Worauf achten wenn ich einen Ladne mieten will?

Dieses Thema im Forum "Mietvertrag über Gewerberäume" wurde erstellt von newie_19, 20.01.2012.

  1. #1 newie_19, 20.01.2012
    newie_19

    newie_19 Gast

    Hallo,

    wie schon die Überschrift sagt, möchte ich gerne wissen worauf ich denn achten muss wenn ich einen Laden mieten will? Ich hab von sowas nicht viel Ahnung und will nicht überrumpelt werden! :)

    Grüße

    newie_19
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wilhelmine, 20.01.2012
    wilhelmine

    wilhelmine Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    du mußt auf die ladenmiete mehrwertsteuer bezahlen

    laß dir bloß keinen mehrjährigen knebelmietvertrag andrehen

    mieterschutzgesetze gelten nicht für gewerberäume (nicht mal die qm-angaben müssen stimmen)
     
  4. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Sonst noch was? Wer keine Ahnung von Steuerrecht hat, sollte besser die Finger von der Tastatur lassen. Die Vermietung ist nach § 4 Nr. 12 a) UStG von der Umsatzsteuer befreit. Dabei spielt es nicht die geringste Rolle, ob es sich um ein Mietverhältnis über Wohnräume oder um ein Mietverhältnis über andere Grundstücke oder Räume handelt.
    Im Ausnahmefall kann der Vermieter nach § 9 UStG auf die Steuerbefreiung verzichten. Der Verzicht auf die Steuerbefreiung ist für einen Unternehmer als Mieter auch kein Problem; er zieht die vom Vermieter in Rechnung gestellte Umsatzsteuer einfach wieder als Vorsteuer ab.

    Wie kommt man eigentlich dazu, eine Laufzeitvereinbarung als Knebelvertrag bezeichnen? Zumal gleich im nächsten Satz der Grund genannt wird, warum die Vereinbarung einer Laufzeit für den Mieter sehr sinnvoll sein wird. Ein Mietverhältnis über Gewerberäume kann nun mal vom Vermieter jederzeit und ohne irgendeine Begründung ordentlich gekündigt werden. Es dürfte wohl kaum einen Mieter geben, der mit seinem Gewerbe ständig umziehen oder beliebige Mieterhöhungen akzeptieren möchte. Davor schützt ein ach so übler Knebelvertrag.
     
  5. #4 wilhelmine, 20.01.2012
    wilhelmine

    wilhelmine Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    stimmt: ich habe keine ahnung vom steuerrecht - schaffe bisher meine, nicht unkomplizierte, steuererklärung immer noch alleine.

    ich habe selber gewerberäume angemietet - mit umsatzsteuer.

    wie wäre es, statt auf mir rumzuhacken, dem fragesteller sinnvollere (als meine) antworten und tips zu geben?
     
  6. #5 newie_19, 20.01.2012
    newie_19

    newie_19 Gast

    ich kenne mich da nicht ganz genau aus aber mir wurde bei einem angebot auch gesagt miete + zzgl. mwst. ..
     
  7. #6 wilhelmine, 20.01.2012
    wilhelmine

    wilhelmine Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    was soll denn da rein?
    wenn du (auch) auf laufkundschaft angewiesen bist, ist die lage extrem wichtig!
     
  8. #7 JCG, 28.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2012
    JCG

    JCG Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Anmietung Gewerberäume

    Bei der Anmietung eines Ladengeschäftes ist eine längere Dauer des Vertrages üblich und gewollt, wie schon geposted wurde. Je besser die Lage und die Miete desto länger kann man abschliessen. Generell sind einige Faktoren zu beachten bevor man einen Laden anmietet:
    - wer sind meine Kunden, kommen diese zu mir oder brauche ich Laufkundschaft (das beinflusst die Miethöhe, unter Umständen kann es sich auszahlen, eine schlechtere Lage für wenig Miete mit gutem Marketing auszugleichen)
    - Wieviel muss ich in die Fläche investieren
    - welchen Umsatz kann ich erzielen und wie hoch ist meine Marge
    - Wie lange ist die Anlaufzeit bis mein Geschäft läuft, wann ist der break-even point. Man sollte in der Lage sein, zumindest ein halbes Jahr die Kosten tragen zu können, ohne Umsatz zu machen.
    - Ich empfehle meinen Kunden zunächst, sich ihre direkte Konkurrenz anzuschauen und einzuschätzen, warum einige von ihnen gut laufen und andere nicht und dies in die Konzeptplanung miteinzubeziehen.
    Was den Vertrag angeht, so ist es ein bisschen anders als bei Büros oder Wohnungen. Prinzipiell gilt: Je besser die Lage oder die Miete, desto mehr Miet-Interessenten, desto weniger Verhandlungsbereitschaft seitens des Vermieters.
    Einzelhandelsverträge sind deshalb auch oft extrem vermieterfreundlich, so dass dem Mieter oft nur das Recht bleibt, Miete zu zahlen:-)
    Hoffe das hilft ein bisschen weiter.
    JC
     
  9. #8 lostcontrol, 28.02.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.606
    Zustimmungen:
    831
    du musst auch bei privaten mietverträgen keine quadratmeterangaben machen.
     
