Wohnungskauf

Dieses Thema im Forum "WEG - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von dirauf, 13.10.2010.

  1. dirauf

    dirauf Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich will mir eine Wohnung kaufen, das Geld habe ich komplett benötige keien Finanzierung. Aber ein Teil meines Geldes kommt von einer 2ten Person. Diese will mir das Geld aber nicht Persönlich überweisen sondern will es direkt nach dem Kauf selber Überweisen. Doch ich möchte keinen Kaufvertrag unterschreiben bevor ich das Geld nicht habe da ich mir nicht komplett 100% sicher sein kann das das Geld dann auch von der 2ten Person überwiesen wird.

    Nun hat diese 2te Person vorgeschlagen sie überweist das Geld bevor ich einen Kaufvertrag unterschreibe. Ist sowas überhaupt möglich?
    Oder hat jemand andere Ideen wie ich aus dieser Zwickmühle komme?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 13.10.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.606
    Zustimmungen:
    831
    wenn du das geld komplett hast, dann kannst du die wohnung doch auch ohne die zweite person kaufen? von sowas kann ich eh nur abraten, bringt dann hinterher doch nur ärger...

    möglich schon. grenzt nur an wahnsinn...

    kauf die wohnung alleine.
     
  4. #3 77Carina, 13.10.2010
    77Carina

    77Carina Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Hallo dirauf,

    mal ne Frage: möchte die zweite Person dann auch im Grundbuch mit eingetragen sein? Wenn ja, wäre zum Beispiel eine Idee von mir, daß jeder die Hälfte an den Verkäufer dieser Wohnung überweist, dann kann nichts passieren.

    Wenn nein: dann hat er (der zweite Geldgeber) doch einen Grund, dir die Hälfte zu bezahlen, oder? Denk mal gründlich nach, ob du dich damit zu irgendwas ihm gegenüber verpflichtest?

    Eine Idee von mir wäre noch: es gibt ein Notaranderkonto, das ist sozusagen ein Konto, das von einem Notar verwaltet wird, bis irgendwelche Käufe/Verkäufe erledigt sind. Der Vorteil ist: jeder kann dahin sein Geld überweisen, der Notar überwacht das ganze, der ist eine neutrale Amtsperson, da bist du im grünen Bereich. Der Nachteil ist, wie so oft, der Notar möchte für solche Notaranderkonten natürlich auch Geld haben.

    Hoffentlich konnte ich dir helfen

    Viele Grüße 77Carina
     
  5. dirauf

    dirauf Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke das mit dem Notarkonto hört sich gut an.

    Und nein die 2te person bekommst nichts von der Wohnung mit das zusätzliche Geld ist nur eine schenkung
     
  6. #5 lostcontrol, 14.10.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.606
    Zustimmungen:
    831
    ich stell mir mal folgende konstellation vor (nachdem ich lange nachgedacht hab, wie das wohl zustande kommen könnte):
    mal angenommen deine eltern/erbtanten/onkels wollen dir 'ne halbe wohnung schenken... kann das sein dass es euch darum geht die schenkungs- bzw. erbschaftssteuer zu umgehen? falls ja, dann frag doch einfach so konkret.
    das würde auch das misstrauen bezüglich der verwendung des geldes durch deine/n partner/in erklären.
     
  7. #6 McFelsen, 23.10.2010
    McFelsen

    McFelsen Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Also denke bitte an die Schenkungssteuer ( falls die Summe eine bestimmte Höhe überschreitet ) und daran, das wenn der Schenker stirbt, hier können auch noch kosten anfallen. z.B. er ist dann mittellos und es entstehen Beerdigungskosten etc.. So kann das Amt auf Dich zukommen.

    Was das Notarkonto angeht, die meisten Notare haben es nicht mehr, eine Möglichkeit ist es aber auf jedem Fall. Ansonsten kann man es auch im Kaufvertrag aufnehmen. Somit verpflichtet sich der Schenker.

    Ist es aber so, das jemand dir das Geld schenken möchte ( ist ja Freiwillig ), so sollte im voraus doch alles klar sein.
     
Thema: Wohnungskauf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wohnung kaufen mit bargeld

    ,
  2. notarkonto

    ,
  3. wohnungskauf mit bargeld

    ,
  4. haus kaufen mit bargeld,
  5. wohnungskauf überweisung,
  6. wohnung kaufen überweisung,
  7. wohnungskauf bargeld,
  8. Wohnungskauf Geld überweisen,
  9. kauf eigentumswohnung geld überweisen,
  10. wohnung kauf geld notar überweisen,
  11. wohnung kaufen bargeldzahlung,
  12. wohnung gekauft miete überweisen,
  13. wohnungskauf für bargeld,
  14. bargeld wohnung kaufen ,
  15. eigentumswohnung kaufen mit bargeld,
  16. kauf eigentumswohnung wie geld überweisen,
  17. kauf immobilien geldüberweisung,
  18. überweisung kaufpeeis etw wie lange,
  19. wohnung mit bargeld,
  20. grundstück kaufen teil überweisung,
  21. haus kaufen hamburg mit bargeld,
  22. wie kaufe ich eine wohnung mit bargeld,
  23. wohnugskauf zugesagt wann kommt kaufvertrag ,
  24. kauf einer wohnung mit bargeld möglich,
  25. wo wird das geld ueberwiesen beim wihnungskauf
Die Seite wird geladen...

Wohnungskauf - Ähnliche Themen

  1. NK-Rückzahlung an Mieter nach Wohnungskauf

    NK-Rückzahlung an Mieter nach Wohnungskauf: Hallo Leute, ich habe zum 01.09.2015 eine vermietete Wohnung als Kapitalanlage erworben und muss jetzt die Nebenkostenabrechnung für 2015 machen....
  2. Allg. Fragen zum Wohnungskauf/Vermietung

    Allg. Fragen zum Wohnungskauf/Vermietung: Hallo Community! Erst mal bin ich froh, so ein kompetentes Forum gefunden zu haben! Ich hoffe, Ihr könnt mir auch in meinem Fall weiterhelfen....
  3. In welchem Steuerjahr muss ich Kosten vor dem Wohnungskauf ansetzen ?

    In welchem Steuerjahr muss ich Kosten vor dem Wohnungskauf ansetzen ?: Hallo, ich habe mir zum 01.01.2016 eine Wohnung gekauft. Zahlungstermin war der 30.12., Grundbucheintragung dann erst später in 2016. In welcher...
  4. Wohnungskauf - Mietvertrag nur 2 von 8 Blätetrn verfügbar

    Wohnungskauf - Mietvertrag nur 2 von 8 Blätetrn verfügbar: Hallo zusammen, ich bin schon eine ganze Weile an einer ETW dran, die ein älterer Herr verkaufen möchte, der leider ein bisschen schwierig und...
  5. Wohnungskauf - Mietvertrag plus schriftliche Einigung zwischen den Mietparteien

    Wohnungskauf - Mietvertrag plus schriftliche Einigung zwischen den Mietparteien: Hallo ich bin gerade am Kauf einer Wohnung dran, wo die Mieterin seit ca. 20 Jahren in der Wohnung ist. Der Mietvertrag beläuft sich auf 940 DM...