Wohnungskauf ohne abgeschlossene Teilungserklärung

Dieses Thema im Forum "Immobilien - Erwerb/Veräußerung im Inland" wurde erstellt von infused, 23.10.2013.

  1. #1 infused, 23.10.2013
    infused

    infused Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Gemeinde, folgende Problematik:

    Wir wohnen in einem 3 Parteien Haus. Es ist als ganzes im Grundbuch eingetragen. Nun wollen die Besitzer das Haus verkaufen, aber eben so wie es da steht. Im Ganzen praktisch. Jetzt haben wir und noch eine Partei im Haus gedacht gut, wir kaufen es. Die eine Familie ihre Wohnung und die dritte im Haus, und wir unsere eben. Soweit so gut. Natürlich wollen auch andere das Haus kaufen und uns läuft die Zeit weg weil wir aus Kulanz vom (noch) Vermieter ein besseres Angebot haben das Haus zu kaufen wie der Preis der vom Makler von den anderen potenziellen Käufern verlangt wird.Allerdings ist es auch so, daß wenn ein potenzieller Käufer den jetzigen Besitzern das bietet was sie auch haben wollen, dann sind wir aus dem Rennen! Jetzt geht es um die Teilungserklärung. (Eine sogenannte Bruchteilserklärung kommt nicht in Frage) Was uns Sorge macht ist die lange Dauer der Teilungserklärung! Die Frage die sich jetzt stellt ist ob es eine Ausnahme/Regel/Klausel/wie auch immer gibt, so eine Art -ich weiss nicht wie ich es sagen soll- mit der man zur Bank gehen kann bzgl. des Darlehns das besagt schaut mal her wir wollen die Wohnung kaufen, die Teilungserklärung ist im vollen Gange ! Irgend eine Art Vorvertrag quasi der bestätigt daß alles seinen geregelten Weg geht. Damit wir schon so zur Bank gehen können ohne die abgeschlossene Teilungserklärung! Ich hoffe ich konnte die Lage so gut wie möglich erklären. Ich wäre sehr froh wenn ich diesbezüglich Informationen bekommen könnte. Falls etwas nicht klar ist wie ich es beschrieben habe, bitte nachhaken ! Vielen Dank im Vorraus schon mal für eventuelle Antworten!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martens, 24.10.2013
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    Ein Kauf von Wohnungseigentum ohne vollzogene Teilungserklärung (einzelne Grundbuchblätter) wird nicht möglich sein. Das Haus ist also von den Beteiligten ersteinmal "am Stück" zu erwerben und dann aufzuteilen.

    Ob die Bank so eine Finanzierung mitmacht und welche Unterlagen oder Sicherheiten sie fordert, ist mit dieser zu klären.

    Christian Martens
     
  4. #3 Aktionär, 30.10.2013
    Aktionär

    Aktionär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    NRW
    Die beiden Mietparteien die Käufer werden wollen treten der Bank und dem Verkäufer ggü. als GbR auf. Die GbR erwirbt das Objekt. Die GbR wird als Eigentümer in das Grundbuch eingetragen. Die GbR ist Kreditnehmer. Später kann die GbR dann die Teilung vornehmen und die einzelnen Einheiten an einzelne GbR-Gesellschafter oder Dritte veräußern. Allerdings sollte man sich hier rechtlich und steuerlich vorab beraten lassen.
     
  5. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    1.253
    ... und bedenken, dass so eine Unternehmung die Hölle auf Erden wird, wenn es vor der Teilung zum Streit zwischen den Gesellschaftern kommt.
     
  6. #5 Aktionär, 30.10.2013
    Aktionär

    Aktionär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    NRW
    Stimmt, aber das gilt ja auch für Unternehmung unter Familienangehörigen ... :smile043:
     
  7. #6 Martens, 30.10.2013
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    Gibt es denn Dreier-WEGs, in denen nicht irgendwann die Hölle ausbricht?
    Irgendwie ist der gefühlte Anteil der "höllischen" Klein-WEGs leider ziemlich hoch...

    Christian Martens
     
Thema: Wohnungskauf ohne abgeschlossene Teilungserklärung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wohnung kaufen ohne teilungserklärung

    ,
  2. wohnungskauf ohne teilungserklärung

    ,
  3. Wohnung gekauft ohne eine teilungserklärung

    ,
  4. apartment kaufen ohne teilungserklärung,
  5. wohnung ohne teilungserklärung kaufen,
  6. wonungskauf teilung,
  7. hauskauf ohne teilungserklärung,
  8. dauer teilungserklärung
Die Seite wird geladen...

Wohnungskauf ohne abgeschlossene Teilungserklärung - Ähnliche Themen

  1. NK-Rückzahlung an Mieter nach Wohnungskauf

    NK-Rückzahlung an Mieter nach Wohnungskauf: Hallo Leute, ich habe zum 01.09.2015 eine vermietete Wohnung als Kapitalanlage erworben und muss jetzt die Nebenkostenabrechnung für 2015 machen....
  2. Büro zur Wohnung umbauen (Teilungserklärung)

    Büro zur Wohnung umbauen (Teilungserklärung): Hallo Ich habe vor ein Büro zu kaufen und das in eine Wohnung umzubauen. Wir waren mit dem Verkäufer beim Bauamt und eine Gehnemigung ist nicht...
  3. Allg. Fragen zum Wohnungskauf/Vermietung

    Allg. Fragen zum Wohnungskauf/Vermietung: Hallo Community! Erst mal bin ich froh, so ein kompetentes Forum gefunden zu haben! Ich hoffe, Ihr könnt mir auch in meinem Fall weiterhelfen....
  4. Bodenwert gemäß Teilungserklärung

    Bodenwert gemäß Teilungserklärung: Hallo liebe Freunde, ich habe eine Frage zur Berechnung des Gebäude- und Bodenwertes. Ich habe die Such-Hilfe benutzt und konnte meinen Fall...
  5. In welchem Steuerjahr muss ich Kosten vor dem Wohnungskauf ansetzen ?

    In welchem Steuerjahr muss ich Kosten vor dem Wohnungskauf ansetzen ?: Hallo, ich habe mir zum 01.01.2016 eine Wohnung gekauft. Zahlungstermin war der 30.12., Grundbucheintragung dann erst später in 2016. In welcher...