Wohnungsübergabe, (ex)Mieter erscheint nicht

Diskutiere Wohnungsübergabe, (ex)Mieter erscheint nicht im Übergabe Ein- oder Auszug Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo Gemeinde, fogende Geschichte führt zu oben genanntem Problem: schwieriger Mieter, hat jahrelang die Miete Grundlos gekürzt und für...

  1. #1 Unbekannt, 01.08.2008
    Unbekannt

    Unbekannt Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde,

    fogende Geschichte führt zu oben genanntem Problem:

    schwieriger Mieter, hat jahrelang die Miete Grundlos gekürzt und für sonstige Probleme gesorgt hat nach Einschaltung eines Rechtsanwalts und klage wegen ausstehender Mietzahlung von sich aus zum 31.07.08 gekündigt. Da uns der Mieter wohl weiterhin ärgern will, wurde der Übergabetermin auf den 31.07.08, also gestern gelegt.
    Wir mit Makler etc. zur Wohnungübergabe gegangen, aber Mieter ist nicht erschienen und hat die Schlüssel nicht herausgegeben, sondern will hiermit warten, bis sein Rechtsanwalt wieder aus dem Urlaub zurück ist.

    Unser Rechtsanwalt sagt, wir dürfen die Wohnung nicht betreten, da es sich sonst um Hausfriedensbruch handelt, obwohl der Mietvertrag beendet ist.

    Was kann man hier rechtlich machen?

    Das ganze Haus muss von Grund auf neu saniert werden, da in 15 Jahren gerade mal ein mal gestrichen worden ist, Türen kaputt sind etc.

    Und jeder Tag der verstreicht, kann auch nicht zur Renovierung genutzt werden und somit gehen Mieteinnahmen verloren.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gr.9846, 01.08.2008
    gr.9846

    gr.9846 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0

    Dem Rat des Rechtsanwalts folgen und die Wohnung nicht betreten!

    Ich verstehe die Eile nicht. Wenn 15 Jahre lang nichts gemacht wude, dann kommt es auf ein paar Tage mehr oder weniger auch nicht an. Wäre in dieser Zeit saniert worden, dann wären vielleicht auch höhere Mieten geflossen. Der Grund für die Kürzungen wäre möglicherweise entfallen ... Abgesehen davon gibt es sicherlich Arbeiten, die außerhalb der Wohnung erfolgen können und somit kann mit der Sanierung begonnen werden.
     
  4. #3 Unbekannt, 01.08.2008
    Unbekannt

    Unbekannt Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    @gr.9846

    Bitte nicht falsch verstehen, von unserer Seite sind arbeiten durchgeführt worden. Wege neu geplattet, Dach neu gemacht, Außenfassade neu gestrichen.

    Sie ist ihren Pflichten innen nicht nachgekommen. Es waren bereits während der Mietdauer Sachverständige im Gebäude, die diverse Mängel Ihrerseite aufgelistet haben, welche von Ihr nicht behoben worden sind.

    Nach Ihrer Kündigung hat sie einen Brief geschrieben, dass sie sich von nun an nicht mehr um den Garten kümmere, das könnten wir ja machen.

    Nach einen Wasserschaden in der Wohnung wurde neu tapeziert worauf sie die Räume nicht gelüftet hat und das Kondenswasser an den Scheiben runterleift und so weiter...

    Mit welchem Recht hält sie nun den Schlüssel einfach fest? Ich meine, der Mietvertrag ist ausgelaufen, Ihre Sachen sind aus der Wohnung. Es geht hier nur um Schikane und um Schädigung von uns.

    Daher meine Frage, welche rechtlichen Möglichkeiten gibt es nun um an den Schlüssel zu kommen?
     
  5. #4 gr.9846, 01.08.2008
    gr.9846

    gr.9846 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Dein Eingangsposting kam für mich ganz anders an. Danke für die Ergänzung.

    Zu Deiner letzten Frage müsste Dir doch Dein Anwalt erschöpfend Auskunft geben können - ich bin es nicht.
     
  6. #5 Eddy Edwards, 02.08.2008
    Eddy Edwards

    Eddy Edwards Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    3
    Ein Anwalt sollte einen schon über die weitere Verfahrensweise informieren können!

    Ich möchte hier nur auf § 546a, BGB - Entschädigung des Vermieters bei verspäteter Rückgabe und § 545, BGB - Stillschweigende Verlängerung des Mietverhältnisses hinweisen! Im letzteren Fall läuft bereits die Frist gegen die Fortsetzung des Mietverhältnisses auf unbestimmte Zeit zu widersprechen.
     
Thema: Wohnungsübergabe, (ex)Mieter erscheint nicht
Die Seite wird geladen...

Wohnungsübergabe, (ex)Mieter erscheint nicht - Ähnliche Themen

  1. Mieter nicht den Eindruck geben, er kann sich alles erlauben

    Mieter nicht den Eindruck geben, er kann sich alles erlauben: Einer meiner Mieter hat ein Problem mit seiner Spülmaschine. Die Spülmaschine ist Teil des Mietvertrages. Der Türsensor scheint nicht mehr...
  2. Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen

    Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen: Guten Tag, ich würde gerne wissen ob mir jemand helfen könnte. Und zwar geht es um folgendes: 1 Wohnimmobilie hat 5 Wohnungen die alle...
  3. Erste Hausgeldabrechnung für den Mieter nach dem Immobilienkauf

    Erste Hausgeldabrechnung für den Mieter nach dem Immobilienkauf: Hallo, Ich bräuchte ein bisschen Rat von Euch, wie ich mit dem Hausgeldabrechnung vorgehen soll. Die Situation ist folgende: - Die Wohnung hat...
  4. Mieter verrechnet Kaution mit MM

    Mieter verrechnet Kaution mit MM: Hallo Zusammen, Meine Mieterin hat nach Erhalt meiner Kündigung selbst auf den 30. April gekündigt. Es sieht auch so aus als zieht Sie und Ihr...
  5. Rücktritt von Mietvertrag mit Mieter

    Rücktritt von Mietvertrag mit Mieter: Hallo, ich bin recht neu und noch nicht so erfahren als Vermieter und habe jetzt ein Problem mit einem neuen "Mieter". Kurz zum Sachverhalt: Ein...