  10. #9 lostcontrol, 28.02.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.606
    Zustimmungen:
    831
    klar, da sind beide varianten möglich. wenn du USt. zahlen musst, weisst du ja aber als unternehmer auch wie du damit umgehen musst, oder nicht?
    wir vermieten ohne USt. weil's für uns weniger aufwendig ist.

    ich kann dir empfehlen dir viel, viel zeit für die ausgestaltung des vertrags zu nehmen, evtl. hierfür sogar einen rechtsanwalt zu nehmen der drüberschaut. bei gewerblichen mietverträgen geht so einiges, was bei privaten mietverträgen nicht machbar ist, da muss man dann schon sehr genau hingucken.

    und bedenke bitte:
    für die ausstattung bist fast immer du ganz alleine zuständig. wenn's bei privatwohnungen eigentlich üblich ist dass der bodenbelag mitvermietet wird (muss nicht, ist aber wie gesagt in den meisten fällen so), dann wirst du dich bei gewerbe in den allermeisten fällen da selbst drum kümmern müssen. das bedeutet letztendlich dass du nicht nur in die ladeneinrichtung wirst investieren müssen sondern auch in fussböden, tapeten etc., und weil für publikumsverkehr billig-laminat aus dem baumarkt nichts taugt (meiner ansicht auch für wohnungen nicht, aber das steht auf einem anderen blatt) kann das auch entsprechend teuer für dich werden.

    und natürlich solltest du gut überlegen ob die lage für dein gewerbe passt - sonst lohnt sich die investition vielleicht garnicht für dich. und je nach investition muss natürlich dann auch die laufzeit passen.
     
  11. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.860
    Zustimmungen:
    502
    Ich denke, je nach Lage des evtl anzumietenden Ladens oder was genau du für einen Laden dort betreiben willst, kannst du damit rechnen, das die Miete teurer seinen wird als für Wohnraum. Bei gewerblichen Räumen sind auch längere Mietzeiten nicht unüblich. Zumal wie schon geschrieben worden ist, das ja auch evtl in deinem Interesse ist um Sicherheit zu haben. Und wie üblich, wenn viel Nachfrage besteht, dann ist der Verhandlungsspielraum kleiner.

    Ich denke der Tipp mit dem Mietvertrag mal zum Anwalt zu gehen, ist nicht verkehrt. Und für´s steuerliche kann man sich sicherlich auch beraten lassen, was du m.E. eh tuen solltest. Die meisten schaffen es ja nicht mal ihre eigene private Steuererklärung richtig auszufüllen, wie sollst du das erst schaffen, wenn du eine Firma betreibst ? Also wenigstens einmal zum Steuerberater wäre meiner Meinung auch sinnvoll. In wie weit du das dann ggf im nächsten Jahr alleine schaffst, das ist dir überlassen.
     
Thema: Worauf achten wenn ich einen Ladne mieten will?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Worauf achten bei gewerbemietvertrag

    ,
  2. laden mieten tipps

    ,
  3. mietvertrag gewerbe worauf achten

    ,
  4. ladenmiete mehrwertsteuer,
  5. gewerbemietvertrag worauf achten,
  6. ladenlokal mieten worauf achten,
  7. gewerbe vermieten worauf achten,
  8. worauf achten wenn jcv ein laden mieten möchte ,
  9. worauf achten beim gewerbemietvertrag,
  10. laden mieten was beachten,
  11. laden mieten worauf muss ich achten,
  12. gewerberaum mieten worauf achten,
  13. mietvertrag ladenlokal worauf achten,
  14. laden mieten kaufen suf wss muss man achten,
  15. geschäftsräume mieten worauf achten,
  16. gewerblicher mietvertrag worauf achten,
  17. ladenlokal mieten tipps,
  18. worauf bei mietverträgen für gewerbliche räume besonders achten,
  19. worauf muss man beim mieten einer ladenlokal achten,
  20. auf was muss ich achten beim gewerbe mieten,
  21. worauf muss mann beim ladenlokal mieten achten,
  22. auf was muss ich aufpassen wenn ich betrieb übernehme bei betriebsgeehmigung,
  23. laden vermieten wo muss man achten,
  24. laden mieten aufpassen,
  25. was so ich achten bei eine laden zu kaufen
Die Seite wird geladen...

Worauf achten wenn ich einen Ladne mieten will? - Ähnliche Themen

  1. Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.

    Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.: Also, wie macher weiß, mache ich die Hausmeisterdienste in dem MFH in dem ich zur Miete wohne. In letzter Zeit habe ich einige Beiträge...
  2. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...
  3. Mieter nervt/droht

    Mieter nervt/droht: Hallo, ich habe ja eine Mieterin die mit ihrem Nachbarn Probleme hat. Der Nachbar ist zum Glück nicht mein Mieter. Besagter Nachbar ließ mir über...
  4. Temporärer Mieter aus dem (EU) Ausland - was beachten?

    Temporärer Mieter aus dem (EU) Ausland - was beachten?: Hallo, ich bin leider und früher als erhofft Eigentümer einer Immobilie geworden. Leider habe ich bisher keinen "seriösen" Mieter für die frei...
  5. Verjährungsfristen für vom Mieter verursachte Schäden?

    Verjährungsfristen für vom Mieter verursachte Schäden?: Angenommen beim Auszug des Mieters werden Schäden in der Wohnung festgestellt und auch im Übergabeprotokoll festgehalten. Wie lang nach dem...