Wohnungsabnahme

Dieses Thema im Forum "Schönheitsreparaturen" wurde erstellt von tino1978#, 22.02.2010.

  1. #1 tino1978#, 22.02.2010
    tino1978#

    tino1978# Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich habe eine Frage bezgl. einer Wohnungsabnahme meines Mieters. Der Mieter kündigte die Wohnung. Wir vereinbarten einen Termin. Als ich erschien war der Mieter schon über alle Berge und die Wohnungsschlüssel lagen auf der Treppe. Die Decken und Wände waren nur teilweise gestrichen. Da in der Wohnung sehr stark geraucht wurde waren da wo nicht gestrichen wurde die gelben Streifen des Nikotins zu sehen. Insbesondere wieß der Teppich emense Flecken und Brandflecken auf die vermutlich durch das Rauchen entstanden sind. So musste der Teppich neu ersetzt wie auch die Decken und Wände neu gestrichen werden. Durch die Arbeiten konnte die Wohnung für 2 Monate nicht vermietet werden. Kann man diese Kosten incl. Mietausfälle auf den Mieter jetzt umlegen, denn dieser hat die Wohnung ja in einem angemessenen Zustand erhalten, dies hat er ja auch im Mietvertrag unterzeichnet, oder wie weit gehen hier überhaupt Schönheitsreparaturen. Gibt es da einen Paragraphen lt. BGB an den man sich halten kann. Vielen Dank im Voraus

    Gruß Tino
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 22.02.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.615
    Zustimmungen:
    837
    erstmal die grundsatzfrage:
    was steht im mietvertrag bezüglich schönheitsreparaturen?
    gibt es eine endrenovierungsklausel?
    am besten in aller ausführlichkeit wörtlich zitieren, da kommt's auf kleinigkeiten an.

    hattest du denn schon einen neuen mieter, wenn nein, warum nicht?
    und: warum so lange? es dauert keine 2 monate eine wohnung zu streichen und neue böden zu verlegen...

    gab es denn einen neuen mieter?
    wenn nicht, gab's auch keinen mietausfall für den der mieter haften müsste.

    was die kosten für neuen teppichboden angeht:
    war der mitvermietet? wie alt?

    was das malern angeht:
    das kommt ganz drauf an was im mietvertrag bezüglich schönheitsreparaturen bzw. endrenovierung steht.

    edit fragt:
    gibt's ein übergabeprotokoll zum einzug?
     
  4. #3 tino1978#, 22.02.2010
    tino1978#

    tino1978# Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    vielen dank für die Antwort,

    der Teppichboden war gebraucht aber in einem normalem Zustand und ohne Brandflecke. Die Decken und Wände waren auch neu gestrichen. So steht es auch im Übergabeprotokoll. Es heißt das die Mieter mit der Mietsache pfleglich umgehen sollten. Ein neuer Mieter war nicht vorhanden, dennoch kann man die Wohnung wohl kaum in so einem Zustand vermieten insbesondere einer Wohnungsbesichtigung so anbieten.

    VLG
     
  5. #4 lostcontrol, 22.02.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.615
    Zustimmungen:
    837
    du wirst trotzdem allerhöchstens den zeitwert abrechnen können.
    und den vorherigen zustand, kannst du den irgendwie belegen? übergabeprotokoll vom einzug? fotos?

    was es "heißt" und was mieter darunter verstehen, darüber lässt sich trefflich streiten...

    mit anderen worten:
    du hast bisher noch nicht mal nach einem neuen mieter gesucht.
    dann kannst du das vergessen, mit dem einklagen des mietausfalls.
    jeder vermieter hat ab und an leerstand, und das sind kosten die der vermieter zu tragen hat. drum versucht man ja auch schnellstmöglich neu zu vermieten.

    was ist jetzt mit den auszügen aus dem mietvertrag?
    ohne die wird man dir deine frage ob du die kosten fürs malern einfordern kannst nicht beantworten können.
     
  6. #5 tino1978#, 22.02.2010
    tino1978#

    tino1978# Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    im protokoll zur wohnungsübergabe steht das der fussboden unbedschädigt ist. das mit dem mietausfall hab ich verstanden. so dann steht im mietvertrag, der mieter erhält die wohnung in einem vollständig renoviertem zustand. bei beendigung des mietverhältnisses hat der mieter alle bis dahin je nach grad der abnutzung oder beschädigung erforderlichen schönheitsreparaturen auszuführen.
     
  7. #6 Thomas76, 22.02.2010
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Würd' ich nicht zwingend so sehen.Wenn eine Wohnung nicht vermietet werden kann, weil sie aufgrund des vom Ex-Mieter verursachten Schäden renoviert werden muß, ist dieser ja ursächlich Schuld am Zwangsleerstand.Schwierig würde wohl nur die Beweisführung in folgenden Streitpunkten, nämlich das es prinzipiell genug Interessenten gegeben hätte und das die Wohnung in dem Zustand nicht bzw. nicht zu dem normalen Preis zu vermieten gewesen wäre.

    Darüber hinaus wäre noch die übliche Frage, ob es bei dem Ex-Mieter überhaupt etwas zu holen gibt bzw. ob es eine Kaution gibt ?

    So was müßte nicht mal im Übergabeprotokoll stehen.Wenn da nichts steht, wird man von einem normalen Zustand ausgehen können, und der ist eben (Brand)pfleckenfrei.
     
