Wohnungkauf

Dieses Thema im Forum "WEG - Ankündigungen!" wurde erstellt von Alona, 01.09.2013.

  1. Alona

    Alona Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Mieter und Vermieter,

    da ich vor einer entscheidung stehe und nicht weiter weiß, bin ich auf diesen Forum gestossen und mich gefragt, ob ich hier vielleicht ein paar hilfreiche Ratschläge bekommen könnte.

    Ich befinde mich kurz vor dem Wohnungskauf. Das ist eine Ein-Zimmerwohnung in Köln Nippes, die ich zur Zeit auch miete. Diese befindet sich auf der 4. Etage, ohne Aufzug. Ist ziemlich lauf, da die Straße und die Bahnhaltestelle sich vor den Fenstern befindet, allerdingst aber auch ziemlich zentral. ca. 15 Min bis in die innenstadt. Die Wohnung ist 43qm groß und soll 44000 Euro kosten. Das Hausgeld beträgt 153€. Das Haus ist aber vom 1929, zwar sehr gut erhalten und wurde ständig instandgehalten.

    Was würdet ihr mir raten? Soll ich mich wagen und die Wohnung kaufen oder sprechen die Fakten doch gagegen? Wenn ihr noch ein paar Eckdaten braucht, füge ich sie gerne hinzu.

    Bitte um Hilfe!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 immodream, 01.09.2013
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.206
    Zustimmungen:
    458
    Hallo Alona,
    du mußt einfach einmal zuerst die Kosten für die derzeitige Nettomiete und die Kosten für Zinsen und Abtragung gegenüberstellen.
    Als Inhaber der Wohnung bist du für alle Reparaturen finanziell in der Pflicht.
    Ist die derzeitige Miete Marktgerecht oder sind weitere kurzfristige Mieterhöhungen zu erwarten.
    Als Außenstehender kann dir auch keiner von uns sagen, ob das Haus wirklich gut instandgehalten wurde und ob die 153 € Hausgeld für die nächsten Reparaturen ausreichen.
    Wie sieht deine berufliche Situation aus ?
    Aber wer nicht wagt der nicht gewinnt.
    Grüße
    Immodream
     
  4. raivis

    raivis Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Lass dir auch die Protokolle der Eigentümerversammlung zukommen. Bezüglich anstehender Reparaturen könne die von Interesse sein.
     
  5. #4 lostcontrol, 09.09.2013
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    828
    wow - sind die preise in köln immer so günstig?
    da musst du in meiner kleinstadt aber mehr hinlegen...

    ich würde auch unbedingt die protokolle der eigentümerversammlungen einsehen wollen. und einen profi (bauphysiker, gutachter etc.) zu rate ziehen, auch wenn das eventuell 'n tausi kosten kann, das ist es wert.
     
Thema:

Wohnungkauf

Die Seite wird geladen...

Wohnungkauf - Ähnliche Themen

  1. gibs noch zuschuss von finanzamt bei wohnungkauf?

    gibs noch zuschuss von finanzamt bei wohnungkauf?: Hi ! Kann ich irgendwelche staatlichen Förderungen, Beihilfen o.ä. erhalten, wenn ich eine "gebaruchte" Wohnung kaufe?die wohnung ist 17 jahre...