Wohnungskündigung ohne das es mitgeteilt wurde

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von mo88, 24.02.2010.

  1. mo88

    mo88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    Ich bin im November ein eine WG gezogen mit dem Ziel dort langfristig zu wohnen. Jetzt hat der Hauptmieter einfach die Wohnung gekündigt und es mit überhaupt nicht mitgeteilt. Ich habe es eher "per Zufall" erfahren, ein Mitbewohner von mir hat mir es erzählt.

    Folgende Probleme gibt es:

    1. Er ist seiner Meldepflicht mir gegenüber nicht gerecht gewurden, hat mir von der Kündigung der Wohnung nie etwas persönlich erzählt.

    2. Er hält auch nicht die 3-Monatskündigungsfrist ein. ( ich habe ende januar/anfang februar erfahren, dass er gekündigt hat, soll aber schon am 1.4 spätestens ausziehen)

    Nun habe ich glücklicherweise noch ein anderes Zimmer gefunden, frage mich aber, ob ich ihm die Umzugskosten anrechnen kann.

    geht das?
    für die beantwortung danke ich bereits im voraus!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    eine Meldepflicht in diesem zusammenhang gibt es nicht.

    Dann hat er wohl schon im Januar gekündigt.

    Dadurch, dass der Hauptmieter auszieht, wird ja wohl ein zimmer frei und du kannst als Hauptmieter "einsteigen". Dann sieht es wieder ganz anders aus...
    Du kannst ihm natürlich die Umzugskosten anrechnen, aber ob er das bezahlen wird, steht nicht fest. Es bleibt auch die Frage, ob ein richter dir da recht geben wird bzw ob du das vor Gericht durchboxen willst.

    Meine pers. Meinung dazu: Lass es lieber. die Chancen stehen gut, dass du am Ende den umzug und das Gericht bezahlen musst...
     
Thema: Wohnungskündigung ohne das es mitgeteilt wurde
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wohnungskündigung ohne

    ,
  2. mir wurde wohnung gekündigt

    ,
  3. wohnungskündigung zum ende oder anfang

    ,
  4. mehrere wohnungssitze,
  5. wohnungskündigung,
  6. 2 wohnungssitz ohneda zu wohnen,
  7. ich habe kündigung von wohnung und wurde nicht
Die Seite wird geladen...

Wohnungskündigung ohne das es mitgeteilt wurde - Ähnliche Themen

  1. Wieviel kann von der Kaution abgezogen werden, wenn Wohnung unrein verlassen wurde?

    Wieviel kann von der Kaution abgezogen werden, wenn Wohnung unrein verlassen wurde?: Hallo, Ich habe vor wenigen Tagen eine Wohnung zurückbekommen. Im Mietvertrag steht, dass die Schönheitsreparaturen durch den Mieter zu erledigen...
  2. Muss ein Beirat, der auf unbestimmte Zeit gewählt wurde, vor der Neuwahl abgewählt werden?

    Muss ein Beirat, der auf unbestimmte Zeit gewählt wurde, vor der Neuwahl abgewählt werden?: Wir sind neue Eigentümer und mit einigen Dingen nicht zufrieden, so wie sie laufen. Da wir nicht allein mit unserer Meinung sind und sich einige...
  3. BKVO - gilt immer ... oder nur, wenn im MV drauf hingewiesen wurde ?

    BKVO - gilt immer ... oder nur, wenn im MV drauf hingewiesen wurde ?: Die BKVO ist ja sowas wie ein Gestz, man koennte annehmen, dass die darin aufgefuehrten Posten grundsaetzlich immer anwendbar sind . Nun kommen...
  4. WEG Instandshaltungsrücklage wurde "ausbezahlt"

    WEG Instandshaltungsrücklage wurde "ausbezahlt": hallo an alle :huepfend002: zunächst mal möchte ich sagen, das wir vor zwei jahren eine egw gekauft haben, ohne uns genau darüber ziu informieren...