
Zustimmungen
0
danke für die antwort! ich habe alles nach din ausgemessen . keller und balkon zu1/2 und nieschen ab 13cm tiefe dazu usw gruss michi
 

Capo

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.04.2006
Beiträge
4.801
Zustimmungen
5
Dann lass dir die Abrechnung vom Vermeiter erklären und rede mit ihm über diese offensichtliche Abweichung. Vielleicht hat der den Balkon ganz eingerechnet oder das Treppenhaus auf die Mieter aufgeteilt....

Zeigt er sich uneinsichtig, kann man immer noch die Gerichte bemühen ;)
 
Thema:

wohnung kleiner als in der abrechnung

wohnung kleiner als in der abrechnung - Ähnliche Themen

Wie schwierig doch manchmal Mieter sein können: Hallo zusammen, ich wollte einfach mal von meinen Mietern berichten. Vor über 10 Jahren hatte ich in Frankfurt eine 74qm 3 Zimmerwohnung gekauft...
Mieter setzt Wohnung durch schlampige Reparatur unter Wasser: Servus alle zusammen, Folgende Istsituation: Am 30.10.2018 wurde die Einliegerwohnung mängelfrei im Beisein beider Mieter (ausziehender wie...
Fristlos gekündigt, Mieter bleibt in der Wohnung: Hallo, wir haben uns leider vor eineinhalb Jahren einen Mieter ins Haus geholt, mit dem es immer wieder Ärger gibt und den wir gerne wieder los...
Ist Räumungstitel verwirkt bei Wegfall des Eigenbedarfs: Hallo an alle Forumsteilnehmer, zunächst kurz zu unserer Situation: Wir vermieten ein Einfamilienhaus mit Garten seit zwei Jahren an eine...
Stress mit Mieter: Hallo, ich stelle mein Thema jetzt mal hier rein, weil die ganze Geschichte sooooo ein Bandbreite hat: nicht fristgerechter Zahlung der Miete...

Sucheingaben

Abweichung Wohnraum

,

wohnung kleiner als angegeben

,

eigentumswohnung kleiner abrechnung

,
wohnung kleiner als in anzeige angegeben
, wohnung kleiner als in Anzeige, wohnflvo, etw kleiner als angegeben, wohnungsgröße kleiner als in nebenkosten angegeben
Oben