Wohnung selbst oder von Agentur vermieten lassen

Diskutiere Wohnung selbst oder von Agentur vermieten lassen im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo zusammen, berufsbedingt muss aus dem Stuttgarter Raum wegziehen (600 km Entfernung)und da stellt sich für mich die Frage wie ich meine 4...

  1. #1 Reiner58, 28.12.2019
    Reiner58

    Reiner58 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    berufsbedingt muss aus dem Stuttgarter Raum wegziehen (600 km Entfernung)und da stellt sich für mich die Frage wie ich meine 4 Zimmer 100qm Neubauwohnung vermiete.
    In der Wohnungsmiete ist Küche+ Tiefgarage im Preis mit drin.

    Option A: Selbständig Mieter suchen für Kaltmiete 1150€ + 50 € Garage = 1200€

    Option B: Über Bauträger vermieten lassen dieser würde eine Miete von 1060€+ 50€ Garage zahlen,
    Vorteil kein Stress mit Mietern und bei Leerstand wird die Miete weiter gezahlt.

    Andererseits sehe ich aber auch bei vielen Langjährige Mietverhältnisse, für den Sorgenfreien Service müsste ich über 1000€ im Jahr mehr aufbringen.

    Für welche Variante würdet ihr als Erfahrene Vermieter mir raten ?

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. Anzeige

  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.376
    Zustimmungen:
    4.675
    Das ist eine Frage der konkreten Vereinbarung. Fakt ist doch, dass der "Bauträger" (wer auch immer ...) kaum dauerhaft für eine Wohnung ~1000 € Miete zahlen wird, die er nicht vermietet bekommt, für die der Mieter nicht zahlt oder die irgendein anderes Problem dieser Art hat. Früher oder später landet das Problem - sofern es eines gibt - also wieder beim Vermieter, z.B. durch Kündigung des Zwischenmietvertrags. In dem Moment wird der Mieter zu deinem Mieter. Und wenn es kein Problem gibt, sind 100 € monatlich für eine Mietverwaltung ein sehr stolzer Preis, wie du selbst schon festgestellt hast.


    Entweder einen fähigen Verwalter mit der Mietverwaltung beauftragen oder die Wohnung verkaufen. Anders formuliert: Entweder bin ich grundsätzlich bereit, das Risiko einer Vermietung zu tragen, dann brauche ich jemand vor Ort, der sich kompetent um die organisatorische Abwicklung kümmert, weil das aus 600 km Entfernung nicht geht, und ich trage das wirtschaftliche Risiko selbst. Oder ich bringe diese Risikobereitschaft nicht mit, dann trenne ich mich von der Wohnung, die ich nicht mehr selbst nutzen kann, und brauche daher keine zusätzliche Komplexität durch eine Verwaltung, Zwischenvermietung, Mietpool o.ä. und freue mich über weniger Kredite, Hausgeldabrechnungen, Eigentümerversammlungen, Betriebskostenabrechnungen, Steuererklärungen und anderen Papierkram.
     
    Ferdl, immobiliensammler und Wohnungskatz gefällt das.
Thema:

Wohnung selbst oder von Agentur vermieten lassen

Die Seite wird geladen...

Wohnung selbst oder von Agentur vermieten lassen - Ähnliche Themen

  1. Vermietung von Einfamilienhaus als WG - Erfahrungen?

    Vermietung von Einfamilienhaus als WG - Erfahrungen?: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum, denn ich wollte mir mal bei erfahrenen Vermietern einen Rat einholen, da ich über diverse...
  2. Kosten Glasfaseranschluss einzelne Wohnungen

    Kosten Glasfaseranschluss einzelne Wohnungen: Moin Moin allerseits, mir stellt sich gerade folgende Frage. Mein Mehrfamilienhaus wird zukünftig per Glasfaser angeschlossen. Die Kosten für...
  3. Wohnung erst Privatnutzung dann Vermeitung - Zweiter Kredit - Steuer

    Wohnung erst Privatnutzung dann Vermeitung - Zweiter Kredit - Steuer: Wir haben uns eine Eigentumswohnung gekauft und zum größten Teil mit Eigenkapital finaziert. Jetzt wollen wir uns ein Haus kaufen und die Wohnung...
  4. Vermietung von der Tiefgarage

    Vermietung von der Tiefgarage: Guten Tag, Wir besitzen eine Eigentumswohnung und dazugehörige Tiefgarage und wir wohnen zur Zeit in der Wohnung und nutzen der Garage. Der...
  5. Uneinigkeit über Übergabetermin mit Vermieter

    Uneinigkeit über Übergabetermin mit Vermieter: Guten Abend, dürfen hier auch Mieter Beiträge schreiben? Wie sollte ich mich am besten verhalten? Am 29.02. endet das Mietverhältnis. Da eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden