Würdet ihr mit diesen Mietern Verträge abschließen?

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Besorgnisverregnet, 21.09.2016.

  1. #1 Besorgnisverregnet, 21.09.2016
    Besorgnisverregnet

    Besorgnisverregnet Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2016
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Ich habe zwei Mietinteressenten für zwei Wohnungen, die ich schnell vermieten möchte.

    Aber irgendwie sind sie mir suspekt: Beide sind Ausländer, eine davon ist weiblich (M1), die andere auch (M2).

    M1 hat sofort ihren Kontoauszug geschickt und die kleinste Wohnung ausgewählt. M1s Kontoauszug weist eine sehr geringe Deckung auf. M1 hat einen Bruder M1_B. M1 und M1_B scheinen beide zu wissen, daß M1 wenig verdient. Daher hat M1_B eine Bürgschaft für M1 angeboten.

    M1_B grenzt sich aber in der Bürgschaft auf drei Monatskaltmieten ab, das heißt, er ist bereit, drei Monatskaltmieten zu übernehmen, mehr nicht.

    M1_B schickte mir einen Kontoauszug, der zwar Zahlungsein, und -ausgänge verzeichnet, aber nicht den totalen Betrag. Auf Nachfrage stellt M1_B sich erst quer, den gesamten Betrag seines Kontos anzugeben, weil das "privat" sei(sic). Doch nach Hinweis darauf, daß ich sonst M1 nicht wohnen lasse, sagte er zu. Ich warte noch darauf.

    M2 hat eine ausreichende Kontodeckung auf einem Sperrkonto. Aber sie fragt und fragt und fragt, will mir in schlechtem Deutsch Vorgaben machen, wie ich Dinge zu regeln habe, daß Dinge schneller laufen würden, wenn sie so liefen, wie sie es sagt.

    Vor Menschen wie M2 wird oft gewarnt, weil sie nervige Mieter werden. Vor M1 auch, weil sie vermutlich nicht zahlen.

    M1 ist höflich und freundlich, M1_B auch. M2 dagegen einfach nur nervig, eben sehr genau. Der Vorteil bei M2 ist, daß ich von ihr Interna über das Haus bekam, die ich sonst nicht bekommen habe.

    Was meint ihr?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sweeney, 21.09.2016
    Sweeney

    Sweeney Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2014
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    108
    Alternativen suchen!
     
  4. #3 Besorgnisverregnet, 21.09.2016
    Besorgnisverregnet

    Besorgnisverregnet Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2016
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Weil sie mir suspekt sind, oder auch dir?
     
  5. #4 Sweeney, 21.09.2016
    Sweeney

    Sweeney Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2014
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    108
    Sowohl als auch.

    Jeder Vermieter sollte Abstand halten von Interessenten, die bereits im Vorfeld suspekt erscheinen. Der potentielle Schaden ist schlichtweg zu groß, um sich auf solch ein Risiko einzulassen.
     
    GJH27 gefällt das.
  6. #5 HulkHillen, 21.09.2016
    HulkHillen

    HulkHillen Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2016
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    14
    Ich kann Sweeney da nur Recht geben. Das erste Gefühl täuscht meistens nicht. Es geht um DEIN Eigentum. Wenn du ein schlechtes Gefühl bei den Leuten hast - laß es!
     
  7. #6 Besorgnisverregnet, 21.09.2016
    Besorgnisverregnet

    Besorgnisverregnet Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2016
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Ich bin da zwiegespalten. Denn ich habe noch nie schlechte Erfahrungen mit ausländischen Mietern gemacht, was die Zahlungsmoral anging. Meine Vermutung basiert auf dem, was ich gelesen habe, nicht auf meiner Erfahrung.
    Übertriebene Vorsicht basierend auf Fremdwissen wird auch dazu führen, Leerstand und keine Einnahmen zu haben.
     
  8. #7 Papabär, 21.09.2016
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Grundsätzlich höre ich da auch auf meinen Bauch - und riskiere dann lieber mal einen Monat länger Leerstand.

    M2 würde ich der Beschreibung nach auch nicht nehmen ... M1 schon eher. Wer von vorneherein plant, keine Miete zu bezahlen, sucht sich nicht die kleinste Wohnung aus. Dass der Bruder eine Bürgschaft über nur 3 NKM anbietet, könnte vlt. daran liegen, dass er den §551 BGB auch bis zum letzten Satz gelesen hat (wobei ... ist schon immer doof, wenn der Mieter sich im Mietrecht besser auskennen als sein Vermieter :023sonst:).
     
    ingo1404, Syker, Jobo45 und einer weiteren Person gefällt das.
  9. #8 Besorgnisverregnet, 21.09.2016
    Besorgnisverregnet

    Besorgnisverregnet Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2016
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Vieleicht ist die Freundlichkeit nur Fassade und die beiden kennen sich sehr gut mit ihren Rechten aus.
     
  10. #9 Papabär, 21.09.2016
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Oh ja, das wäre in der Tat gefährlich. Ein Mieter der des Lesens mächtig ist, kann vielleicht sogar rechnen oder - ich wage nicht dran zu denken - eine Betriebskostenabrechnung überprüfen!
     
    Syker, Jobo45, dots und einer weiteren Person gefällt das.
  11. #10 Besorgnisverregnet, 21.09.2016
    Besorgnisverregnet

    Besorgnisverregnet Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2016
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Ich denke da eher an Mietnomaden.
     
  12. #11 DER HAMSTER, 21.09.2016
    DER HAMSTER

    DER HAMSTER Gast

    Hallo,

    ich stimme meinen Vorpostern bei.

    Folgendes ist noch:
    Meinst du mit "schnell vermieten" einen sehr kurzfristigen Einzugstermin?

    Leute, die ganz kurzfristig eine Bleibe suchen, sind mir als Mieter nicht so lieb.

    Immer rechtzeitig Nachmieter sucht
    DER HAMSTER
     
    Syker gefällt das.
  13. #12 Besorgnisverregnet, 21.09.2016
    Besorgnisverregnet

    Besorgnisverregnet Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2016
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Warum?
     
  14. #13 BHShuber, 21.09.2016
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    2.420
    Zustimmungen:
    693
    Ort:
    München
    Hallo,

    keiner von beiden würde von mir überhaupt etwas bekommen, wenn mir nicht eine ausgefüllte und unterschriebene Mieterselbstauskunft mit Erlaubnis zur Abfrage bei Auskunfteien, bzw. Bonitätsprüfung vorliegt.

    Zusätzlich mind. 3 Gehaltsabrechnungen aus der man schon ersehen kann, dass eine oder keine Gehaltspfändung vorliegt, den Verdienst ja sowieso.

    Gruß
    BHShuber
     
  15. #14 notwendiges Übel, 21.09.2016
    notwendiges Übel

    notwendiges Übel Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2014
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    6
    Oh, wenn Du "auf die schnelle" einen Mieter suchst.....ich hätte da eine junge, attraktive, gepflegte Frau (ok, die Umgangsformen sind nicht ganz so gepflegt, aber bei "kurzfristig" darf man nicht so zimperlich sein ;) )
    ...mit zwei reizenden Kindern ..(...ok, da fliegt ab und an mal was vom Balkon oder es wir gezielt versucht dem Mieter aus der Wohnung darunter auf den Kopf zu spucken...aber das sind doch KINDER. Da steht dann die junge, lächelnde Mutter daneben :005sonst:)

    Kannst Du haben. ....... und mein Dank wird Dir lange hinterherschleichen :037sonst:

    Tja, wenn mir bei der Wohnungsbesichtigung jemand erzählt daß er kurzfristig sucht, werde ich gaaaaanz hellhörig....
     
    Syker gefällt das.
  16. #15 immodream, 22.09.2016
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.207
    Zustimmungen:
    460
    Hallo Besorgnisverregnet,
    nach über dreißig Jahren als Vermieter von zig Wohnungen ist meine Antwort " Nein ".
    Ich hab gerade auch wieder eine Wohnung neu zu vermieten.
    Bis jetzt nur Anfragen von Menschen, wo ich ganz einfach sage , lieber Leerstand als solche Mieter.
    Grüße
    Immodream
     
    Syker gefällt das.
  17. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    1.418
    Ort:
    Mark Brandenburg
    du hast als Örtlichkeit Berlin angegeben. Wenn die Wohnungen auch da sind, in die einschlägigen Portale damit und vielleicht noch eine Anzeige in Zitty & Co. für Wohnungsbesichtigung nächsten Samstag von 10-11.30 Uhr, Selbstauskunftsformular an Interessenten aushändigen, Energieausweis zur Einsichtnahme auslegen und du hast zum nächsten ersten einen brauchbaren Mieter gefunden. Oder die Wohnungen sind echt massiv runter...

