wohnungsabnahme ohne Mieter?

Diskutiere wohnungsabnahme ohne Mieter? im Übergabe Ein- oder Auszug Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, Habe folgendes Problem: Ich hatte gestern eigentlich meine wohnungsabnahme und bin extra aus einem anderen Bundesland angereist. Nun war...

  1. #1 silchen, 28.05.2013
    silchen

    silchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Habe folgendes Problem:
    Ich hatte gestern eigentlich meine wohnungsabnahme und bin extra aus einem anderen Bundesland angereist. Nun war der eigentliche Bearbeiter krank (bei der Vorabnahme wurde ich bereits zweimal durch diese Person versetzt-einmal sogar ohne Absage! ) hat eine Vertretung geschickt-allerdings nur zur Schlüsselabnahme! Dieser meinte dass er keine Abnahme macht sondern nur derjenige welcher krank ist. Zudem meinte er, dass dieser dann alleine durch die Wohnung gehen wird und die Abnahme machen wird - ohne mein beisein. Angeblich sei sowas rechtlich ok.

    Stimmt das? Ich traue dem Vermieter echt alles zu. Ist es nicht so, dass eine Abnahme immer mit beiden Parteien statt findet? Er muss mir doch auch die Möglichkeit geben eventuelle Mängel zu korrigieren aber die Wohnung ist bereits zum 31.05. gekündigt.
    .
    Ich weiß dass der Vermieter schon öfters von seinen Mietern vor Gericht gebracht wurde weil er eben versucht die Kaution etc für sich einzubehalten.

    Ich habe jetzt die Schlüssel bereits abgegeben weil ich es mir nicht leisten kann in einer Woche noch mal zu meiner alten Wohnung zu fahren für eine richtige Abnahme. Allerdings hab ich hier kein Protokoll erhalten dass die jetzt alle Schlüssel haben.
    Vielen Dank für eure Antworten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Papabär, 28.05.2013
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.768
    Zustimmungen:
    462
    Ort:
    Berlin
    Hallo silchen,

    hast Du Dir wenigstens die Zählerstände notiert?

    Eine Quittung über die Rückgabe der Schlüssel wirst Du doch aber haben. oder?

    Natürlich ist es immer günstiger, wenn Abnahmen bzw. Übergaben durch Mieter und Vermieter gleichzeitig durchgeführt werden ... eine gesetzliche Verpflichtung hierzu gibt es allerdings nicht.

    Auch bei einer gemeinsamen Wohnungsabgabe kann es immer vorkommen, dass einige Mängel nicht sofort gefunden werden (oft z.B. an der E-Anlage) ... hierfür hat der Gesetzgeber eine verkürzte Verjährungsfrist von 6 Monaten ab dem Zeitpunkt der Rückgabe vorgesehen (§548 BGB). Daher ist auch das Datum auf der Schlüsselquittung wichtig.

    Soweit der Vermieter Dir ggü. Mängel geltend machen will, muss er Dir eine Nachfrist zur Mängelbeseitigung setzen ... aus Gründen der gerichtlichen Beweisbarkeit sollte dies schriftlich erfolgen.
     
  4. #3 Pharao, 29.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2013
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.928
    Zustimmungen:
    525
    Hi,

    das kann natürlich der Vermieter machen, nur fehlt ihm dann die wichtige Unterschrift auf dem Abnahmeprotokoll von dir. Und letztlich hast du dem ja auch zugestimmt, als du die Schlüssel der Vertretung übergeben hast. Üblich ist das m.E. aber nicht, weil ja i.d.R. beide Parteien das Abnahmeprotokoll auch unterschreiben sollen.

    Wobei ich hier auch nicht ganz verstehe, warum die Vertretung das nicht machen konnte oder warum man dir nicht rechtzeitig den Termin abgesagt hat ?

    Ansonsten ist es immer ratsam (aber der Tipp kommt wohl jetzt zu spät), selber (optimal natürlich mit Zeugen) noch Foto`s von der Wohnung zu machen, Zählerstände sich zu notieren, ect. Denn ohne Abnahme bzw ohne Protokoll geht es ja im Fall der Fälle auch um Beweisbarkeiten.

    Naja, wenn die Kaution zurecht einbehalten worden ist, dann spricht ja nix dagegen das der Vermieter das macht, sondern ist üblich. Und wenn der Mieter was dagegen hat, dann muss eben ein Gericht das klären. Viel Interessanter wäre das Ergebnis was nach der Verhandlung rausgekommen ist.
     
