Wohnung zum Selbstausbau kaufen? Sourterrain

Diskutiere Wohnung zum Selbstausbau kaufen? Sourterrain im WEG - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo und guten Abend! Meine Frau und ich sind derzeit auf Wohnungssuche (Kauf) in Berlin. Ich hatte dazu hier im Forum schon Anfragen gestellt...

  1. #1 Karl38007, 25.01.2017
    Karl38007

    Karl38007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    4
    Hallo und guten Abend!

    Meine Frau und ich sind derzeit auf Wohnungssuche (Kauf) in Berlin. Ich hatte dazu hier im Forum schon Anfragen gestellt und wurde bestens informiert. Daher schon einmal vielen Dank. Die Objekte kamen dann letztendlich für uns nicht infrage.

    Nun gibt es wieder ein Angebot.

    Positivpunkte:
    - stolze m²-Zahl (ca. 150)
    - toller m²-Preis
    - Lage ist (für uns) perfekt
    - Gartenanteil von knapp 100m²
    - hohe Decken
    - Altbau

    Negativpunkte:
    - Souterrain (also halb im "Keller")
    - noch unausgebaut
    - Fenster gehen zu 60% zum Garten der Nachbarn raus, man kann also theoretisch reingucken, bzw. wenn man Pech hat, pflanzen die uns was direkt vor die Fenster ...

    Wir haben diie Wohnung noch nicht besichtigt und natürlich geht es in erster Linie darum, ob wir uns dahin wohlfühlen. Wahrscheinlich wird sie eher dunkel sein, die Fenster sind aber recht groß.

    Ich bitte hiermit um eure Meinung, insbesondere, was die Kosten für einen Selbstausbau anbelangt. Die Immobiliengesellschaft setzt diesen bei ca. 130tausend an, was mir persönlich sehr hoch erscheint und damit den (eigentlich schönen) m² Preis in die Höhe treibt. (Käme aber auch dann noch für uns infrage, wenn sie grundsätzlich gefällt.)

    Viele Grüße
    Karl (der aktuell noch zur Miete wohnt)
     
  2. Anzeige

  3. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    5.979
    Zustimmungen:
    2.902
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Hallo.
    kann man so sehen, kann auch ein Nachteil sein. Je nachdem was man damit machen will. Wäre mir zum reinen wohnen zu groß, für andere Sachen viel zu klein.
    ja, toll kann man bei den gerade in Berlin aufgerufenen Preisen werden. Und genau deshalb suche ich nach Haken und Schlingen.
    super
    muss man mögen. Auch die Arbeit die daran hängt und die benötigten Geräte, die ob solch winziger Fläche albern wirken...
    sehe ich ja eher unter den Nachteilen, aber hier natürlich die frage wie hoch ist hoch. 2,50 oder 4,80 oder gar über 6m. Alles schon dagewesen.
    es kommt darauf an, kann auch ein (erheblicher) Nachteil sein.
    super, nie wieder bis ins 5.OG die Treppen hoch quälen. ;P
    toll, hat man noch Gestaltungsspielraum. Was ist überhaupt möglich? Was davon kann ich auch wirklich umsetzen?
    Ich würde dir als Nachbar was davor pflanzen, weil du kannst ja auch rausgucken und da ist es mir lieber du guckst auf eine Thuja als unter den Rock meiner Freundin ...
    erst mal Raumgefühl abwarten, wenn man in der Whg. steht sieht die Welt ganz anders aus als im Prospekt/Exposé.
    je nachdem was schon da ist und was in dem Ausbau alles enthalten sein soll ist das von viel zu billig angesetzt bis kommt man gut und locker mit hin alles drin. Der 1200,- € Toilettenspülertaster schlägt halt anders zu Buche als die Großhändler-Hausmarke oder eine andere Massenware. 850€/m² bekomme ich schon problemlos untergebracht. Wenn ich dann noch einen Rohbauzustand unterstelle brauchen wir da wirklich den Taschenrechner, da komm ich locker drüber. Ich kann aber auch anders. Kommt halt auch drauf an wie viele Personen wie nutzen wollen.
     
    sara gefällt das.
  4. Gecko

    Gecko Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2017
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    77
    Also Altbau und Souterrain gefällt mir als Kombination nicht. Besonders die Lage würde ich mir genau anschauen, also sowohl Stadtteil als auch nähe zu Wasser (fließendes als auch Grundwasser). Ein weiterer Nachteil an einer Souterrainwohnung ist der leichtere Zugang für ungebetene Gäste: Einbrecher als auch Insekten. Wenn hier nach dem Ausbau erst auffällt dass es Feucht wird, dann ist das Kind schon in den Brunnen gefallen.

    Ausbaukosten von 870€ pro QM bzw. 130 Tsd total kann man schon problemlos unterbringen. Interessant wäre was ihr dort geändert haben wollt und welchen Ausbaustandard ihr haben wollt.

    Wenn ihr erst noch zur Besichtigung geht, dann würde ich unbedingt ein Feuchtigkeitsmessgerät mitnehmen.
     
    Jobo45 gefällt das.
  5. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    4.489
    Zustimmungen:
    571
    Du musst schauen, ob die Abwasserleitung vom vorhandenen Haus getrennt ist oder wenigstens eine Rückschlagklappe hat, ansonsten säufst Du bei einer Verstopfung im Haus in Scheisse ab. Du glaubst nicht, wie viele Häuser in Berlin noch so verbaut sind. Da pumpen wir regelmässig die Wohn und Schlafzimmer leer.:033sonst:

    Ansonsten solltest Du ohne Gutachter das nicht kaufen. Feuchte Wände, können schnell Schimmel kommen. Kann man für den Verkauf leider schnell kaschieren.

