Wohnung von Ausland mieten?

Diskutiere Wohnung von Ausland mieten? im VF - Ankündigungen! Forum im Bereich Mieter- und Vermieterforum; Hallo! Ich komme aus Südafrika und bewerbe mich für ein Selbständigkeitsvisum in Deutschland. Ich bin als Ärztin qualifiziert aber arbeite gerade...

  1. sarai

    sarai Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Ich komme aus Südafrika und bewerbe mich für ein Selbständigkeitsvisum in Deutschland. Ich bin als Ärztin qualifiziert aber arbeite gerade als medizinische Übersetzerin (aus dem Japanischen und Deutschen ins Englisch und verdiene nicht weniger als 2000 Euro pro Monat, falls wichtig) und möchte in Nordrhein-Westfalen wohnen - lieber außerhalb einer Großstadt, weil ich wegen meiner Arbeit allein wohnen möchte und weniger als 400 Euro pro Monat ausgeben möchte.
    Für die Visumbewerbung muss ich ein Mietvertrag oder Wohnungsnachweis kriegen aber ich weiss nicht genau wann die Visumbewerbungsablauf beendet sein wird. Es steht an der Botschaftseite, dass es ungefähr 3 Monaten dauert.

    Meine Frage ist wie man eine Wohnung mieten kann, wenn man noch nicht in Deutschland ist.

    Obwohl ich zögere, eine Wohnung ohne Besichtigung zu mieten, möchte ich trotzdem fragen, ob es tatsächlich möglich ist. Kann man einen Mietvertrag im Voraus schließen und was sind die Begleitgebühren? Gibt es vielleicht ein Vermietungsbüro, die in diesem Bereich spezialisiert ist?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.981
    Zustimmungen:
    415
    Hallo Sarai,
    natürlich kannst vom Ausland aus einen Mietvertrag über eine Wohnung in Deutschland abschliessen.
    Wir haben diesbezüglich Vertragsfreiheit. Du müsstest allerdings einen Vermieter finden und darauf vertrauen, dass die Wohnung seinen Angaben entspricht - genauso, wie auch umgekehrt, dass er Dir vertrauen können sollte.
    Good luck!:verrueckt009:
    http://www.google.de/#hl=de&gs_rn=1...or.&bvm=bv.46471029,d.d2k&fp=73c2d1c1feb1a25c
     
  4. kathi

    kathi Gesperrt

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    2
    Bei der Sache seh ich die ganz grosse Schwierigkeit darin einen Vermieter zu finden, der das mitmacht.
    Der kennt dich nicht, hat dich nie gesehen und die Aussicht u.U. seiner Kaution und seiner Miete über einen Kontinent hinweg hinterherlaufen zu müssen, ist nicht unbedingt prickelnd.
    Du solltest dir auch überlegen, was du machen willst, wenn dein Visumsantrag abgelehnt wird, denn so einfach dürfte es nicht sein ein Arbeitsvisum zu bekommen. Dann hättest du, gesetzt den Fall du findest aus der Ferne tatsächlich eine Wohnung, die Kaution zu tragen (in der Regel 2 bis max 3 Monatsmieten), mindestens 3 Monatsmieten (so lange ist hier die gesetzliche Kündigungsfrist) und höchstwahrscheinlich noch Maklergebühren (max. 2 Nettokaltmieten zzgl. 19%MwSt.). Das wäre viel Geld für nichts und wieder nichts.
    An deiner Stelle würde ich mal ein paar Maklerbüros im Grossraum deiner Wunschstadt anschreiben und denen die Situation schildern. Evtl. fällt denen was ein.
    Ausserdem würde ich mal nach einem Forum suchen, in dem sich Leute tummeln, die bereits aus einem Land wie Südafrika nach D eingewandert sind. Gibts bestimmt. Und vielleicht ist da dann jemand drunter, der dir bestätigen würde, dass du bei ihm wohnen kannst. Wäre wahrscheinlich nicht das erste Mal, dass das so gehandhabt wird und es kostet dich nichts, wenn es mit dem Visum dann doch nicht klappen sollte.
     
