wohnung

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von kleine, 02.07.2010.

  1. kleine

    kleine Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    huhu

    haben die wohnung ja besichtig habe gestern die ganzen papiere beim immobilienmakler abgeben er meinte gestern zu mir er meldet sich morgen früh oder mittags

    bis jetzt noch kein anruf... kann ich heute noch mit einem anruf rechnen?
    auf der inet seite von der wohnung steht reserviert mh

    Hoffe ihr könnt mir helfen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. helaba

    helaba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Moment, ich befrage gerade mal meine Kristallkugel......ja, hm, ich sehe.....

    Verdammt jetzt ist sie mir runtergefallen und kaputt gegangen. Kann ich Dir leider doch nicht helfen.

    PS: Es hilft ungemein wenn man hin und wieder Satzzeichen verwendet und Groß- und Kleinschreibung beachtet!
     
  4. #3 Thomas76, 02.07.2010
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    @kleine : Ich muß mich der Ironie von helaba anschließen, eine ziemlich seltsame Frage, gelinde gesagt :geil

    Woher soll jemand in einem Forum wissen, ob dich irgendwer heute noch anrufen wird oder nicht ? :stupid
     
  5. kleine

    kleine Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Sorry :shame

    Es hat sich gestern keiner mehr gemeldet... aber auf der inet seite steht reserviert... Ist das üblich das die nicht bescheid sagen das man die Wohnung nicht bekommt??

    Werde am Montag da noch mal anrufen
     
  6. #5 Christian, 03.07.2010
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir auch nicht! :-(
    Kein Schwein ruft mich an ... *sing*


    Mein Übersetzungsversuch:

    Glückwunsch zur Wohnung! :bier
    Wo hast du den Immobilienmakler abgegeben?

    :geil
     
  7. #6 lostcontrol, 03.07.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.606
    Zustimmungen:
    831
    christian - ich komm nicht ganz mit was du sagen willst...

    @ kleine:
    ich kann mich nur wiederholen:
    sich nur für eine einzige wohnung zu bewerben und dann zu hoffen diese auch tatsächlich zu bekommen ist empirisch gesehen völlig daneben.
    oder anders gesagt: da wäre eure trefferquote trotz eurer doch eher ungünstigen situation enorm hoch. will heissen: eher unwahrscheinlich.
    zumal ihr euch da wirklich einen vermieter ausgesucht habt, dem ich nach deiner bisherigen beschreibung ohne mit der wimper zu zucken das prädikat "abzocker" aufbrummen würde, da er ja ganz offensichtlich schon ganz elementare vermieter-pflichten nicht wahrnimmt sondern kosten sowie arbeit euch aufbrummen will.
    ich würde euch empfehlen diese wohnung NICHT zu nehmen, selbst wenn ihr sie kriegen würdet.

    und sei doch nicht albern und glaube du würdest die erste wohnung für die du dich bewirbst sofort bekommen, da wärst du wirklich die allererste!
     
  8. #7 Thomas76, 04.07.2010
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Das wird vermutlich so sein.

    Das sehe ich nun wieder ganz anders.Um festzustellen, ob es sich hier moralisch um Abzocke handelt, müßte man den Preis des ganzen kennen.Es gibt, gerade in Ballungszentren sicherlich genug Leute, die eine günstige Wohnung mit Kusshand nehmen würden, auch wenn sie mit Löchern im Parkett oder einigen Renovierungsarbeiten leben müßten.

    Des weiteren halte ich den Ratschlag, diese Wohnung nicht zu nehmen (wenn dies überhaupt zu Debatte stehen sollte) auch für völlig daneben.Nachdem, was man hier über die Threadstarterin erfahren konnte wird sie nicht sonderlich wählerisch sein können.Von daher würde ich zum Zugreifen raten, es sei denn, die Bude wäre überteuert.
     
  9. #8 lostcontrol, 05.07.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.606
    Zustimmungen:
    831
    thomas - es ist moralisch sicher nicht in ordnung, dass der vermieter zwar einen boden mitvermietet, diesen aber von den mietern bezahlen lässt.
    dann soll er halt ohne boden vermieten - in einigen regionen deutschlands ist das der standard. aber die mieter für etwas bezahlen zu lassen, was in seine pflichten fällt, das ist nicht in ordnung.

    das ist ja auch in ordnung, aber der vermieter verlangt ja hier dass die mieter SEINEN boden reparieren bzw. IHM einen neuen boden verlegen.
    als nächstes sollen sie dann noch neue fenster einbauen oder was?
     