    Mit M1 würde ich mich ggf. in S-A, Thüringen oder der Uckermark näher auseinandersetzen.
     
    immobiliensammler gefällt das.
  18. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.269
    Zustimmungen:
    316
    Ich sage lieber Leerstand, als solche Mieter.

    Wenn die Wohnung in Berlin ist muss sie runtergewirtschaftet sein oder im Getto liegen. Eigentlich gibt es in Berlin keinen Leerstand mehr. Einmal den Maler durchgeschickt, neuen Fußboden rein, dann findet man auch neue, vernünftige Mieter.

    Unsere Verwaltung hatte 30 Minuten in Neukölln eine Wohnung online rein gestellt. Nach 300 Anfragen haben sie die wieder ganz schnell entfernt. Dann haben sie grob ausgesucht unter zu wenig und zu viel Verdienern.

    So läuft es im Moment in Berlin ab.

    Ich bin auch bereit bei guten Mietern (vom Gefühl her) auf 2 Monate zu verzichten, wenn sie dafür einziehen. Müssen ja sämtliche Kündigungsfristen beim Vorvermieter einhalten. Und wer das einhält haut bei mir auch nicht Hals über Kopf ab.
     
  19. AJ1900

    AJ1900 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    320
    Ort:
    Berlin
    Das stimmt zwar, aber dann würde ich mal sagen, gefühlt ist die Miete zu billig, kann das sein? Also meine Erfahrung ist aktuell, unter 9-10€ geht eigentlich alles schnell weg. Darüber wird die Luft schon dünner.
    Aktuelle vermieten wir z.Bsp. bis 13€. Da gibt es zwar auch einige Interessenten, aber nur wenige die wirklich mieten wollen.
    Ich wundere mich allerdings immer wieder über den Berliner Mietspiegel. Wenn du mich fragst, weicht der von meiner Realität um mindestens 30%-100% ab. Ich habe/hatte zwar auch noch Fälle von Altverträgen usw. aber selbst die sind ja heute schon nahe an den Niveau des Mietspiegels. Mein letzte 2,50€ Mieterin hat jedenfalls vor ca. 2 Jahren die Segel gestrichen.
     
  20. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.358
    Zustimmungen:
    735
    Ob Vorsicht übertrieben oder angemessen ist, man hat nie Garantie auf einen Mieter nach Bilderbuch.

    Jeder Mieter zeigt sich bei Besichtigung von der besten Seite. Und wenn einer sich gut mit seinen Rechten auskennt, kann ich annehmen, dass er Hirnmasse im Kopf hat und auch die Pflichten kennt.

    Geht mir genau so. Auch dafür sollte es stichhaltige Gründe geben, die ich sehr genau wissen will und evtl.hinterfrage.
     
    Lucky Strike gefällt das.
  21. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.746
    Zustimmungen:
    338
    über welches Haus???
     
Thema:

Würdet ihr mit diesen Mietern Verträge abschließen?

Die Seite wird geladen...

Würdet ihr mit diesen Mietern Verträge abschließen? - Ähnliche Themen

  1. Miete ein Monat im Rückstand

    Miete ein Monat im Rückstand: Hallo, mir fehlt jetzt die Miete für den Monat Dezember 16. Ich weiß, dass wenn der Mieter mit zwei Mietszahlungen im Rückstand ist, ich ihm...
  2. Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-)

    Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-): Hallo zusammen, darf ich hier mitmachen? Irgendwie brauche ich grade was um mich auszu... !! Ich war eigentlich der Meinung, ich würde vor diesen...
  3. Wie würdet ihr einen Anbieter für Wassertests auf Schwermetalle finden?

    Wie würdet ihr einen Anbieter für Wassertests auf Schwermetalle finden?: In unserem Keller befinden sich mehrere alte Rohre. Es ist unklar, ob sie zu einer Wasserverunreinigung beitragen und ersetzt werden müssen oder...
  4. Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.

    Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.: Also, wie macher weiß, mache ich die Hausmeisterdienste in dem MFH in dem ich zur Miete wohne. In letzter Zeit habe ich einige Beiträge...
  5. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...