Wohnung überbelegt?

Diskutiere Wohnung überbelegt? im Wohnungsgröße Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo liebe Forumuser, mein hat Mieter in seine 50,70 m² große Mietwohnung seine Lebensgefährtin und deren Kinder aufgenommen Nun wohnen auf...

  1. #1 Skygirl237, 28.08.2012
    Skygirl237

    Skygirl237 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forumuser,
    mein hat Mieter in seine 50,70 m² große Mietwohnung seine Lebensgefährtin und deren Kinder aufgenommen
    Nun wohnen auf vorgenannter Wohnfläche (übrigens 2 Raumwhg.) 5 Personen.
    Und ich bin mir unsicher, ob die Wohnung nun überbelegt ist. Die Kinder sind schätzungsweise, 12, 9, und 5.
    Die Wohnstube is ca. 18,5 m² und das Schlafzimmer ca. 12 m². Im Netz bin ich nicht wirklich schlüssig geworden, ob hier nun eine Überbelegung vorliegt oder nicht.
    Zählen das die Räume, Bad, Küche, Flur auch mit hinein, wenn man bei einem Ereachsenen von ca. 10m² ausgeht?
    Das Bad hat nur reichlich 3m²!!! Weiss auch ne, wo die alle schlafen ;o).
    Wäre für Eure Hilfe sehr dankbar.
    LG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 28.08.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.849
    Zustimmungen:
    935
    die diskussion mit der überbelegung hatten wir hier schon mal (müsste man mal suchen).
    ich meine mich an den fazit erinnern zu können, dass die kriterien für "überbelegung" aus dem vorletzten jahrhundert stammen und dass da dann schon wesentlich mehr personen da wohnen müssten.

    aber mal als beispiel:
    es ist noch keine 30 jahre her, da war's ganz normal dass ganze familien in 2-zimmer-wohnungen gewohnt haben, und zwar nicht nur in "einfachen" häusern sondern durchaus auch in gehobeneren lagen. dafür gibt's zahlreiche beispiele...
     
  4. #3 Papabär, 28.08.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.895
    Zustimmungen:
    601
    Ort:
    Berlin
    Hier isser!

    Darin wird auch ein Urteil des LG Kempten genannt. Dieses mag zwar nicht überall gelten, aber die 10m²/Person sind durchaus ein Richtwert.

    5 Personen auf 50m² wären demnach grenzwertig ... im Bedarfsfall sollte hier also ein ortsansässiger Fachanwalt zu Rate gezogen werden. Allerdings würde ich - rein spekulativ - mal davon ausgehen, dass die Mieter das selber nur als eine Übergangslösung sehen, solange bis sie eine größere Wohnung gefunden haben (oder z.B. die Sanierung des Hauses, in dem die Lebensgefährtin sonst wohnt, abgeschlossen ist).
     
Thema: Wohnung überbelegt?
Die Seite wird geladen...

Wohnung überbelegt? - Ähnliche Themen

  1. Meldeadresse bei den Eltern melden oder bei der Schwester Wohnung, geht das?

    Meldeadresse bei den Eltern melden oder bei der Schwester Wohnung, geht das?: Hallo Vermieter Forum :) Bin kein Vermieter nur ein Mensch. Ich kenne jetzt niemand der mir helfen könnte und die Einwohnermeldeamt konnten mir...
  2. Wohnung vermieten nur an Nichtraucher

    Wohnung vermieten nur an Nichtraucher: Kann man eine Wohnung nur an Nichtraucher vermieten und dies in der Immobilienanzeige schreiben ,dass nur an Nichtraucher vermietet wird?Wie ist...
  3. Verkauf einer vermieteten Wohnung - Fragen

    Verkauf einer vermieteten Wohnung - Fragen: Hallo wir möchten unsere Eigentumswohnung, die seit ungefähr 18 Jahren immer wieder vermietet war verkaufen.Wenn der Käufer nun unseren ehemaligen...
  4. Was benötige ich bei einer Wohnung zu Vermieten

    Was benötige ich bei einer Wohnung zu Vermieten: Hallo, was benötige ich bei einer Wohnung (2 Parteien Haus) zu Vermieten? Vor kurzen ist meine Mutter ins Altersheim gekommen, jetzt würde ich...
  5. Eigenbedarfskündigung - Anbieten der bisherigen Wohnung

    Eigenbedarfskündigung - Anbieten der bisherigen Wohnung: Hallo, bisher bin ich "nur" stiller Leser des Forums, jetzt habe ich aber auch mal eine Frage: Ich bewohne derzeit eine Wohnung in einem...