  8. #7 lostcontrol, 22.02.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.615
    Zustimmungen:
    837
    super!
    dann verzichte ich künftig auch auf die nachmietersuche und lasse mir den leerstand einfach von den vormietern bezahlen... 1 monat, 2 monate, 3 monate usw....
    neee thomas - das wird nicht funktionieren.
    es gab ja nicht mal den versuch die wohnung neu zu vermieten, und das wäre ja das mindeste gewesen.
    und dass es 2 monate dauert um 'ne wohnung zu streichen und neuen teppichboden zu verlegen, das kannste mir nicht erzählen - so lange brauchste nicht mal für 'ne 200qm-bude, und um eine solche wird es sich hier nicht handeln.

    bei uns hier bekommst du von heute auf morgen neue mieter - auch für unrenovierte wohnungen.

    der teppichboden war aber bei der vermietung nicht neu, drum wirste da maximal den zeitwert rausholen können - und da teppichböden normalerweise auf 10 jahre gerechnet werden wird das nicht allzu viel sein.

    steht das genau so wörtlich drin?
    das wäre aber 'ne endrenovierungsklausel, oder seh ich das falsch?
    gibt's auch was zum thema schönheitsreparaturen?

    btw.: "vollständig renoviert" ist auch so 'ne definitionsfrage. der teppichboden war ja z.b. nicht neu sondern gebraucht.
     
  9. #8 tino1978#, 22.02.2010
    tino1978#

    tino1978# Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Die Brandflecke war ja vor Wohnungsübergabe nicht vorhanden. Ist ja alles im Übergabeprotokoll dokumentiert das der Teppich in Ordnung war und jetzt sind gleich mehrere auf dem Teppich und das bei nur 7 Monaten in der Wohnung. Die Mieterin war ja bei der Abnahme nicht dabei, aber dafür Zeugen die den Schaden bescheinigen können. Man kann nicht als Vermieter nach jeder Wohnungsabnahme die Wohnung mit neuen Belägen ausstatten. Man wird so schon arg als Vermieter gebeutelt.
     
  10. #9 lostcontrol, 22.02.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.615
    Zustimmungen:
    837
    aber der teppich war gebraucht.
    du wirst also keinen neuen teppichboden samt verlegung aus dem mieter rausholen können sondern maximal den zeitwert, ist doch logisch.
    wenn dir einer in dein 5 jahre altes auto reinknallt zahlt dir die versicherung ja auch keinen neuwagen.

    natürlich nicht. aber die definition von "vollständig renoviert" ist halt immer so 'ne sache.
    wenn du keinen ärger mehr mit sowas haben möchtest dann vermiete ohne bodenbelag.

    teppichboden ist wohl ohnehin nimmer zeitgemäss - macht das überhaupt noch irgendjemand?
     
  11. #10 tino1978#, 22.02.2010
    tino1978#

    tino1978# Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hast du eine Ahnung wie ich den Zeitwert des Teppichs berechnen kann. Der Teppich war ca. 5 Jahre in der Wohnung. Vielen Dank noch mal für Eure Antworten.

    Tino
     
  12. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Neuwert / Lebensdauer lt Versicherung (10 Jahre) * Alter = Zeitwert
     
Thema: Wohnungsabnahme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vorabnahme mietwohnung

    ,
  2. mietwohnung vorabnahme

    ,
  3. abnahme mietwohnung

    ,
  4. definition vollständig renoviert,
  5. wohnungsabnahme paragraphen,
  6. teppich wohnungsabnahme,
  7. wohnungsabnahme,
  8. definition vollrenoviert,
  9. welcher paragraph ist bei wohnungsabnahme renovierung,
  10. vollrenoviert definition,
  11. wohnungsabnahme teppich,
  12. komplett renoviert begriff,
  13. mieter vorabnahme,
  14. mietwohnung abnahme,
  15. wohnungsabnahme mietwohnung,
  16. wohungsabnahme wände,
  17. vermieter war vor abnahme in wohnung,
  18. Wohnungsabnahme Eigentum Terrassentür falsch,
  19. nach 31 Jahren Wohnungsabnahme,
  20. Vermieter abnahme wohnung,
  21. wie lange dauert die abnahmefrist einer wohnung,
  22. wie wird der neuwert definiert bei wohnungsabnahmen,
  23. teppichboden zeitwert berechnen,
  24. Raucher Wohnungsabnahme,
  25. abnahme wohnung definition
Die Seite wird geladen...

Wohnungsabnahme - Ähnliche Themen

  1. Wohnungsabnahme bei gesperrten Gaszähler

    Wohnungsabnahme bei gesperrten Gaszähler: Liebe Vermieter, unser Mieter hat von sich aus zum 31.12.2015 gekündigt. Seit geraumer Zeit hat der Mieter die Gasrechnung nicht gezahlt, so daß...
  2. Wohnungsabnahme

    Wohnungsabnahme: Hallo zusammen Folgendes Problem: Das Haus wurde zum 31.12.2014 gekündigt. Postnachsendeauftrag ab 15.12.2014. Schreiben des Vermieters als...
  3. wohnungsabnahme ohne Mieter?

    wohnungsabnahme ohne Mieter?: Hallo, Habe folgendes Problem: Ich hatte gestern eigentlich meine wohnungsabnahme und bin extra aus einem anderen Bundesland angereist. Nun war...
  4. Kann eine Wohnungsabnahme wiederholt bzw verschoben werden?

    Kann eine Wohnungsabnahme wiederholt bzw verschoben werden?: Hallo, ich hatte einen Termin zur Wohnungsabnahme mit einem Mieter. Bei dem Termin hat sich herausgestellt, dass die Schönheitsreparaturen laut...
  5. Nach Wohnungsabnahme entdeckte Mängel

    Nach Wohnungsabnahme entdeckte Mängel: Hallo, ich habe eine Frage bezüglich der Kautionsabrechnung. Wir haben vor kurzem ein Reihenhaus zurück genommen, welches von dem Erstmieter...