Wohnungseingang Brandschutz

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Tweety, 17.07.2006.

  1. Tweety

    Tweety Gast

    Guten Abend zusammen!

    Ich möchte ein großes 2-FH umbauen in ein 4-FH.
    Problem: Bei einer WE würde die Wohnungstür direkt in die Küche führen. Ist das zulässig aus Brandschutz-Hinsicht - wegen Fluchtweg im Brandfall?

    Besten Dank für Eure Hilfe.
    Liebe Grüße
    Claudia
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Der Flur erfüllt keine Fluchtweg-Anforderungen ;)
    Grundsatz des Brandschutz.
    2 Fluchtwege und Brandschutz-Bereiche erstellen.
    zB: Damit die Wohnung vom Treppenhaus abgeschlossen ist, gibt es anforderungen an die Tür oder Wanddurchbrüche ins Treppenhaus.

    Die Küche stellt zwar die Hauptbrandlast da, aber dafür gibt's den 2.Fluchtweg und der ist ja hoffentlich nach dem Umbau vorhanden. (Genügend breite Fenster etc)
     
  4. Tweety

    Tweety Gast

    Danke capo für die schnelle Antwort.

    Da bin ich aber beruhigt. Ja, die Whg. befindet sich im EG und in allen Zimmern sind große Fenster. Also ist alles OK.

    Nochmal besten Dank für Deine prompte Hilfe.
    Liebe Grüße
    Claudia
     
  5. #4 Insolvenzprofi, 19.07.2006
    Insolvenzprofi

    Insolvenzprofi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0
    Da habe ich auch mal eine Frage; jemand schließt bei uns immer die Hauseingangstür ab, ist dieses eigentlich rechtens, denn in der Brandschutzverordnung habe ich leider nicht gefunden... danke für eure hilfe
     
  6. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Damit wäre ein Fluchtweg (Treppenhaus) versperrt und das Haus hätte also nur noch einen Fluchtweg und das ist gegen den vorbeugenden Brandschutz.
    Lösung: Panikbeschlag an die Tür. So kann sie von innen jederzeit ohne Schlüssel geöffnet werden und von außen ist die abgeschlossen.
     
Thema: Wohnungseingang Brandschutz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brandschutzverordnung treppenhaus

    ,
  2. wohnungseingangstüren anforderungen brandschutz

    ,
  3. Wohnungstür Brandschutz

    ,
  4. brandschutz wohnungseingangstür,
  5. wohnungseingangstüren brandschutz,
  6. brandschutz wohnungseingangstüren,
  7. brandschutzordnung hausflur,
  8. brandschutzverordnung mietwohnung,
  9. brandschutzordnung mietwohnung,
  10. brandschutzverordnung wohnungstür,
  11. brandschutz mietwohnung,
  12. brandschutzverordnung mietshaus,
  13. brandschutz mietshaus,
  14. brandschutz hausflur,
  15. brandschutzverordnung für hausfluren,
  16. wohnungseingang brandschutz,
  17. brandschutzverordnung für wohnraum,
  18. brandschutzverordnung treppenhäuser mv,
  19. Gibt es Brandverordnung für Wohnungseingangstüren,
  20. anforderungen wohnungstür,
  21. brandschutzverordnung Wohnungstüren,
  22. fluchtweg treppenhaus brandschutz,
  23. brandschutzverordnung fluchtwege,
  24. Fluchtweg Hausflur,
  25. wohnraum brandschutz
Die Seite wird geladen...

Wohnungseingang Brandschutz - Ähnliche Themen

  1. Wohnungseingangs-Zarge streichen vom Eigentümer oder der gesamte WEG zu bezahlen?

    Wohnungseingangs-Zarge streichen vom Eigentümer oder der gesamte WEG zu bezahlen?: Angenommen die Wohnungseingangs-Zarge und Wohnungseingangstür (von aussen) ist mit den Jahren schon ziemlich farblich ramponiert. Wer zahlt den...
  2. FH Köln bietet im Herbst zwei berufsbegleitende Weiterbildungen im Brandschutz an

    FH Köln bietet im Herbst zwei berufsbegleitende Weiterbildungen im Brandschutz an: FH Köln bietet im Herbst zwei berufsbegleitende Weiterbildungen im Brandschutz an Gerne möchten wir Sie auf unsere zwei Weiterbildungsangebote,...