  10. #9 Thomas76, 05.07.2010
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Sehe ich, wie gesagt, anders.Jeder Mietinteressent hat ja die simple Möglichkeit, eine Wohnung nicht anzumieten, wenn er mit den Bedingungen nicht einverstanden ist.

    Wenn die Monatsmiete z.B. dafür Spottbillig ist sehe ich da auch keinerleih moralische Probleme.

    Es ist hier ja häufiger von dem Ansinnen zu lesen, das jemand ein renovierungsbedürftiges Objekt an einen renovierungsgewillten Mieter vermieten möchte und im Gegenzug dafür die Miete entsprechend gering ansetzt.Darüber hat sich auch noch keiner beschwert.

    Siehe oben, es wird ja niemand gezwungen, die Wohnung zu mieten.Der Markt wird dann entscheiden, ob die Vorstellungen des Vermieters bezüglich "ungewöhnlicher" Mieterpflichten realistisch sind oder nicht.

    Davon ab würde ich in dem Fall hier gerne wissen, ob es sich nicht eher um ein Missverständnis handelt : Ich könnte mir vorstellen, das der Vermieter lediglich gesagt hat, das es diese Wohnung (nur) in diesem Zustand gibt, und wenn dem Mieter dieser nicht gefällt, muß er sich halt selber und auf eigene Kosten drum kümmern, daran etwas zu ändern.
     
  11. kleine

    kleine Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    huhu

    lso hab montag morgen wegen der wohnung da angerufen da sagte er mir ich hab schon mit ihrem freund gesprochen aber ich erzähle ihnen das gerne nochmal...Da der Vermieter 90 Jahre ist muss er es nocjh mit seinem neffen abklären. die wohnung ist aber für uns reserviert und er sagte die chancen das wir die wohnung bekommen stehen gut. wir sind die einzigen die sich für die Wohnung interessieren hoffe das er er heute anruft sonst ruf ich da nochma an .Bin ich hibbelig ohne ende
     
Thema: wohnung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vermieter hat gesagt dass die wohnung reserviert ist

    ,
  2. sagen einen immobilienmakler auch bescheid wenn man die wohnung nicht kriegt

Die Seite wird geladen...

wohnung - Ähnliche Themen

  1. Wie oft sollten die elektrischen Leitungen usw einer Wohnung überprüft werden?

    Wie oft sollten die elektrischen Leitungen usw einer Wohnung überprüft werden?: Wie oft muss eine Wohnung vom Elektriker überprüft werden? Wir wollten eine Herddose neu befestigt lassen, der Elektriker hat einen Aufkleber auf...
  2. Habt Ihr auch eine Wohnung im Haus, bei der es nicht so frisch riecht?

    Habt Ihr auch eine Wohnung im Haus, bei der es nicht so frisch riecht?: Hallo, wir haben im Haus eine, eigentlich zwei Wohnungen, wenn da jemand rein oder raus geht, riecht das ganze Treppenhaus. Es sind beides...
  3. Anzahl Bewohner bei Leerstand einer Wohnung in WEG

    Anzahl Bewohner bei Leerstand einer Wohnung in WEG: Hallo, ich bin Eigentümer einer vermieteten ETW in eine WEG mit 8 Wohneinheiten. Die Positionen Abwasser und Wasser werden nach einem...
  4. Einfamilienhaus in separate Wohnungen unterteilen

    Einfamilienhaus in separate Wohnungen unterteilen: Hallo zusammen, bin zum ersten Mal hier und hoffe ich kann einige Infos bezüglich meines Vorhabens von euch erhalten: Ich würde sehr gerne ein...
  5. Feuchte Wohnung vermieten

    Feuchte Wohnung vermieten: Hallo, ich habe eine Wohnung, die schon immer ein Problem mit aufsteigender Feuchtigkeit in den Wänden hatte. Vor 2 Jahren habe ich diese etwas...