  5. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    71
    Das trifft nun so allgemein keineswegs zu... Man wird schon genau hinschauen müssen, worum es wirklich geht.
    Nur wenn es sich bei Mägeln un eine Nicht- oder Schlechterfüllung vertraglicher Verpflichtungen handelt, muss eine Nachfrist gesetzt werden. Der Vermieter hat dabei einen Erfüllungsanspruch, der sich erst nach Ablauf der Nachfrist in einen Schadenersatzanspruch umwandelt.
    Handelt es sich allerdings um Beschädigungen, entsteht der Schadenersatzanspruch unmittelbar mit dem Schaden. In diesen Fällen ist eine Nachfrist keineswegs erforderlich.
     
  6. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    71
    Zunächst einmal braucht der Vermieter keine Unterschrift des Mieters. Für den Vermieter reicht es völlig aus, wenn er Mängel nachweisen kann. Dazu wird ein Zeuge so gut sein wie ein vom Mieter unterschriebenes Protokoll.

    Es mag üblich sein, dass beide Seiten ein Protokoll unterschreiben. Einen Vorteil davon hat allerdings allein der Mieter. Er kann sich darauf berufen, dass im Protokoll nicht aufgeführte Mängel bei der Rückgabe auch nicht vorhanden waren.
     
Thema: wohnungsabnahme ohne Mieter?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wohnungsabnahme ohne mIeter

    ,
  2. wohnungsabnahme ohne mieter zulässig

    ,
  3. Mieterwechsel ohne wohnungsabnahme

    ,
  4. wohnungsabnahme ohne urlaub,
  5. wohnungsabnahme mängel keine fristvorgabe,
  6. wohnungsabnahme durch vertreter,
  7. auszug ohne wohnungsabnahme,
  8. Abnahme Wohnung ohne Mieter,
  9. wohnungsabgabe krank,
  10. abnahme ohne vermieter,
  11. vermieter macht wohnungsabnahme ohne mieter,
  12. entabnahme ohne mieter,
  13. abnahme wohnung probleme,
  14. keine wohnungsabnahme durch vermieter,
  15. kann eine wohnungsabnahme auch ohne den mieter erfolgen,
  16. keine wohnungsabnahme gemacht nun gericht,
  17. Wohnungs protokoll unterschrift vertreter,
  18. mieter kommt nicht zur wohnungsabnahme,
  19. termin für wohnungsabnahme,
  20. übernahmeprotokoll unterschrieben aber nicht zugestimmt,
  21. Wohnungsabnahme Mieter,
  22. wohnungsabnahme
Die Seite wird geladen...

wohnungsabnahme ohne Mieter? - Ähnliche Themen

  1. Trepenhausreinigung durch einen Mieter

    Trepenhausreinigung durch einen Mieter: Hallo liebe Vermieter, mal eine Frage zum Thema Treppenhausreinigung: Kann ich die Treppenhausreinigung von einem Mieter machen lassen und ihm...
  2. Angst vor nichtzahlenden Mietern

    Angst vor nichtzahlenden Mietern: Liebe Community, ich hätte es nicht für möglich gehalten, aber durch Glück habe ich Eigentum erworben, das vermietet werden könnte. Es geht um 3...
  3. Waschraum: Mieter trocknet Wäsche, Fenster offen bei Minusgraden

    Waschraum: Mieter trocknet Wäsche, Fenster offen bei Minusgraden: Hallo, im Waschraum hat ein Mieter die Fläche genuzt, um dort seine Wäsche zu trocknen. Wenn es nun im Winter unterhalb dem Gefrierpunkt ist,...
  4. Ärger mit Miteigentümer wg. angeblich lauter Mieter

    Ärger mit Miteigentümer wg. angeblich lauter Mieter: Hallo, mich würde mal eure Meinung bzw. eure Verhaltensweise zu dem Thema interessieren. Ich habe vor etwas über einen Jahr eine ETW in einem 8...
  5. Nach Eigentümer Wechsel Miete anpassen

    Nach Eigentümer Wechsel Miete anpassen: Hallo, Wir sind seid dem 01. Januar Eigentümer eines ZFH. In dem Haus befindet sich eine vermietete Wohnung. Der Mieter der Wohnung bezahlt einen...