  5. #4 Pharao, 17.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2013
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.937
    Zustimmungen:
    529
    Hi,

    möglich ist das durchaus, aber wenn du zum Beispiel auf eine meiner Anzeigen anfragen würdest, würde ich dir sofort eine Absage erteilen, weil ich an niemanden vermiete den ich nicht vorab auch mal persönlich kennengelernt hab. Und ich denke mal, das machen mehrere Vermieter so. Da wäre mir das Risiko viel zu hoch (nicht nur finanziell gesehen, sondern auch wen ich mir da ggf. ins Haus hole).

    Eine Alternative wäre so eine Art Makler (sorry, ich weis leider nicht wie die sich genau nennen). Es gibt Firmen die kümmern sich genau um diese ganzen Probleme (natürlich aber kostenpflichtig), also von der Wohnungssuche bis zum Begleiten bei Ämtern, ect.

    Weitere Möglichkeit, das du mit deinem Arbeitgeber mal redest, evtl kann der dir auch weiterhelfen.

    In einer größeren Stadt könnte das zum Wunschdenken werden, denn die m2-Preise sind da öfters mal etwas höher (gerade wenn man nicht in der schlechtesten Wohngegend wohnen will bzw. die Wohnung keine Bruchbude seinen soll) und dann kommen ja noch die Nebenkosten dazu + evtl Strom, Telefon, ect.
     
Thema: Wohnung von Ausland mieten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie kann man von ausland aus eine wohnung in deutschland mieten

    ,
  2. wohnung finden aus dem ausland

    ,
  3. wohnung aus dem ausland mieten

    ,
  4. wohnung anmieten vom ausland,
  5. Wie kann ich aus dem Ausland eine Wohnung in Deutschland anmieten,
  6. kann man aus dem ausland eine wohnung in deutschland mieten?,
  7. wohnung mieten in ausland,
  8. wohnung im ausland mieten vertrag,
  9. ausland wohnung mieten ohne besichtigung,
  10. wohnung mieten vom ausland,
  11. wohnung in deutschland aus dem ausland mieten,
  12. Mietvertrag Wohnung im Ausland ,
  13. wohnungen in ausland befristet zu mieten,
  14. vom ausland wohnung in deutschland mieten,
  15. in deutschland wohnung mieten vom ausland
Die Seite wird geladen...

Wohnung von Ausland mieten? - Ähnliche Themen

  1. Tod eines Mieters

    Tod eines Mieters: Wer trägt die Kosten einer Wohnungsräumung und eventuellen Einbauküchenausbaues beim Tod eines Mieters, wenn die Erben das Erbe ausschlagen?...
  2. Wohnung kaufen Effiziensklasse E

    Wohnung kaufen Effiziensklasse E: Hallo zusammen! Ich brauche eure Erfahrungswerte/Kenntnisse als Vermieter/Immobilienbesitzer, da ich zurzeit darüber nachdenke, eine ETW (zur...
  3. Trepenhausreinigung durch einen Mieter

    Trepenhausreinigung durch einen Mieter: Hallo liebe Vermieter, mal eine Frage zum Thema Treppenhausreinigung: Kann ich die Treppenhausreinigung von einem Mieter machen lassen und ihm...
  4. Wohngemeinschaft aus eine 4 Zimmer Wohnung

    Wohngemeinschaft aus eine 4 Zimmer Wohnung: Guten Tag Damen und Herren, ich finde keine Antwort auf meine Frage im Google und auf der Suche nach meiner Antwort bin ich hier gelandet....
  5. Angst vor nichtzahlenden Mietern

    Angst vor nichtzahlenden Mietern: Liebe Community, ich hätte es nicht für möglich gehalten, aber durch Glück habe ich Eigentum erworben, das vermietet werden könnte. Es geht um 3...