    Wo in Berlin ist die Wohnung? Hat sie auch ein Stück Garten für den Sommer?
     
    Gecko gefällt das.
  6. Gecko

    Gecko Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2017
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    77
    Oh, was Pitty da sagt würde ich auf jeden Fall auch prüfen. Hatte so einen Fall auch schon in meinem Umfeld - Bei einem Neubau wurde keine Rückschlagklappe (obwohl es vereinbart war) verbaut... das ist wirklich nicht schön.
     
  7. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    895
    Isolation ging mir (auch) durch den Kopf...
     
  8. #7 Karl38007, 26.01.2017
    Karl38007

    Karl38007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    4
    Danke schon mal! Muss jetzt arbeiten, wünsche einen angenehmen Tag!
     
  9. #8 Goldhamster, 26.01.2017
    Goldhamster

    Goldhamster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    568
    Hallooooo,

    mein erster Gedanke:

    Ist das Objekt als Wohnraum genehmigt? Oder ggf. nur als Gewerbe?

    Goldhamster
     
  10. #9 Karl38007, 28.01.2017
    Karl38007

    Karl38007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    4
    Das ist auf jeden Fall Wohnraum.
     
  11. Gecko

    Gecko Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2017
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    77
    Habt ihr die Besichtigung schon gemacht?
     
  12. #11 Karl38007, 30.01.2017
    Karl38007

    Karl38007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    4
    Jep!

    Und wir haben uns dagegen entschieden.


    Die Wohnung ist einfach zu groß - man hatte das Gefühl, man steht in einer kleinen Turnhalle.
    Ausgebaut käme man auf eine stolze Stumme. Das Wohngeld ist aufgrund der m² Zahl entsprechend hoch; das + Kredit zu stemmen wäre für uns zwar noch möglich, aber ... nee. Nicht für diese Wohnung.

    Vor allem hat mich gestört, dass mehr als 2/3 der Fenster zum Nachbargarten rausgehen; dass Heizungsrohre verlegt waren, die so merkwürdig rauschten und die gesamten Sanitäranlagen liefen auch durch das Souterrain.
    Haben zwei Mal die Spülung der Nachbarn gehört.
    Das kann man vielleicht auch abdichten ... aber ... nee.

    Danke für eure Tipps und die Nachfrage, ich melde mich bestimmt bald wieder.
     
    Jobo45, Goldhamster, BHShuber und einer weiteren Person gefällt das.
  13. #12 Petra_44, 31.01.2017
    Petra_44

    Petra_44 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    10
    Also mir gefällt der Gedanke am wenigsten, dass die Nachbarn dir etwas direkt vors Fenster pflanzen könnten. In so einer Wohnung habe ich während meines Studiums mal zwei Semester gewohnt. Das ist nicht schön. Keinesfalls würde ich so etwas als Eigentumswohnung erwerben.

    Wenn ihr die Wohnung doch kaufen wollt, achtet unbedingt auch auf die Böden. Diese können mit Asbest belastet sein (Stichworte: Pegulan-Boden, noch schlimmer: Cushion Vinyl), und das zu entsorgen wird teuer. Und wie sieht die Elektrik aus? Die Rohre?

    Wie auch immer, mich würden diese fremden Büsche vor dem Fenster am meisten stören.
     
  14. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    895
    Ich hätte da meine eigene Methode zwecks Problem"lösung". Da wächst nie wieder was...... :035sonst:
     
  15. Gecko

    Gecko Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2017
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    77
    Und damit holt man sich sicher keine anderen Probleme ins Boot /s
     
Thema:

Wohnung zum Selbstausbau kaufen? Sourterrain

Die Seite wird geladen...

Wohnung zum Selbstausbau kaufen? Sourterrain - Ähnliche Themen

  1. Wohnung möbliert vermieten.

    Wohnung möbliert vermieten.: Hallo, wir spielen mit dem Gedanken, eine unserer Wohnungen möbliert zu vermieten. Wie sind da so eure Erfahrungen ? Auf was müsste man da...
  2. Kauf eines EFH unter Betreuer, Amtsgericht

    Kauf eines EFH unter Betreuer, Amtsgericht: Hallo liebes Vermieter-Forum, ich bin seit längerem stiller Mitleser in diesem Forum. Nun habe ich auch selbst eine Frage, die hier noch nicht...
  3. Vermieter möchte Wohnung betreten um gekipptes Fenster zu schließen

    Vermieter möchte Wohnung betreten um gekipptes Fenster zu schließen: Hallo zusammen, wir haben unsere Mietwohnung auf unbestimmte Zeit (maximal 2-3 Wochen) verlassen. Da es Sommer ist, warm ist und alle Heizungen...
  4. Rückbau zu zwei Wohnungen

    Rückbau zu zwei Wohnungen: Hallo liebes Vermieterforum. Bei mir stellt sich die Frage, ob ich ein Objekt kaufe und zurückbauen lasse. Konkret handelt es sich um eine große...
  5. Mieterhöhung bei Wohnung unter 40 qm

    Mieterhöhung bei Wohnung unter 40 qm: Hallo zusammen, in meinem Objekt in Köln habe ich eine Wohnung mit 12,80 qm. Hier würde ich gerne die Miete erhöhen. Der Mietspiegel Köln gibt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden